3.1 C
Munich

„Mittwoch“-Trailer: Fred Armisen ist Onkel Fester und Christina Ricci kehrt zurück

Armisen ist der Lieblingsonkel von Wednesday (Jenna Ortega), während Ricci in der Netflix-Serie einen Schullehrer spielt.

Onkel Fester, bist du das?

Ein neuer Trailer zur Netflix-Serie „Wednesday“ bestätigt, dass Fred Armisen das geliebte und hoffnungslos romantische Addams-Family-Mitglied Fester spielt. Die Rolle wurde ursprünglich mit Christopher Lloyd in „The Addams Family“ von 1991 und „Addams Family Values“ von 1993 auf die Leinwand gebracht.

Die kommende Netflix-Serie zeigt Jenna Ortega am Mittwoch als den Titel-Teenager zusammen mit ihren Eltern Catherine Zeta-Jones und Luis Guzmán in der teilweise von Tim Burton inszenierten Show, die am 23. November ausgestrahlt wird. Auch Christina Ricci, eine ehemalige Schülerin der „Addams Family“, tritt in der Serie auf. als Lehrerin an der Nevermore Academy, der Schule für begabte Kinder, wo Wednesday ihre übersinnlichen Fähigkeiten nutzt. Gwendoline Christie spielt die Schulleiterin.

Co-Star Armisen bestätigte gegenüber Vanity Fair, dass er sich für die Rolle des Onkel Fester den Kopf rasiert hat, anstatt sich für eine Glatze zu entscheiden. Der „Portlandia“-Schöpfer nannte seine Hauptinspiration Coogans Wiederholung der Figur („das ist die Version, die ich hören kann“), während er Lloyds Einstellung „unglaublich“ nannte.

“Ich hatte keine Entwürfe für ‘Nun, jetzt werde ich dieses Element hinzufügen …’ Nein, er ist jemand, der gerne diese großen Mäntel trägt und seine eigenen Exzentrizitäten schätzt”, sagte Armisen.

Der für den Emmy nominierte Ricci traf sich wieder mit Regisseur Burton, nachdem er 1999 an „Sleepy Hollow“ mit Johnny Depp gearbeitet hatte, der einst Onkel Fester in der „Wednesday“-Serie gespielt hätte.

„Tim ist so ein erstaunlicher, kreativer, visionärer und intelligenter Regisseur“, sagte Ricci gegenüber dem Slant Magazine. „Und als Schauspieler machst du im Grunde alles, was er dir sagt, weil er so gut ist und du ihm so sehr vertraust. Und es ist so ein Geschenk, auf einem seiner Sets zu sein. Er drehte einfach Film für Film für Film, was großartig und erstaunlich war. Und es fühlte sich an, als hätte ich 10 Jahre Zeit, um wieder mit ihm zu arbeiten. Er war erstaunlich und inspirierend.

Was Ortega betrifft, der Riccis ikonische Rolle am Mittwoch wiederholt, fügte der ‚Yellowjackets‘-Star hinzu: „Ich war in vielen Szenen mit [Jenna]also habe ich es miterlebt [her performance] aus erster Hand, und die Leute werden sich in die Mittwochsversion verlieben. Er ist eine großartige moderne Version des Charakters.

„Wednesday“ wird von den Co-Showrunnern Miles Millar und Al Gough als Executive Producer produziert. Burton führt bei vier der acht Folgen Regie.

„Mittwoch“ startet am 23. November auf Netflix.

Seht euch unten den neusten Trailer an.

Registrieren: Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Film- und Fernsehnachrichten! Melden Sie sich hier für unseren E-Mail-Newsletter an.

Previously published on biographymask.com

Latest article

%d bloggers like this: