4.9 C
Munich

Psychische Sinne, die mit jedem Chakra verbunden sind – morgendliche Faulheit

Jedes Chakra enthält ein bestimmtes Energiebewusstsein. Dieses energetische Bewusstsein korreliert mit einem bestimmten Aspekt unserer Körperlichkeit, unserer Emotionalität und unserer Spiritualität. Aus diesem Grund ist jedes Chakra mit einer Ebene des psychischen Bewusstseins verbunden.

Laut Adora Winquist, Autorin, führende Kraft auf dem Gebiet der alternativen Medizin und moderne Alchemistin, die über eine 20-jährige Erfahrung mit den Chakren verfügt, „denken viele Menschen, dass es bei der psychischen Wahrnehmung nur um Hellsehen geht. Aber es ist ein Mythos. Wir sind facettenreiche und multidimensionale Wesen und daher sind auch unsere psychischen Gaben multidimensionaler Natur.

Sie fuhr fort: „Wir werden alle mit psychischen Gaben geboren. Mit anderen Worten, für jeden von uns sind einige unserer psychischen Gaben stärker ausgeprägt als andere. Der Rest kann durch das Üben und Entwickeln von Energiebewegungen durch die Chakren gewonnen werden.

Je mehr wir unsere Chakren ausbalancieren, desto mehr Energie können wir eindämmen und durch uns fließen lassen. Und je mehr die Energie durch uns fließt, desto klarer und erweiterter können wir die Realität sehen.

Nun, da Sie wissen, was Sie insgesamt erwarten können, erfahren Sie hier, wie sich die psychischen Sinne auf jedes Chakra beziehen.

1. Wurzelchakra – Kinästhetik

– Werbung –

Laut Adora „ist der psychische Sinn, der mit dem Wurzelchakra verbunden ist, der kinästhetische Aspekt der erhöhten Sinneswahrnehmung oder HSP. Menschen mit kinästhetischen Sinnen können ihn in ihrem Körper spüren. Für mich persönlich, wenn jemand zu mir kommt und mit mir über seinen Schmerz spricht , ich kann es in meinem Körper spüren.

2. Sakralchakra – Empathie

Das mit dem Sakralchakra verbundene psychische Bewusstsein ist das Gefühl der Empathie. Sie haben zum Beispiel gerade einen Raum betreten, in dem jemand gestritten hat, und Sie können es riechen. Sie spüren nicht nur, was in Ihrer Umgebung passiert, sondern auch die Emotionen der Menschen. Sie können manchmal auch die vergangenen Traumata und dysfunktionalen Dinge der Menschen spüren, die in ihrem Leben passieren.

Lesen Sie auch: Chakren: Ein Leitfaden für Anfänger zu den 7 Chakren

3. Solar Plexus – Vages Gefühl von Wissen

Das Solarplexus-Chakra ist mit einem vagen Gefühl des Wissens verbunden. Beispielsweise müssen Sie möglicherweise einen Brief aufgeben und haben das Gefühl, dass Sie bei einem bestimmten Geschäft anhalten sollten, das auf dem Weg liegt. Wenn Sie den Laden betreten, sehen Sie die Person, um die Sie sich Sorgen machen, die Sie eine Weile nicht gesehen oder mit der Sie gesprochen haben. Sie wussten nicht, dass Sie diese Person im Laden treffen würden, Sie hatten nur das vage Gefühl, dass Sie passen mussten.

Je mehr wir diesem Geschenk der inneren Führung folgen, desto mehr vertrauen wir ihm. Bei so viel Geschehen auf der Welt fragen wir uns oft, was wir glauben und welcher Richtung wir folgen sollen. Aber wenn wir dieses psychische Bewusstsein entwickeln, wird uns unsere innere Stimme immer auf unseren höchsten Weg und Zweck ausrichten. Dann müssen Sie sich nicht mehr um Rat, Zustimmung und Genehmigung von außen bemühen.

4. Herzchakra – Ein Blick in vergangene Leben

Adora sagt uns: „Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das Herzchakra nicht nur der Ort ist, an dem wir vergangene Lebenserfahrungen sehen können, sondern auch die Muster, die in der DNA existieren und sich mit unserer Linie verbinden. Und so wie sich die Erfahrungen unserer Vorfahren über die DNA in unseren physischen Körpern manifestieren, ist dieses energetische Bewusstsein auch in unseren Chakren vorhanden.

– Werbung –

Wenn Sie also daran arbeiten, den mit dem Herzen verbundenen psychischen Sinn aufzubauen, tauchen Sie wirklich in die Zeitlinien der Geschichte ein.

Unsere Seelenerfahrungen sind direkt mit unserem Zellbewusstsein und dem, was in unserer DNA enthalten ist, verbunden.

Lesen Sie auch: Wie wirken sich verschiedene Chakren auf verschiedene Aspekte unseres Liebeslebens aus?

5. Kehlchakra – hellhörig

Das Kehlchakra ist unser Kommunikationszentrum, von wo aus wir unsere Wahrheit sagen, und es ist mit den hellhörigen Sinnen verbunden. Hellhörigkeit ist, wenn Sie Ratschläge hören können.

– Werbung –

Interessanterweise wird die psychische Operation auf der 5. Ebene des Feldes durchgeführt, das ist das Kehlchakra, wo Ihre spirituellen Verbündeten ins Spiel kommen, um diese Operation zu unterstützen. Es macht also Sinn, dass das Kehlchakra der Ort ist, an dem wir unsere Geistführer hören können.

Lesen Sie auch: Welche gesundheitlichen Probleme haben Sie aufgrund Ihres Sternzeichens wahrscheinlich?

6. Chakra des dritten Auges – Hellsehen

Das Dritte-Auge-Chakra ist mit Hellsehen verbunden. Dies ist der bekannteste Aspekt der psychischen Entwicklung. Hellsehen ist die Fähigkeit zu sehen, was für unsere beiden physischen Augen nicht sichtbar ist. Dieses Zentrum ist wichtig, um sich nicht zu überarbeiten. Es mag verlockend erscheinen, Visionen vom kosmischen Bereich zu haben, aber wir müssen wachsam sein, um geerdet zu bleiben, um unsere Träume und Wünsche im physischen Bereich zu verwirklichen und nicht in einem imaginären Leben stecken zu bleiben.

7. Kronenchakra – Direktes Wissen

Das Kronenchakra ist mit der Gabe verbunden, etwas zu wissen, für das Sie sonst keinen Rahmen oder Kontext haben. Dies ist eine weiter entwickelte Form von HSP (High Sense Perception).



Previously published on .morninglazziness.com

Latest article

%d bloggers like this: