22.1 C
Berlin
Donnerstag, Juni 20, 2024

Brad Pitts Vermögen: Wie reich ist diese Person im Jahr 2024!

Das Vermögen von Brad Pitt ist 305 Millionen Dollar. Einer der größten, schönsten und bekanntesten Namen in Hollywood und anderen Filmindustrien ist Brad Pitt. Einer der wenigen Namen, die einem in den Sinn kommen, wenn man über Actionfilme spricht, ist Brad Pitt. Mr. Pitt war schon immer die Nummer eins, wenn es um die Schauspielerei in Hollywood ging, und mit der besten Schauspielerei geht auch die größte Verantwortung einher.

Hier werden wir über den Action-Superstar sprechen, der als Maestro der Spannung und gewaltiger Actionfilme bekannt ist, kein Geringerer als der charmante Mr. Brad Pitt. Brad Pitt hat ein beachtliches Vermögen angehäuft und ist für seine schauspielerischen und geschäftlichen Fähigkeiten weithin anerkannt. Vereinfacht ausgedrückt ist das Nettovermögen definiert als Umlaufvermögen abzüglich kurzfristiger Verbindlichkeiten.

Profilübersicht Brad Pitt

Nettowert :305 Millionen Dollar
Nachname:Brad Pitt
Gehalt:$25 Millionen+
Monatliches Einkommen:$2 Millionen+
Geburtsdatum:18. Dezember 1963
Genre:Mann
Höhe:1,8 M (5′ 9″)
Beruf:Schauspieler
Staatsangehörigkeit:amerikanisch
Profilübersicht Brad Pitt
Brad Pitts Vermögen
Brad Pitt erhält den Preis für den besten Nebendarsteller

Ersten Jahren

Der Eigentümer des Speditionsunternehmens William Alvin Pitt und die Schulberaterin Jane Etta (geb. Hillhouse) hießen Pitt am 18. Dezember 1963 in Shawnee, Oklahoma, auf der Welt willkommen.

Die Familie zog bald nach Springfield, Missouri, wo er mit seinen jüngeren Geschwistern Douglas Mitchell (geb. 1966) und Julie Neal (geb. 1969) lebte.

Er wuchs als Southern Baptist auf, nachdem er in eine fromme christliche Familie adoptiert worden war. dann „oszillierte Zwischen Agnostizismus und Atheismus. Später versöhnte er sich mit seinem Glauben. Mit „vielen Hügeln, vielen Seen“, wo er aufwuchs, nannte Pitt Springfield „Mark Twain-Territorium, Jesse-James-Land“.

Pitt besuchte die Kickapoo High School und trat dort in den Tennis-, Schwimm- und Golfmannschaften an.

Er nahm unter anderem an Schuldebatten, Musicals und den Key and Forensics Clubs teil.

Brad Pitt vermogen
Brad Pitt als Schauspieler in einem Film

Pitt schrieb sich 1982 an der University of Missouri ein, nachdem er die High School mit den Hauptfächern Journalismus und Werbung abgeschlossen hatte.

Pitt war noch nicht bereit, sich niederzulassen, als der Abschluss näher rückte. Die Filme waren für ihn „ein Tor zu neuen Welten“ und da sie nicht in Missouri gedreht wurden, traf er die Entscheidung, in die Länder zu reisen, in denen sie sich befanden. [14] [15] Zwei Wochen vor Abschluss des für einen Abschluss erforderlichen Programms brach Pitt die Schule ab und zog nach Los Angeles, wo er Schauspiel studierte und Gelegenheitsjobs annahm. [14] Als seine frühen Vorbilder nannte er Mickey Rourke, Sean Penn und Gary Oldman.

Weiterlesen: Kate Beckinsale Reinvermögen: Gehalt, Einkommen, Biographie & Karriere!

Karriere

Pitts erste Rollen waren im Fernsehen, beginnend mit der Tagesseifenoper Another World (1964), bevor er Randy in der Primetime-Seifenoper Dallas (1978) spielte. Mit einer kleinen Rolle in Thelma & Louise erregte Pitt viel Aufmerksamkeit.

Es war das Ergebnis einer Reihe von Auftritten in mehreren Fernsehserien in den 1980er Jahren (1991). Dies führte dazu, dass er in kritischen Filmen wie Johnny Suede (1991) und Cool World (1992) mitspielte.

A River Runs Through It (1992), Legends of the Fall (1994), True Romance (1993), Interview with the Vampire: The Vampire Chronicles (1994) und Se7en sind nur einige der Filme, in denen Pitt mitspielte. Charakterrollen seit dem Beginn ihrer Karriere (1995). Für seine Darstellung des hysterischen Exzentrikers Jeffrey Goines in dem Film 12 Monkeys gewann er 1995 den Golden Globe für die beste Leistung eines Schauspielers in einer Nebenrolle.

Brad Pitts Vermögen Wie reich ist diese Person
Brad Pitt mit seiner Frau

Pitt spielte als Achilles in dem teuren historischen Drama Troy (2004). Der Spionagefilm Mr. & Mrs. Smith, in dem er auch mitspielte, wurde 2005 veröffentlicht.

Er sieht sich weiterhin eine Vielzahl von Filmen an, von High-Concept-Blockbustern wie Megamind (2010) bis hin zu kritisch gefährlichen Filmen wie Inglourious Basterds (2009). Für seine Rollen in „Der seltsame Fall des Benjamin Button“ (2008) und „Moneyball“ (2011) wurde er für zwei Oscars als bester Hauptdarsteller nominiert. Außerdem tritt er 2014 im Kampffilm Fury auf.

Ab 2018 waren Pitt und seine Ex-Frau Jennifer Aniston Mitbegründer von PLAN B. Pitt arbeitete als Produzent oder ausführender Produzent an mehreren der Filme, die aus diesem Unternehmen herauskamen. Twelve Years a Slave (2013), The Departed (2006), The Tree of Life (2011), Moneyball (2011) und Selma (2014).

Zu seinen Filmen gehören The Big Short (2015), Moonlight (2016) und Vice (2018). Alle drei Gewinner des besten Films – Moonlight, 12 Years a Slave und The Departed – sahen, wie Brad Pitt den Preis nur für die Produktion dieses Films gewann.

Weiterlesen: Sandra Bullock Reinvermögen: Wie viel hat diese Person dieses Jahr verdient?

Privatleben

Wie bereits erwähnt, war Brad zuvor mit der Schauspielerin Jennifer Aniston verheiratet. Das Paar heiratete im Jahr 2000 und ließ sich 2005 scheiden. Berichten zufolge trennten sie sich nach einer Affäre mit Angelina Jolie, seinem Mr. & Mrs. Smith-Co-Star.

Brad und Angelina heirateten 2014, nachdem sie fast zehn Jahre zusammen waren. Sie wurden 2016 offiziell getrennt, aber sie ließen sich 2019 scheiden.

Sechs Kinder, sowohl leibliche als auch Adoptivkinder, sind Nachkommen von Pitt und Jolie. Das Paar erzielte einen Gesamtgewinn von 7,6 Millionen US-Dollar, als Jolie ihre Tochter Shiloh zur Welt brachte, indem sie die nordamerikanischen und britischen Fotorechte an Hello! und People Magazine jeweils für 4,1 Millionen US-Dollar bzw. 3,5 Millionen US-Dollar. Sie verkauften erneut die Rechte an People und Hello! für insgesamt 15 Millionen Dollar nach der Geburt ihrer Zwillinge Knox und Vivienne. Die teuersten Promi-Fotos aller Zeiten sind laut Aktenlage immer noch diese.

Wie viel Geld verdient Brad Pitt?

Der preisgekrönte Schauspieler und Produzent Brad Pitt hat ein Nettovermögen von 300 Millionen Dollar. Brad verdient normalerweise mindestens 20 Millionen US-Dollar für große Filmveröffentlichungen, was ihn zu einem der bekanntesten und bestbezahlten Entertainer der Welt macht. Für verschiedene Oscars erhielt er Nominierungen. Als dieser Film 2014 den Preis für den besten Film gewann, erhielt er einen Produzenten-Oscar.

Weiterlesen: Steve Harveys Vermögen 2024: Ein Echtzeit-Update zu einem reicheren Leben!

Wohltätigkeitsorganisationen

Brad Pitt gründete 2006 die Make It Right Foundation. Für seine hervorragende Nachhaltigkeit erhielt er 2009 eine Auszeichnung des US Green Building Council. Pitt ist einer der Gründer der Organisation Not On Our Watch, die sich zum Ziel gesetzt hat, das Bewusstsein für Naturkatastrophen auf der ganzen Welt zu schärfen.

Angelina Jolie und Brad Pitt gründeten 2006 die Jolie-Pitt Foundation. Die Wohltätigkeitsorganisation spendete 2009 1 Million US-Dollar, um Pakistanern zu helfen, die durch den Krieg vertrieben wurden. Die Organisation spendete 3,4 Millionen US-Dollar bzw. 8,5 Millionen US-Dollar in den Jahren 2007 und 2006. Darüber hinaus wurden sie an Ärzte ohne Grenzen, World Action for Children und die Daniel Pearl Foundation gespendet.

Emilia Finn
Emilia Finnhttps://dutchbullion.de
Ich bin Emilia Finn, eine engagierte Expertin für Filme, Prominente, Serien, Biografien und Lifestyle. Mit einer angeborenen Leidenschaft für das Erzählen von Geschichten analysiere ich die Feinheiten der Filmindustrie und biete Einblicke in die neuesten Veröffentlichungen und Kinotrends. Mein Fachwissen erstreckt sich auch auf die Erstellung fesselnder Biografien, in denen ich das faszinierende Leben berühmter Persönlichkeiten enträtsele. Jenseits von Glanz und Glamour befasse ich mich mit Lifestyle-Themen und fange die Essenz des modernen Lebens ein. Als engagierte Geschichtenerzählerin ist es mein Ziel, den Lesern ein tiefes Verständnis für ihre Lieblingsstars zu vermitteln und ihnen eine einzigartige Mischung aus Unterhaltung und Lifestyle zu bieten.

Verwandte Beiträge

- Advertisement -