-0.2 C
München

Breville Precision Brewer Thermal gegen Technivorm Moccamaster

[ad_1]

Filterkaffeemaschinen haben eine unglaubliche Vielfalt. Sie können einfache Maschinen und Filter für eine schnelle Tasse Kaffee am Morgen für etwa 20 $ finden, und sie werden jahrelang halten. Oder Sie werfen einen Blick auf das High-End – wo Sie mit intelligenten Maschinen jeden Schritt des Prozesses anpassen können, um das Beste aus Ihren Bohnen herauszuholen, so wie Sie es mögen … zu einem Preis.

Zwei High-End-Modelle stechen dabei besonders hervor: die Thermo-Kaffeemaschine Breville Precision Brewer und die Technivorm Moccamaster. Sie sehen beide schick aus, aber was ist darunter los – und welche Kaffeemaschine ist die bessere Option? Lass uns vergleichen!

Größe und Design

Breville Precision Brewer Thermokaffeemaschine mit Filter.

Beide Modelle haben ein ähnliches Design, mit einem Wasserreservoir aus Glas und Thermoskannen, um den eingegossenen Kaffee so heiß wie möglich zu halten, bevor Sie Ihre persönliche Tasse füllen. Es gibt jedoch einige bemerkenswerte Unterschiede. Das Breville-Modell hat viel mehr eingebaute Bedienelemente, einschließlich eines Displays, das detaillierte Informationen über Ihr aktuelles Gebräu und Ihre Einstellungen liefert. Der Moccamaster konzentriert sich jedoch mehr auf das automatische Brühen mit weniger digitalen Steuerungsmöglichkeiten. Darüber hinaus hat das Breville-Modell mit 60 Unzen einen deutlich größeren Dekanter, während das Technivorm-Modell mit 40 Unzen die Spitze erreicht.

Beachten Sie, dass es für jedes Modell einige Variationen gibt. Breville hat zum Beispiel eine größere Version seines Precision Brewer für Büros, während Technivorm Moccamaster manuelle und automatische Versionen hat. Für diesen Vergleich konzentrieren wir uns auf die beliebtesten Modelle mit ähnlichen Preispunkten, um die Dinge etwas einfacher zu machen.

Gewinner: Breville Precision Brewer Thermal

Modi verfügbar

Breville Precision Brewer Thermo-Kaffeekaraffe.

Während diese Kaffeemaschinen ernsthafte Qualität für Ihre Aufgüsse bieten, sind sie ausschließlich Tropfkaffeemaschinen. Hier finden Sie keine zusätzlichen Modi oder Funktionen zum Aufschäumen von Milch, zum Zubereiten von Espresso oder zum Aufbrühen von Tee. Da ist kein Halter für Kaffeepads aller Art und kein eingebautes Mahlwerk. Sie bekommen nur Filterkaffee und Filterkaffee. Aber innerhalb dieser Einstellungen gibt es viele Anpassungen. Lass uns genauer hinschauen.

Gewinner: Binden

Gebräu-Anpassung

Breville Precision Brewer Thermo-Kaffeemaschine steuert.

Breville kommt mit sechs verschiedenen Voreinstellungen heraus, darunter Gold Brew, Quick, Strong, Iced und Cold Brew. Sie erhalten auch einen Filterkorb mit flachem und konischem Boden, mit dem Sie experimentieren können, um zu sehen, welcher die besten Ergebnisse liefert. Mit den Bedienelementen können Sie Dinge wie Blütezeit, Brühtemperatur und Durchflussrate anpassen und Ihre Einstellungen dann als benutzerdefiniertes Profil speichern, zu dem Sie jederzeit zurückkehren können. Selten sieht man in einem Verbrauchergerät so viele Möglichkeiten, Filterkaffee individuell zu gestalten.

Wie bereits erwähnt, konzentriert sich der Technivorm Moccamaster mehr auf Automatisierung. Es ist eine Ein-Knopf-Kaffeemaschine. Wenn Sie die Ergebnisse anpassen möchten, müssen Sie das Anti-Tropf-System des Brühkorbs manuell anpassen, um die Geschwindigkeit des Kaffeeflusses zu steuern, aber das war es auch schon. Ansonsten ist es erledigt um Premium-Kaffeegüsse zu kreieren Jedes Mal.

Gewinner: Breville Precision Brewer Thermal

Brühgeschwindigkeit

Die Technivorm Moccamaster Kaffeemaschine.

Wenn Sie Ihren Kaffee schnell mögen, ist die Brühgeschwindigkeit definitiv einer der wichtigsten Aspekte einer Filterkaffeemaschine. Die Breville-Kaffeemaschine hat Geschwindigkeiten, die je nach den von Ihnen gewählten Einstellungen stark variieren. Wenn Sie jedoch die Schnell-Voreinstellung wählen, ist der Brühzyklus in weniger als sieben Minuten abgeschlossen.

Das Modell von Technivorm hingegen ist auf Geschwindigkeit ausgelegt. Das Design extrahiert das Aroma aus dem Kaffeesatz und sendet es in etwa vier bis sechs Minuten aus (die Zeit kann aufgrund von Faktoren wie der Grobheit des gemahlenen Kaffees, Kalkablagerungen usw. etwas variieren).

Gewinner: Technivorm Moccamaster

Intelligente Funktionen

Knopf am Moccamaster.

Neben den vielen Anpassungsmöglichkeiten, die Breville bietet, gibt es auch ein paar Features, die das Brauen etwas erleichtern. Die Kaffeemaschine kann erkennen, ob Sie eine kleinere Tasse verwenden, und sich beispielsweise automatisch auf 20 Unzen einstellen. Sie können auch die Augmented-Reality-App verwenden, um zu sehen, wie das Modell in Ihrer Küche aussehen wird und ob Sie Platz dafür haben. Aber leider geht nichts über die Alexa-Kompatibilität.

Auch hier hält Technivorm den Moccamaster einfach. Es ist alles automatisiert, aber es gibt nicht viele intelligente Funktionen zu steuern und keine App-Funktionalität. Denken Sie daran, dass Sie diese Kaffeemaschinen mit einem intelligenten Stecker für zusätzliche Kontrolle verwenden können, aber sie alleine bieten nicht viel.

Gewinner: Breville Precision Brewer Thermal (kaum)

Preis

Beide Modelle sind preislich sehr ähnlich, sodass Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, welches Ihnen Geld spart. Das Breville Precision Brewer Thermal-Modell beginnt bei 329 $ und das Technivorm Moccamaster bei 339 $. Ein Unterschied von 10 US-Dollar ist es nicht wirklich wert, einen klaren Gewinner auszuwählen, insbesondere wenn Modelle von vorübergehenden Rabatten und Verkäufen betroffen sein können.

Gewinner: Binden

Welche Kaffeemaschine ist Ihre Zeit wert?

Wir bevorzugen definitiv den Breville Precision Brewer Thermal wegen seiner Reihe digitaler Steuerungen, die Ihnen die vollständige Kontrolle über Temperatur, Voreinstellungen, Bohnenblütezeit und mehr geben. Dieser Ansatz ermöglicht es Ihnen, Ihren Brauprozess basierend auf der Art der verwendeten Bohnen und Ihren Anforderungen an Geschmack und Qualität anzupassen.

Aber es spricht auch der einfache Ansatz des Technivorm Moccamaster, der Ihren Kaffee jedes Mal schnell und zum Goldstandard macht, ohne dass der Benutzer eine Entscheidung treffen oder Zeit für die Programmierung eines Profils aufwenden muss. Dies könnte für gute Benutzer ein großer Vorteil sein, daher übersehen wir diese Option sicherlich nicht.

Empfehlungen der Redaktion











[ad_2]

Source

Latest article

%d Bloggern gefällt das: