4.9 C
Munich

William Howard Taft – Alter, Vermögen, Größe, Bio, Karriere, Tod

William Howard Taft war ein beliebter amerikanischer Politiker und Professor in Yale. William Howard Taft wird am besten als der 27. Präsident der Vereinigten Staaten und der 10. Chief Justice der Vereinigten Staaten anerkannt.

Frühen Lebensjahren

William Howard Taft wurde am geboren 15. September 1857 und er war zum Zeitpunkt seines Todes am 8. März 1930 72 Jahre alt. Er stammte aus Cincinnati, Ohio, und sein Sternzeichen war Jungfrau.

Als er über seine Familie sprach, waren seine Eltern Alphonso Taft und Louise Torrey. Sein Vater war Richter und Botschafter. Außerdem diente sein Vater unter Präsident Ulysses S. Grant als US-Kriegsminister und Generalstaatsanwalt.

Ebenso hatte Taft vier Brüder, nämlich Charles Phelps Taft, Henry Waters Taft, Horace Dutton Taft und Frances Louise Taft.

Ausbildung

Hinsichtlich seiner Ausbildung besuchte diese Persönlichkeit die Woodward High School. Später schrieb er sich 1874 am Yale College ein und machte 1878 seinen Abschluss. Außerdem besuchte Taft die Cincinnati Law School und schloss 1880 mit einem Bachelor of Laws ab.

William Howard Taft

Bildunterschrift: Porträt von William Howard Taft. Quelle: Wikimedia Commons

Karriere

Beruflich ist William Howard Taft Politiker. Er ist auch berühmt als 27. Präsident der Vereinigten Staaten, der das Amt von 1909 bis 1913 innehatte.

Ebenso ist er der 10. Chief Justice der Vereinigten Staaten, der diese Position von 1921 bis 1930 innehatte. Diese Persönlichkeit ist die einzige Person, die sowohl das Amt des Präsidenten als auch des Chief Justice innehatte.

1921 ernannte Präsident Warren G. Harding diese Persönlichkeit zum Chief Justice. Er hatte diese Position bis einen Monat vor seinem Verschwinden am 3. Februar 1930 inne.

In ähnlicher Weise arbeitete Taft während seines Jurastudiums für die Zeitung The Cincinnati Commercial und wurde beauftragt, die örtlichen Gerichte zu betreuen. Kurz vor seinem Abschluss an der juristischen Fakultät ging dieser Mann nach Columbus, um die Anwaltsprüfung abzulegen, und bestand sie problemlos.

William Howard Taft

Bildunterschrift: William Howard Taft bei einer öffentlichen Veranstaltung. Quelle: ThoughtCo

Mehr Details

Als Anwältin wurde diese Persönlichkeit bereits mit zwanzig Jahren zur Richterin ernannt. Taft setzte seinen raschen Aufstieg fort und wurde Solicitor General und Richter am Court of Appeals for the Sixth Circuit.

1901 ernannte ihn dann Präsident William McKinley zum Zivilgouverneur der Philippinen. Ebenso ernannte ihn Roosevelt 1904 zum Kriegsminister. Mit Roosevelts Hilfe tat diese Figur wenig, um der republikanischen Nominierung zum Präsidenten im Jahr 1908 entgegenzuwirken.

Er schlug William Jennings Bryan bei den Präsidentschaftswahlen im November mit Leichtigkeit. Im Weißen Haus konzentrierte sich Taft mehr auf Ostasien als auf europäische Angelegenheiten und intervenierte wiederholt, um lateinamerikanische Regierungen zu unterstützen oder zu stürzen.

Nach seinem Ausscheiden aus dem Amt kehrte diese Persönlichkeit als Professor nach Yale zurück. Er setzte auch seine politische Tätigkeit fort und arbeitete gegen den Krieg durch die Liga, um den Frieden durchzusetzen. Darüber hinaus ernannte Harding diese Persönlichkeit 1921 zum Obersten Richter. Bei schlechter Gesundheit trat Taft im Februar 1930 zurück.

Markenzulassungen

William Howard Taft hat möglicherweise mit verschiedenen Persönlichkeiten, Marken und Unternehmen zusammengearbeitet, um deren Produkte und Dienstleistungen zu unterstützen und zu bewerben.

Als einer der US-Präsidenten hätte er auch verschiedenen Menschen helfen können, Märkte und Kunden zu gewinnen, indem er ihre Kleidung, Schuhe usw.

Beziehungsstatus

William Howard Taft war mit Helen Louise Taft (geb. Herron), auch bekannt als Nellie, verheiratet. Helen und William heirateten 1886 und das Paar blieb bis zu Williams Tod am 8. März 1930 verheiratet.

Zusammen hat dieses schöne Paar drei Kinder, nämlich Robert Alphonso Taft Sr., Helen Herron Taft Manning und Charles Phelps Taft II.

Zu Beginn von Tafts Amtszeit im Mai 1909 erlitt Nellie einen schweren Schlaganfall. Dadurch war sie an einem Arm und einem Bein gelähmt und konnte nicht mehr sprechen. William verbrachte mehrere Stunden am Tag damit, sich um sie zu kümmern und ihr das Sprechen beizubringen. Taft brauchte ein Jahr.

William Howard Taft

Bildunterschrift: William Howard Taft mit seiner Frau und seinen Kindern. Quelle: Grateful American Foundation

Tod

Als er 1921 Oberster Richter wurde, begann sich Williams Gesundheit zu verschlechtern. Also plante Taft sorgfältig ein Fitnessprogramm. Darüber hinaus durchlief diese Persönlichkeit auch ein Gewichtsabnahmeprogramm und stellte den britischen Arzt NE Yorke-Davies als Ernährungsberater ein.

Tafts Gesundheitszustand verschlechterte sich während seiner fast zehnjährigen Amtszeit als Oberster Richter allmählich. Im Januar 1930 reiste Taft nach Asheville, North Carolina, um sich auszuruhen. Am Ende des Monats konnte diese Persönlichkeit jedoch kaum noch sprechen und litt unter Halluzinationen. Am 3. Februar 1930 trat er dann als Chief Justice zurück.

Als er nach seinem Rücktritt nach Washington zurückkehrte, hatte diese Persönlichkeit kaum genug physische oder emotionale Kraft, um eine Antwort auf ein Tributschreiben der acht assoziierten Richter zu unterschreiben.

Er starb später in seinem Haus in Washington DC weiter 8. März 1930. Es war 72 Jahre alt zu der Zeit und die Todesursache waren wahrscheinlich Herzkrankheiten, Leberentzündungen und Bluthochdruck.

Körpermaße

William Howard Taft stand in ungefährer Entfernung die Größe 5 Fuß 11 Zoll und sein Gewicht schwankte von über 350 bis 255 Pfund. Ebenso hatte Taft braune Augen und Haare der gleichen Farbe. Außerdem trug dieser Politiker normalerweise auch einen Schnurrbart.

sozialen Medien

In Bezug auf seine Social-Media-Präsenz hat William Howard Taft keine persönlichen oder offiziellen Profile auf Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter, Tiktok, Instagram usw. Als Taft noch lebte, wurden diese Plattformen der Welt noch nicht einmal vorgestellt. Wieder.

Nettowert

Taft ging weiter und hatte a Nettowert etwa 3 Millionen US-Dollar. Williams Nettovermögen und Einkommen wurden unter anderem durch seine erfolgreiche Karriere als Politiker und Lehrer generiert.

Auch Fans von William Howard Taft sahen zu

.

Previously published on biographymask.com

Latest article

%d bloggers like this: