2 C
München

“Matilda”-Trailer: Emma Thompson ist das Böse inkarniert für Roald Dahl Musical

In der Verfilmung des mit dem Tony und Olivier Award ausgezeichneten Musicals sind auch Lashana Lynch und Alisha Weir zu sehen.

Emma Thompson geht an ihrer Grundschule hart gegen die „Rebellen“ vor.

Als ikonische und korrupte Miss Trunchbull ist die Oscar-Preisträgerin Thompson für den Netflix-Film „Roald Dahls Matilda the Musical“, der am 25. Dezember ausgestrahlt wird, nicht wiederzuerkennen.

Roald Dahls geliebter Roman wird erneut auf die Leinwand gebracht, diesmal als Rockmusical, das auf der preisgekrönten Produktion von Tony und Olivier unter der Regie von Matthew Warchus basiert. Thompson spielt die Hauptrolle des Direktors Trunchbull, der entschlossen ist, das unabhängige Denken seiner Grundschüler auszulöschen, einschließlich der brillanten und einzigartig begabten Matilda, gespielt von „Darklands“-Star Alisha Weir. Matildas einziges Vorbild, Miss Honey (Lashana Lynch), ermutigt Matilda, trotz Trunchbulls Forderungen, alle „Rebellen“ in Crunchem Hall loszuwerden, ihre lebhafte Vorstellungskraft einzusetzen und ihre Neugier zu bewahren.

„Matilda the Musical by Roald Dahl“ hat das London Film Festival eröffnet, mit der offiziellen Inhaltsangabe: Die Geschichte dreht sich um Matilda Wormwood (Weir), ein kleines Mädchen mit großer Neugier, einem lebhaften Verstand und einer wilden Fantasie – und den schlimmsten Eltern ( Stephen Graham und Andrea Riseborough) der Welt. Während Matilda sich mit trashigem Fernsehen und zwielichtigen Machenschaften zufrieden gibt, genießt sie es, sich in den Seiten ihrer geliebten Bücher zu verlieren. Wo sie laut, egoistisch und gemein sind, ist sie eine stille Beobachterin, die sich freche kleine Akte der Rebellion und Rache ausmalt.

Nachdem Matilda ihre inspirierende Lehrerin Miss Honey (Lynch) getroffen hat, ist sie ermutigt und beginnt, ihre eigenen fantastischen Geschichten heraufzubeschwören. Aufgeregt, nach Crunchem Hall zu gehen, stellt Matilda überrascht fest, dass die Schule ein verstörender und bedrückender Ort ist, der von der massigen und bösen Miss Trunchbull (Thompson) geleitet wird. Von einem unwiderstehlichen Sinn für Gerechtigkeit erfüllt, wagt es Matilda, für das Rechte einzustehen und Trunchbull eine Lektion zu erteilen, die sie nicht vergessen wird.

Unter der Regie des mit dem Tony Award ausgezeichneten Regisseurs Warchus („Matilda The Musical“) wurde der Film von Eric Fellner und Tim Bevan für Working Title, Jon Finn („Billy Elliot“) und Luke Kelly von The Roald Dahl Story Company produziert. Drehbuchautor Dennis Kelly adaptiert die Produktion der Royal Shakespeare Company mit Originalmusik und Texten von Tim Minchin für die große Leinwand.

„Matilda the Musical by Roald Dahl“ startet am 25. Dezember auf Netflix.

Schauen Sie sich den Trailer unten an.

Registrieren: Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Film- und Fernsehnachrichten! Melden Sie sich hier für unseren E-Mail-Newsletter an.

Previously published on biographymask.com

Latest article

%d Bloggern gefällt das: