8 C
Munich

Xbox inspiriert junge Schwarze dazu, mit Project Amplify Spiele zu entwickeln

[ad_1]

Xbox gestartet Erweitern Sie das Projektein neues Programm, das dazu beitragen soll, junge Schwarze zu unterstützen, die in der Gaming-Branche arbeiten möchten.

Erweitern Sie das Projekt ist eine Videoserie, in der 14 schwarze Xbox-Mitarbeiter versuchen, junge schwarze Menschen über die Vielfalt der Rollen in der Gaming-Branche aufzuklären, Ratschläge und Informationen zu ihren aktuellen Rollen anzubieten und Geschichten über ihre Reise in der Gaming-Branche zu teilen Clips aus den 14 Videos jedes Mitarbeiters, darunter Program Manager Q Muhaimin, Senior Business Development Manager James Lewis, Software Engineer Nayomi Mitchell und Development Manager for Unendlicher Heiligenschein Pierre Hintze.

Ein Xbox Wire-Beitrag erklärte am Freitag, dass Microsoft beschlossen habe, die Initiative nach einer kürzlich durchgeführten Umfrage einzuführen, die ergab, dass 95 % von 200 Studenten und Alumni von historisch schwarzen Colleges und Universitäten in den Vereinigten Staaten an Karrieren in der Gaming-Branche interessiert sind.Um diese Statistiken weiter aufzuschlüsseln , 34 % wollen Jobs im Programmmanagement, 24 % wollen ins Ingenieurwesen gehen und 18 % wollen Spiele entwickeln.

James Lewis, einer der Mitarbeiter von Project Amplify und Co-Leiter von Black Communities auf Xbox, sagte in einer Erklärung, dass er hofft Erweitern Sie das Projekt wird einen nachhaltigen Einfluss auf junge Schwarze haben und sie ermutigen, ihre Träume in der Gaming-Industrie so zu verfolgen, wie er es getan hat.

“In meinen frühen Jahren war ich mehr darauf konzentriert, was ich nicht tun sollte, als darauf, was ich sein könnte. Erst als Erwachsene lernte ich, meine Leidenschaft für Karrierespiele umzuwandeln”, sagte Lewis. “Ich bin dem jetzt unglaublich dankbar 10+ Jahre meiner Traumkarriere feiern, und ich hoffe Erweitern Sie das Projekt inspiriert Menschen zum Träumen und Handeln, um ihre eigenen Ziele zu erreichen. Wie meine Trainer und Mentoren sagen würden: „Spielen, um zu gewinnen, anstatt zu spielen, um nicht zu verlieren“.

Empfehlungen der Redaktion






[ad_2]

Source

Latest article