24.6 C
Berlin
Dienstag, Juni 25, 2024

Willow Pill Krankheit – der Fan-Liebling weiß, dass sie nicht ewig flirten kann!

Willow Pill, die Drag-Figur, die sie spielt, ist Amerikanerin. 2022 wurde sie als Gewinnerin der 14. Staffel von RuPaul’s Drag Race berühmt.

Yvie Oddly, die Gewinnerin der 11. Staffel von RuPaul’s Drag Race, ist ihre Drag-Schwester und das erste Drag-Schwestern-Duo, das die regulären Staffeln der Show gewonnen hat.

Die Wahrheit über RuPaul’s Drag Race Willow Pill Disease

Vor Beginn der 14. Staffel von „RuPaul’s Drag Race“ war Willow Pill ein Fanfavorit. Die in Chicago lebende Königin dominierte bereits die Online-Diskussionen, wie NBC News berichtet, nach nur wenigen Folgen an der Seite von Kornbread „The Snack“ Jeté und Kerri Colby, da Pill und Boscos Aussehen aus den falschen Gründen die Augenbrauen hochziehen. , Sie ist sich fast sicher werde es unter die ersten drei schaffen, wenn nicht sogar den Wettbewerb gewinnen.

Was den Zustrom von begeisterten Fans während ihres Auftritts in der langjährigen Reality-Show betrifft, gab Pill zu, dass sie unvorbereitet war. Der ‚Drag Race‘-Star ist jedoch der Meinung, dass es den Zuschauern zu Hause wirklich wichtig ist, anders zu sein, und viele von ihnen fühlen sich ihr auf einzigartige Weise verbunden.

Weiterlesen: Noah Lyles Reinvermögen: Was Verdient Der Sprint-Star?

Als Pill sich in einem herzlichen Tweet als Transgender outete, verzauberte sie das Publikum noch mehr. Die gebürtige Denverin gab zu, dass die Reise aufgrund ihrer Krankheit schwierig war, die den größten Teil ihrer Zeit und Aufmerksamkeit beansprucht.

Die Pille hat in der Sendung mehrfach offen über seine Krankheit gesprochen, und sein Drag-Spitzname spielt sogar darauf an. Womit muss sich der Reality-TV-Star also täglich auseinandersetzen?

Willow Pill hat eine einzigartige Krankheit

Willow Pill hat eine einzigartige Krankheit

Es verursachte mir so viel körperliche und emotionale Qual und Schmerz, dass mein Körper zu etwas wurde, aus dem ich immer raus wollte“, sagte Willow Pill in ihrem Beitrag. Sie gab auch zu, als Folge der langandauernden Therapie, die sie erhielt, eine „medizinische PTBS“ zu haben.

Laut Billboard hat die Pille Cystinose. Die National Kidney Foundation beschreibt die Störung als eine seltene, aber äußerst schwerwiegende Erkrankung, die oft in der frühen Kindheit beginnt und ein Leben lang anhält.

Aufgrund einer Überproduktion der Aminosäure Cystin kann die Krankheit, die medizinisch Cystinose genannt wird, viele Organe betreffen, darunter Augen und Muskeln, sowie Gehirn- und Herzgewebe, weiße Blutkörperchen und Blutkörperchen, Schilddrüse und Bauchspeicheldrüsengewebe.

Wie Pill jedoch selbst zugab, können diese Behandlungen einen erheblichen Einfluss auf die körperliche und emotionale Gesundheit haben. Pill ist selbst Pillenboxerin und gibt in ihrem „Meet the Queens“-Interview (verfügbar auf YouTube) zu, dass sie mehr als 20 Pillen pro Tag nehmen muss.

Auf Twitter behauptete sie, dass es ihr schwer gefallen sei, wegen all der körperlichen Misshandlungen, die sie erlitten habe, damit aufzuhören, sich selbst zu hassen. In einem kürzlichen Interview mit EW sagte Pill, sie habe sich mit ihrer Transgender-Identität abgefunden, nachdem sie ihr medizinisches Trauma verarbeitet hatte.

Ihre Krankheit wird mit Kunst bekämpft

Die Pillen-Cystinose war in dieser Saison ein ständiges Gesprächsthema. Zu den Symptomen einer Cystinose gehören ständiges Unbehagen und Muskelschwund, die durch einen Überschuss an Aminosäure Cystin verursacht werden. „Ich sollte in meinen besten Jahren sein, aber ich habe das Gefühl, mein Körper löst sich auf“, gestand sie ihren Castmates in der Show.

Auch wenn die Chancen gegen sie stehen, haben sie in der Kreuzfahrt einen sicheren Hafen gefunden. Durch diese schrecklichen Erfahrungen entwickelten sie eine völlig neue Herangehensweise an ihre Kunst: eine voller Freude und unverfrorener Selbstdarstellung.

Fan-Liebling weiß, dass sie nicht ewig ziehen kann

Fan-Liebling weiß, dass sie nicht ewig ziehen kann

Der Cystinose-Experte Willow Pill sagte gegenüber NBC News, dass die Erkrankung sogar zu Nierenversagen führen kann. Sie war mit 14 an der Dialyse, aber sie könnte sie in Zukunft wieder brauchen.

Die Drag Queen wurde mit 14 Jahren einer Nierentransplantation unterzogen. „Ich wollte ganz ehrlich sein, weil wir nicht immer behinderte und kranke Menschen im Fernsehen sehen, aber ich wollte, dass es eine sehr ehrliche Darstellung dessen ist, wie es sich tatsächlich anfühlt.“ “, sagte Pill, obwohl sie bemerkte, dass es nicht immer einfach ist, etwas zu hören oder zu sehen.

Im Moment steckt Pill alles, was sie hat, in ihre Drag-Performance, obwohl sie weiß, dass dies nicht ihr langfristiger Karriereweg sein wird. So oft sich die Königinnen auf das „Drag Race“ vorbereiten müssen, ist selbst die Konkurrenz hart, aber Pills Hände sind eine ständige Quelle der Frustration.

Weiterlesen: Fesselnde Reise durch 20 Katastrophen der plastischen Chirurgie bei Prominenten

Obwohl Pill gegenüber dem Outfront-Magazin verriet, dass sie nicht einmal an die Aussicht auf einen Sieg gedacht hatte, plant sie, falls doch, ihre Plattform zu nutzen, um das Bewusstsein zu schärfen und all die anderen Vorteile zu nutzen, die mit dem Sieg einhergehen.

Um ihr zu helfen, sagte Pill, sie müsse sich verabreden. „Ehrlich gesagt hatte ich das Gefühl, ich müsste Drag nur für mich selbst machen“, sagte sie. Entsprechend ihrer Popularität hilft der Fan-Liebling auch vielen Zuschauern zu Hause.

Emilia Finn
Emilia Finnhttps://dutchbullion.de
Ich bin Emilia Finn, eine engagierte Expertin für Filme, Prominente, Serien, Biografien und Lifestyle. Mit einer angeborenen Leidenschaft für das Erzählen von Geschichten analysiere ich die Feinheiten der Filmindustrie und biete Einblicke in die neuesten Veröffentlichungen und Kinotrends. Mein Fachwissen erstreckt sich auch auf die Erstellung fesselnder Biografien, in denen ich das faszinierende Leben berühmter Persönlichkeiten enträtsele. Jenseits von Glanz und Glamour befasse ich mich mit Lifestyle-Themen und fange die Essenz des modernen Lebens ein. Als engagierte Geschichtenerzählerin ist es mein Ziel, den Lesern ein tiefes Verständnis für ihre Lieblingsstars zu vermitteln und ihnen eine einzigartige Mischung aus Unterhaltung und Lifestyle zu bieten.

Verwandte Beiträge

- Advertisement -