1.8 C
Munich

Sokratis Papastathopoulos – Biografiemaske

Sokratis Papastathopoulos, auch bekannt als Sokratis, ist ein griechischer Fußballprofi, der als Innenverteidiger für Olympiacos in der Super League spielt. Sokratis Papastathopoulos spielt auch für den FC Arsenal und die griechische Nationalmannschaft.

Säuglingsalter und Kindheit

Sokratis Papastathopoulos wurde am geboren 9. Juni 1988in Kalamata, Griechenland, ist sein Alter 34 Jahre alt ab 2022 und Sokratis ist griechischer Staatsbürger und folgt der christlichen Religion.

Ebenso ist sein Spitzname Dad und sein Geburtszeichen ist Zwillinge, derzeit lebt er in Griechenland. Sokratis’ Vater heißt Charalambos Papastathopoulos. Über die Mutter und die Geschwister von Sokratis liegen jedoch keine Informationen vor.

Ausbildung

In Bezug auf seine Ausbildung sind keine Informationen über Sokratis-Schulen, -Colleges und -Universitäten verfügbar. Er hätte in einer Gemeinschaftsschule in Kalamata erzogen werden können.

Später hätte Sokratis möglicherweise das College übersprungen, als er in jungen Jahren mit dem Fußballspielen begann, um seine berufliche Karriere fortzusetzen.

Karriere und Berufsleben

In Bezug auf seine Karriere wurde Sokratis, nachdem er von Toni Savevski bemerkt wurde, von Apollon Petalidiou zu AEK Athen versetzt. Er gab sein AEK-Debüt am 26. Oktober 2005 gegen PAS Giannina in einem griechischen Pokalspiel und erzielte in der siebten Minute ein Tor, um AEK beim 3: 0-Sieg zu helfen.

In der Saison 2006/07 der Superleague Greece bestritt Papastathopoulos 14 Spiele gegen Spieler wie Bruno Cirillo, Traianos Dallas und Vangelis Moras. Außerdem spielte Papastathopoulos in der Saison 2006/07 der UEFA Champions League in drei der sechs Gruppenspiele von AEK Athens.

Im Januar 2006 wurde er für sechs Monate an den griechischen Zweitligisten Niki Volou ausgeliehen, um Erfahrungen in der ersten Mannschaft zu sammeln. Er trat in 15 Spielen für Niki auf. Papastathopoulos stimmte jedoch am 1. August 2008 einem Transfer von der italienischen Serie A nach Genua gegen eine nicht genannte Gebühr zu.

Sokratis Papastathopoulos

Bildunterschrift: Sokratis Papastathopoulos spielt Fußball. Quelle: Football London

Am 27. September 2008 gab er sein Genua-Debüt gegen Fiorentina, einige Tage später folgte ein Start gegen Ravenna in der Coppa Italia. Sein erstes Tor für Genua erzielte er am 5. Oktober 2008 zu Hause gegen Napoli. Genua gewann mit 3: 2, aber Papastathopoulos wurde in der 89. Minute vom Platz gestellt. In der Saison 2009/10 trat er in den meisten Spielen auf und wurde zum Liebling der Fans.

Erfahren Sie mehr über seinen Werdegang

Papastathopoulos wurde am 1. Februar 2008 in die griechische A-Nationalmannschaft berufen und gab am 5. Februar 2008 sein Debüt bei einem 1: 0-Sieg in einem Freundschaftsspiel gegen die Tschechische Republik. Otto Rehhagel gab am 27. Mai 2008 den griechischen Kader für die UEFA Euro 2008 bekannt. und Papastathopoulos war der unglückliche Spieler, der aus dem vorläufigen 24-Mann-Kader in den endgültigen 23-Mann-Kader gestrichen wurde.

Am 20. Juli 2010 wurde auf der Mailänder Website bestätigt, dass Papastathopoulos nach einem 14-Millionen-Euro-Transfervertrag zwischen Genua und Mailand dem Team beigetreten war. Darüber hinaus wechselte Papastathopoulos am 21. Juli 2011 bis zum Ende der Saison 2011/12 mit einer festen Kaufoption zu Werder Bremen.

Außerdem gab Papastathopoulos sein Debüt für Dortmund am 10. Juli 2013 in einem Freundschaftsspiel gegen den Schweizer Klub Basel im St. Jakob-Park, zusammen mit den beiden BVB-Debütanten Pierre-Emerick Aubameyang und Henrikh Mkhitaryan.

Er gewann seinen ersten Titel mit dem Verein am 27. Juli 2013, als er beim 4: 2-Sieg gegen Bayern München im DFL-Superpokal 2013 eingewechselt wurde.

Darüber hinaus wurde Papastathopoulos am 12. April 2019 zum zweiten Mal in dieser Saison in das Team der Woche der UEFA Europa League gewählt, nachdem er eine Schlüsselrolle beim Sieg von Arsenal gespielt hatte.

Markenzulassungen

Sokratis hat keine Marken unterstützt, für etwas geworben oder in Markenkooperationen gesehen.

Auszeichnung und Nominierung

Sokratis hat während seiner professionellen Fußballkarriere mehrere Auszeichnungen und Titel gewonnen. Sokratis wurde 2016-2017 zum Spieler des Jahres ernannt. Außerdem gewann er 2010-2011 die italienische Meisterschaft.

Er wurde auch zum deutschen Pokalsieger der Saison 2016/17 ernannt. Auch der englische Meister des FA Cup 2020 und so weiter.

Nettowert

Sokratis ist ein griechischer Fußballprofi, der viele Spiele und Turniere bestritten und mit seiner Arbeit ein beachtliches Einkommen erzielt hat. Sokratis-Schätzung Nettowert liegt bei etwa 15 Millionen Dollar.

Darüber hinaus beträgt das Jahresgehalt von Sokratis 300.000 US-Dollar pro Jahr und seine Haupteinnahmequelle ist sein Fußballberuf.

Beziehungsstatus

Am 5. Juli 2014 heiratete Sokratis Xanthippe Stamoulaki. Sie haben drei gemeinsame Kinder. Der Name ihrer ältesten Tochter ist Chara Papastathopoulou, die 2014 geboren wurde.

Außerdem brachten sie am 21. August 2020 eine weitere Tochter zur Welt. Außerdem gibt es keine Informationen über frühere Affären oder Freundinnen von Sokratis.

Sokratis Papastathopoulos

Bildunterschrift: Sokratis Papastathopoulos mit Frau und Kindern. Quelle: Twitter

Skandal

Sokratis war während seiner gesamten Fußballkarriere nie in irgendwelche Gerüchte oder Kontroversen verwickelt. Sokratis meidet auch Medien und Situationen, die seiner Karriere als Profifußballer schaden könnten.

Körpermaße

Apropos Größe von Sokratis, das ist er 6 Fuß 1 Zoll groß und wiegt 82 kg. Außerdem ist die Augenfarbe von Sokratis braun und seine Haarfarbe schwarz. Außerdem ist die Schuhgröße von Sokratis 10 (US).

Sokratis Papastathopoulos

Bildunterschrift: Sokratis Papastathopoulos wurde auf dem Fußballplatz gesichtet. Quelle: Twitter

sozialen Medien

Sokratis ist sehr aktiv auf instagram. Er hat 484.000 Follower auf Instagram und hat einen Insta-Account @sokratispapa.official. Ebenso folgen seinen @sokratispapa5 Twitter-Handles 129.000 Follower. Sein Facebook-Konto ist @SokratisPapastathopoulos und hat 952.000 Follower.

Sokratis Papastathopoulos-Fans haben es auch gesehen

.

Previously published on biographymask.com

Latest article

%d bloggers like this: