22.1 C
Berlin
Freitag, Juni 21, 2024

Kate Beckinsale Reinvermögen: Gehalt, Einkommen, Biographie & Karriere!

Kate Beckinsale ist eine englische Schauspielerin mit einem Nettovermögen von 25 Millionen Dollar. Sie hatte ein paar kleine Rollen in Filmen, bevor sie Anfang der 1990er Jahre in dem Film „Viel Lärm um nichts“ ihren großen Durchbruch hatte.

Nach ihren Auftritten in einer Vielzahl von Filmen wurde sie nach und nach zu einem der berühmtesten Gesichter Hollywoods. Bevor sie Rollen in Filmen wie „The Aviator“ und „Click“ übernahm, gab sie 2001 ihr Filmdebüt in dem Blockbuster „Pearl Harbor“.

Derzeit ist sie den Fans dafür bekannt, Selene, die Hauptfigur, in der Filmreihe „Underworld“ zu spielen. Seit der Veröffentlichung des ersten ‚Underworld‘-Films im Jahr 2003 wurden eine Reihe von Spin-offs und Fortsetzungen produziert. Mit dieser legendären Rolle im Gepäck begann Beckinsale, sich mehr Actionfilmen wie ‚Total Recall‘ zuzuwenden.“ und „Van Helsing“. „.

Kate ergattert weiterhin Rollen in weniger bekannten Rom-Coms und romantischen Komödien wie „Snow Angels“, „Nothing but the Truth“ und „Love & Friendship“, trotz ihrer häufigen Auftritte in Hollywood-Filmen mit großem Budget. Sie erhielt viele positive Kritiken für den letzten Teil ihrer Leistung und wurde für einen Critics‘ Choice Movie Award nominiert.

Kate Beckinsale Reinvermögen

Persönliche Informationen

GeborenKathrin Romany Beckinsale
26. Juli 1973 (49 Jahre alt)
London, England
AusbildungNeues College, Oxford
BerufDarstellerin
aktive Jahre1991 – heute
EhepartnerLen Wiseman​​(m. 2004; div. 2019)​
Die Partner)Michael Schein
(1995–2003)
Kinder1
ElternRichard Beckinsale (Vater) Judy Loe (Mutter)
Nettowert25 Millionen Dollar

Weiterlesen: Mit wem ist Katie Feeney zusammen? Ist das Paar 2024 noch zusammen?

Wo verbrachte Kate Beckinsale ihre Kindheit und frühen Jahre?

Kate Beckinsale wurde am 26. Juli 1973 in Chiswick, London, England, geboren. Judy Loe, eine Schauspielerin, ist ihre Mutter und Richard Beckinsale ist ihr Vater. Im Alter von fünf Jahren starb sein Vater plötzlich an einem Herzinfarkt.

In Bezug auf ihre Schulbildung besuchte Kate die Godolphin and Latymer Autonomous School for Girls. Später besuchte sie das Orange Tree Youth Theatre. Am New College der Universität Oxford studierte Kate französische und russische Literatur.

Was ist das erwartete Nettovermögen von Kate Beckinsale?

Der geschätzte Wert von Kate Beckinsale beträgt 25 Millionen Dollar ab 2022. Sie verdiente den Großteil ihres Geldes mit der Schauspielerei.

Darüber hinaus wurde ein erheblicher Teil ihres Nettovermögens durch ihre Model-Bemühungen generiert.

Außerdem erhielt sie eine Bezahlung für einige Radio-Storytelling-Arbeiten.

Kate Beckinsales Einnahmequelle

Bei der Schauspielerei bekommt Beckinsale am meisten für sein Geld. Indem sie Produkte unterstützt, erhöht sie auch ihr Vermögen. Russell Hobbs ist einer der größten Hersteller.

Weiterlesen: Sandra Bullock Reinvermögen: Wie viel hat diese Person dieses Jahr verdient?

Karrierestart und Nachfolge von Kate Beckinsale

In der Miniserie „Devices and Desires“ gab Kate Beckinsale ihr Fernsehdebüt und startete damit ihre Karriere. Im selben Jahr hatte sie eines der wichtigsten Schauspieldebüts in der Fernsehserie „One Against The Wind“, in der es um den Zweiten Weltkrieg ging.

Als Kenneth Branagh 1993 William Shakespeares Liebeskomödie „Viel Lärm um nichts“ inszenierte, bekam Kate ihre Chance. Sie wurde als Ethel in dem Film Royal Deceit von 1994 besetzt. Zusammen mit Eileen Atkins und Aidan Quinn spielte Kate 1995 in zwei Filmen mit: „Haunted“ und „Cold Comfort Farm“.

Mit Jane Austens Emma, ​​​​einer britischen ITV-Produktion, kehrte Kate 1996 auf die große Leinwand zurück. Beim Sitges-Catalan International Film Festival 1997 wurde Kate für ihre Arbeit in „Shooting Fish“ als beste Schauspielerin ausgezeichnet.

Sie trat 1998 in „The Last Days of Disco“, einem Comedy-Drama, als Co-Star von Cloe Sevigny auf. Sie spielte 1999 in dem von der Kritik und der Wirtschaft erfolglosen Drama „Brokedown Palace“. Ihr Schauspieldebüt gab sie, nachdem sie im Jahr 2000 Mutter geworden war, in „The Golden Bowl“.

Kate Beckinsale women health

„Pearl Harbor“ und „Serendipity“ mit John Cusack und Ben Affleck zeigten Kate in herausragenden Rollen. Bekanntheit als Actionschauspielerin erlangte sie 2003 durch ihre Hauptrolle in Selene, Tod der Vampire, in „Underworld“ sowie durch ihren Auftritt in „Tiptoes“.

In dem sehr populären Film „Van Helsing“ spielte Kate 2004 mit. Mit ihrem Auftritt in „The Aviator“ folgte sie diesem. Sie spielte in dem Vampir-Prequel „Underworld: Evolution“ und wurde 2006 mit Adam Sandler in der Komödie „Click“ gesichtet. In dem Kassenschlager „Vacancy“ spielte Kate mit Luke Wilson und trat in diesem Jahr in „Snow Angles“ auf. .

Kate hatte Cameo-Auftritte in den Filmen „Winged Creatures“ und „Nothing but the Truth“ von 2008. Sie trat 2009 in den Filmen „Everybody’s Fine“ und „Whiteout“ auf. „Underworld: Rise of the Lycans“ nahm sie in einen Cameo-Auftritt auf. „Queen Ayrenn“ aus The Elder Scrolls Online ist eine Figur, die Kate für das Videospiel geäußert hat.

Trotz ihrer Arbeit als Schauspielerin hat Kate im Laufe der Jahre auch gemodelt und war 1997 im Musikvideo zu George Michaels Track „Waltz Away Dreaming“ zu sehen. 2009 wurde sie von Esquire zur „Sexiest Woman Alive“ gekürt.

Weiterlesen: Steve Harveys Vermögen 2024: Ein Echtzeit-Update zu einem reicheren Leben!

Privatleben

Len Wiseman ist ein amerikanischer Regisseur, den Kate zum ersten Mal während der Arbeit an dem Film „Underworld“ kennengelernt hat und dem sie später nahe kam. In Bel-Air, Kalifornien, heirateten sie 2004. Das Paar ließ sich 11 Jahre später scheiden.

Mit dem walisischen Schauspieler Michael Sheen begann Beckinsale 1995 eine feste Beziehung. Sie bekamen 1999 ein Kind, und nach einer langen Beziehung, die 2003 endete, ohne dass sie jemals heirateten, bekamen sie ein weiteres Kind. Die beiden sollen sich trotz ihrer Entfremdung immer noch als Freunde und Familie betrachten.

Emilia Finn
Emilia Finnhttps://dutchbullion.de
Ich bin Emilia Finn, eine engagierte Expertin für Filme, Prominente, Serien, Biografien und Lifestyle. Mit einer angeborenen Leidenschaft für das Erzählen von Geschichten analysiere ich die Feinheiten der Filmindustrie und biete Einblicke in die neuesten Veröffentlichungen und Kinotrends. Mein Fachwissen erstreckt sich auch auf die Erstellung fesselnder Biografien, in denen ich das faszinierende Leben berühmter Persönlichkeiten enträtsele. Jenseits von Glanz und Glamour befasse ich mich mit Lifestyle-Themen und fange die Essenz des modernen Lebens ein. Als engagierte Geschichtenerzählerin ist es mein Ziel, den Lesern ein tiefes Verständnis für ihre Lieblingsstars zu vermitteln und ihnen eine einzigartige Mischung aus Unterhaltung und Lifestyle zu bieten.

Verwandte Beiträge

- Advertisement -