22.1 C
Berlin
Donnerstag, Juni 20, 2024

Wer ist Benjamin Millepied? Bio, Natalie Portman und Betrugsvorwürfe

Die Unterhaltungsbranche ist riesig und vielfältig, mit verschiedenen Bereichen, die sich oft überschneiden und Menschen mit unterschiedlichen Karrierewegen zusammenbringen.

Ein Beispiel für diese Verbindung sind die Schauspielerin Natalie Portman und der Tänzer Benjamin Millepied, deren Wege sich zunächst durch ihre jeweiligen Berufe kreuzten, bis sie sich schließlich ineinander verliebten und den Bund der Ehe schlossen. Jüngsten Berichten zufolge hat sich das Paar jedoch nach 11 Jahren Ehe entschlossen, sich zu trennen. Was könnte letztlich zum Ende ihrer einst scheinbar perfekten Verbindung geführt haben?

Benjamin Millepied ist ein französischer Tänzer, Filmregisseur und Choreograf. Während seiner bemerkenswerten Tanzkarriere war Benjamin Millepied mit verschiedenen Herausforderungen konfrontiert, darunter auch mit öffentlicher Kritik. Es wird spekuliert, dass seine Scheidung auf den Vorwurf der Untreue zurückzuführen sein könnte, aber ist an diesen Behauptungen etwas dran?

Benjamin L. Millepied wurde am 10. Juni 1977 in Bordeaux, Frankreich, geboren. Er wuchs in einem kulturell reichen Umfeld auf und kam schon früh mit den Künsten in Berührung. Seine Leidenschaft für den Tanz verfolgte er am Conservatoire National und später an der renommierten School of American Ballet, wo er seine Fähigkeiten verfeinerte und den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere als Choreograf und Filmemacher legte.

Weiterlesen: Was geschah mit Lindsay Lohans Gesicht und Stimme, nachdem sie Hollywood verlassen hatte?

Schnelle Fakten über Benjamin Millepied

Wer ist Benjamin Millepied?

Benjamin Millepied ist ein berühmter Choreograf, Schriftsteller, Tänzer, Regisseur und Produzent.

Wer ist Natalie Portman?

Natalie Portman ist eine oscarprämierte Schauspielerin, ein Model und eine Produzentin, die in einigen der größten Filme der letzten zwei Jahrzehnte mitgespielt hat, z. B. in Black Swan und Benjamins Ex-Frau.

Warum ist Benjamin Millepied berühmt?

Benjamin Millepied ist bekannt für seine Arbeit in dem Film Black Swan (2010), den er choreografiert hat und in dem er als Tänzer mitwirkte.

Welche Tanzpreise hat Millepied 1995 und 1994 erhalten?

Millepied erhielt 1995 den Mae L. Wien Award for Outstanding Promise und 1994 den Prix de Lausanne.

Wer sind Benjamin Millepieds Kinder?

Benjamin Millepied hat zwei Kinder mit seiner Ex-Frau Natalie, Aleph und Amalia Millepied.

Wie hoch ist das Nettovermögen von Benjamin Millepied?

Benjamin Millepied hat ein Nettovermögen von 10 Millionen Dollar erworben.

Wann haben sich Benjamin Millepied und Natalie Portman scheiden lassen?

Benjamin und seine Ex-Frau Natalie ließen sich 2024 scheiden. Es wird behauptet, dass Benjamin in eine außereheliche Affäre verwickelt war.

Frühes Leben von Benjamin

Benjamin Millepied, der im Juni 1977 in Bordeaux, Frankreich, geboren wurde, hat einen faszinierenden Hintergrund.

Er wuchs im Senegal auf, wo sein Vater, Denys Millepied, olympische Leichtathleten trainierte. Seine frühe Tanzausbildung begann im Alter von acht Jahren unter der Anleitung seiner Mutter, Catherine Flory, einer ehemaligen Balletttänzerin.

Im Alter von 13 bis 16 Jahren verfeinerte Benjamin seine Fähigkeiten unter Michel Rahn am Conservatoire National in Lyon, Frankreich.

Im Jahr 1992 führte ihn sein Weg nach New York City, wo er an einem Sommerprogramm der renommierten School of American Ballet teilnahm, die dem New York City Ballet angegliedert ist. Das darauf folgende Jahr war ein entscheidender Moment, denn er erhielt ein Stipendium des französischen Kulturministeriums, das ihm ein Vollzeitstudium des Tanzes ermöglichte.

Weiterlesen: Die Wahrheit über Yasin Cengiz: Der TikTok-Star ist lebendig und gesund

Zusammenfassung des Profils von Benjamin Millepied

AttributEinzelheiten
Vollständiger NameBenjamin L. Millepied
SpitznameBenjamin Millepied
GeschlechtMännlich
Geburtsdatum10. Juni 1977
Alter47
SternzeichenZwillinge
GeburtsortBordeaux, Frankreich
Aktueller WohnortLos Angeles
NationalitätFranzösisch
EthnizitätWeiß
ReligionChristentum
SexualitätHeterosexuell
Größe (Fuß)5’10“
Größe (cm)178
Gewicht (Pfund)158
Gewicht (kg)68
HaarfarbeDunkelbraun
AugenfarbeBlau
MutterCatherine Flori
VaterDenys Millepied
FamilienstandGeschieden (2012-2024)
PartnerNatalie Portman
KinderAleph und Amalia Millepied
SchuleConservatoire National, School of American Ballet
BerufChoreograf/Filmemacher
Vermögen$10 Millionen
Instagram@benjaminmillepied

Beruflicher Werdegang

Benjamin Millepied, ein vielseitiger Künstler, hat bedeutende Beiträge zur Welt des Tanzes und des Films geleistet. Er war künstlerischer Leiter des L.A. Dance Project und hatte die Position des Tanzdirektors an der Pariser Oper inne. Während seiner Amtszeit arbeitete Benjamin mit renommierten Tanzkompanien zusammen, wie z. B.:

  • dem Ballett der Pariser Oper
  • dem Mariinsky-Ballett
  • dem New York City Ballet.

Außerdem choreografierte er 2008 ein Solo für den berühmten Tänzer Mikhail Baryshnikov.

Benjamin Millepied stellte sein Talent weiter unter Beweis, indem er 2010 den preisgekrönten Film Black Swan choreografierte und die Hauptrolle darin übernahm.

Im Anschluss daran gründete er 2012 das L.A. Dance Project und übernahm 2014 die Rolle des Tanzdirektors an der Pariser Oper.

Während seiner Amtszeit arbeitete er mit verschiedenen Künstlern zusammen, um innovative Werke zu schaffen. 2015 war Benjamin in dem Dokumentarfilm Reset zu sehen, der Einblicke in seinen kreativen Weg am Ballett der Pariser Oper gewährt.

Im Jahr 2016 entschied er sich jedoch, von seiner Position zurückzutreten, um sich mehr dem L.A. Dance Project zu widmen. Zu Benjamin Millepieds Filmografie, in der er seine Fähigkeiten als Regisseur, Schauspieler und Choreograf unter Beweis stellte, gehören die folgenden Filme;

  • Why Can’t We Get Along (2018)
  • Square (2012)
  • Reset (2016)
  • Time Doesn’t Stand Still (2011)
  • Black Swan (2010)
  • Barbie of Swan Lake (2003)
  • Barbie in the Nutcracker (2001)

Im Laufe seiner Karriere hat Benjamin zahlreiche kurze Tanzfilme gedreht. Ein wichtiger Meilenstein wurde 2023 erreicht, als er seinen ersten Spielfilm, das Musical Carmen, uraufführte. Dieser entscheidende Moment bedeutete nicht nur ein neues Kapitel auf seinem künstlerischen Weg, sondern unterstrich auch seine Fähigkeiten als Regisseur.

Auszeichnungen und Anerkennungen

Hat Benjamin Millepied irgendwelche Preise oder Anerkennungen erhalten? Ja, er wurde mit mehreren Auszeichnungen geehrt, darunter:

  • 1994 gewann Millepied den prestigeträchtigen internationalen Tanzwettbewerb Prix de Lausanne.
  • Im Jahr darauf, 1995, wurde er mit dem Mae L. Wien Award for Outstanding Promise ausgezeichnet.
  • Im Jahr 2012 wurden Benjamin und seine Kollegen von Black Swan gemeinsam für einen CinEuphoria Award für das beste Ensemble in der Kategorie Internationaler Wettbewerb nominiert.
  • Außerdem wurde er für sein Regiedebüt Carmen beim Toronto International Film Festival 2022 mit dem FIPRESCI-Preis für Entdeckung nominiert.
  • Weitere Auszeichnungen erhielt er 2023 mit einer Nominierung für den Jordan Ressler First Feature Award auf dem Miami Film Festival.

Benjamin Millepied’s Nettovermögen

Benjamin ist eine hochgelobte Persönlichkeit in der Unterhaltungsindustrie, bekannt für seine vielseitigen Talente als Choreograph, Autor, Tänzer, Regisseur und Produzent.

Sein geschätztes Nettovermögen von 10 Millionen Dollar, wie von Celebrity Net Worth und Yahoo berichtet, spricht für seine erfolgreiche Karriere. Im Jahr 2017 investierten Benjamin und Natalie für 6,5 Millionen Dollar in ein verschwenderisches Haus in Montecito, Kalifornien, mit vier Schlafzimmern und fünf Badezimmern auf einem weitläufigen 10-Morgen-Grundstück.

Schließlich verkauften sie das Anwesen im Jahr 2021 gewinnbringend für 8 Millionen Dollar. Benjamin wird oft mit einem luxuriösen Lebensstil in Verbindung gebracht, was sich in Natalie Portmans beeindruckender Autosammlung widerspiegelt, mit der sie gesehen wurde, was auf ihren wohlhabenden Status hindeutet.

  • Mercedes-Benz S-Klasse
  • Honda Civic
  • Ford Escape
  • Lexus RX
  • Toyota Prius

Ehe und Betrugsvorwürfe

Benjamin war zuvor mit Natalie Portman verheiratet, der gefeierten amerikanischen Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin, die für ihre Rollen in Star Wars und Black Swan bekannt ist.

Für ihre herausragende Leistung in Black Swan wurde sie mit prestigeträchtigen Auszeichnungen wie dem Golden Globe Award und dem BAFTA Award für die beste Schauspielerin geehrt.

Die Beziehung des Paares erblühte während der gemeinsamen Arbeit am Set von Black Swan im Jahr 2009. Portman spielte die Hauptrolle in dem Film, während Millepied als Choreograf beteiligt war.
Ihre Beziehung vertiefte sich, als Millepied Portman während der Dreharbeiten Tanzkenntnisse beibrachte. Die beiden waren etwa ein Jahr lang diskret zusammen, bevor sie ihre Verlobung offiziell durch Portmans Vertreter bekannt gaben. Das Paar gab sich 2012 bei einer privaten jüdischen Hochzeit in Big Sur, Kalifornien, das Eheversprechen.

Trotz ihres anfänglichen Glücks ging die Ehe zwischen der oscarprämierten Schauspielerin und dem französischen Choreografen nach 11 Jahren zu Ende. Wie People berichtet, wurde die Scheidung im Februar 2024 vollzogen.

Es tauchten Vorwürfe der Untreue auf, die einen Schatten auf ihre Beziehung warfen. Gerüchte besagten, dass Millepied in eine außereheliche Affäre verwickelt war.

Wie viele Kinder hat Benjamin Millepied?

Benjamin Millepied und seine frühere Ehefrau Natalie sind Eltern von zwei Kindern: Sohn Aleph Millepied-Portman, geboren am 14. Juni 2011, und Tochter Amalia, geboren am 22. Februar 2017.

Abschließend

Benjamin Millepied ist zweifellos eine aufstrebende Figur in der Tanz- und Filmindustrie und hat mit seiner bemerkenswerten Karriere als Tänzer, Choreograf und Regisseur einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Nachdem er jahrelang mit dem renommierten New York City Ballet trainiert und getanzt hatte, fand Millepied schließlich seine Berufung darin, Kunstwerke durch Bewegung zu schaffen.

Sein einzigartiger Stil und seine Herangehensweise an den Tanz haben ihm internationale Anerkennung verschafft und ihn zur Zusammenarbeit mit angesehenen Ensembles wie dem Pariser Opernballett und dem American Ballet Theatre geführt. Doch erst durch seine Heirat mit der Schauspielerin Natalie Portman erlangte Millepied die Aufmerksamkeit der breiten Öffentlichkeit.

Emilia Finn
Emilia Finnhttps://dutchbullion.de
Ich bin Emilia Finn, eine engagierte Expertin für Filme, Prominente, Serien, Biografien und Lifestyle. Mit einer angeborenen Leidenschaft für das Erzählen von Geschichten analysiere ich die Feinheiten der Filmindustrie und biete Einblicke in die neuesten Veröffentlichungen und Kinotrends. Mein Fachwissen erstreckt sich auch auf die Erstellung fesselnder Biografien, in denen ich das faszinierende Leben berühmter Persönlichkeiten enträtsele. Jenseits von Glanz und Glamour befasse ich mich mit Lifestyle-Themen und fange die Essenz des modernen Lebens ein. Als engagierte Geschichtenerzählerin ist es mein Ziel, den Lesern ein tiefes Verständnis für ihre Lieblingsstars zu vermitteln und ihnen eine einzigartige Mischung aus Unterhaltung und Lifestyle zu bieten.

Verwandte Beiträge

- Advertisement -