24 C
Berlin
Donnerstag, Juli 25, 2024

Whitney Cummings: Eine Karriere zwischen Stand-up, Fernsehen und Produktion

Whitney Ann Cummings, geboren am 4. September 1982, ist eine vielseitige Persönlichkeit im Bereich der Unterhaltung. Sie ist vor allem als Stand-up-Comedian, Schauspielerin, Autorin und Produzentin bekannt. Whitney Cummings begann ihre Karriere als Journalistin an der University of Pennsylvania, bevor sie nach Los Angeles zog, um eine Karriere in der Stand-up-Comedy zu verfolgen.

Frühes Leben und Ausbildung

Whitney Cummings wurde am 4. September 1982 in Washington, D.C. als Tochter von Patti und Eric Lynn Cummings geboren. Sie wuchs in einem „alkoholischen und dysfunktionalen Haushalt“ auf und zog mit zwölf Jahren zu ihrer Tante nach Virginia. Whitney absolvierte die St. Andrew’s Episcopal School in Potomac, Maryland, und schloss ihr Studium mit einem Bachelor-Abschluss am 31. Mai 2002 ab.

Während ihrer Schulzeit absolvierte sie ein Praktikum bei WRC-TV, einem NBC-Nachrichtensender in Washington, D.C., und studierte Schauspiel am Studio Theatre in Washington, D.C. Ihre Karriere in der Unterhaltungsindustrie begann sie als Model in örtlichen Einkaufszentren, bevor sie sich für ein Studium an der University of Southern California entschied. Finanzieren konnte sie ihr Studium mit dem Geld, das sie als Model verdiente.

Einige Jahre nach dem College wechselte Whitney zur Annenberg School for Communication and Film an der University of Pennsylvania, wo sie ein dreijähriges Studium in Kommunikation und Film absolvierte. Zunächst strebte sie eine Karriere als Journalistin an.

Weiterlesen: Jake Humphrey: Ein Blick auf das Leben und die Karriere eines vielseitigen Fernsehmoderators

Karriere in der Unterhaltungsbranche

Whitney Cummings

Stand-up und Fernsehen

Whitney Cummings begann ihre Stand-up-Karriere im Jahr 2004. Ihren Durchbruch hatte sie als regelmäßiger Gast bei Chelsea Lately im Segment The Roundtable. Ihr nächstes großes Projekt war die Sitcom Whitney, die sie schrieb, produzierte und in der sie eine veränderte Version ihrer selbst spielte. Obwohl die Show 2013 nach zwei Staffeln abgesetzt wurde, hatte Whitney damit einen bedeutenden Einfluss auf die Fernsehwelt.

Erfolg mit „2 Broke Girls“

Ein weiteres großes Projekt war die CBS-Sitcom 2 Broke Girls, die von 2011 bis 2017 lief. Whitney war als Schöpferin und Produzentin beteiligt. Die Show war ein großer Erfolg und brachte ihr ein beträchtliches Vermögen ein.

Syndizierungsgebühren für „2 Broke Girls“

Die TV-Serie 2 Broke Girls produzierte über sechs Staffeln insgesamt 138 Folgen. Im Juni 2012 wurde die Serie in die Syndication aufgenommen, wobei pro Folge eine Rekordgebühr von 1,7 Millionen US-Dollar gezahlt wurde. Damit überbot TBS eine Reihe anderer Netzwerke und sicherte sich die Rechte. Diese Gebühren stellten einen neuen Rekord für Syndizierungseinnahmen dar, der sogar die Einkünfte von Serien wie „Modern Family“ übertraf.

Whitney Cummings mit baby

Finanzielle Details

Durch die Erfolgsserie 2 Broke Girls erwirtschaftete Whitney als Schöpferin und Produzentin erhebliche Einnahmen. Die Hauptdarstellerinnen Beth Behrs und Kat Dennings erhielten pro Folge 150.000 US-Dollar, was über sechs Staffeln etwa 20 Millionen US-Dollar pro Darstellerin summierte.

Darüber hinaus haben sie Anteil an den Equity Points der Show, was ihnen einen Prozentsatz der Syndizierungseinnahmen sichert. Whitney Cummings, Beth Behrs und Kat Dennings sollen während der Laufzeit der Show jeweils etwa 50 Millionen US-Dollar an Syndizierungsgebühren verdienen.

Immobilieninvestitionen

Im Mai 2019 kaufte Whitney ein Haus in Woodland Hills, Kalifornien, für 4,3 Millionen US-Dollar. Zuvor hatte sie 2011 eine Immobilie in Studio City, Kalifornien, für 1,49 Millionen US-Dollar erworben.

Weiterlesen: Vicky Pattison Wiki, Alter, Familie, Gewicht, Karriere, Freunde, Vermögen, Körpermaße

Persönliches Leben und Engagement

Whitney Cummings lebt in Kalifornien und hat neben ihrer Karriere auch ein erfülltes Privatleben. Ihre Vielseitigkeit und ihr Engagement haben sie zu einer prominenten Persönlichkeit in der Unterhaltungsbranche gemacht.

Fazit

Whitney Cummings hat sich als Multitalent in der Unterhaltungsindustrie etabliert. Mit ihrem einzigartigen Humor, Talent und Geschäftssinn hat sie sich nicht nur als Stand-up-Comedian, sondern auch als erfolgreiche Produzentin und Schauspielerin einen Namen gemacht. Ihre Arbeit an Serien wie Whitney und 2 Broke Girls sowie ihre Präsenz in verschiedenen Medien machen sie zu einer wichtigen Figur im amerikanischen Fernsehen.

Emilia Finn
Emilia Finnhttps://dutchbullion.de
Ich bin Emilia Finn, eine engagierte Expertin für Filme, Prominente, Serien, Biografien und Lifestyle. Mit einer angeborenen Leidenschaft für das Erzählen von Geschichten analysiere ich die Feinheiten der Filmindustrie und biete Einblicke in die neuesten Veröffentlichungen und Kinotrends. Mein Fachwissen erstreckt sich auch auf die Erstellung fesselnder Biografien, in denen ich das faszinierende Leben berühmter Persönlichkeiten enträtsele. Jenseits von Glanz und Glamour befasse ich mich mit Lifestyle-Themen und fange die Essenz des modernen Lebens ein. Als engagierte Geschichtenerzählerin ist es mein Ziel, den Lesern ein tiefes Verständnis für ihre Lieblingsstars zu vermitteln und ihnen eine einzigartige Mischung aus Unterhaltung und Lifestyle zu bieten.

Verwandte Beiträge

- Advertisement -