13.7 C
Berlin
Samstag, Mai 18, 2024

‘Velma’ Showrunner erklärt Scooby-Doos Abwesenheit von der neuen HBO Max-Serie: ‘Das hat es zu einer Kindershow gemacht’

Kinder, die in der kommenden Serie unter der Regie von Mindy Kaling versuchen, Rätsel auf eigene Faust zu lösen.

Das „Scooby-Doo“-Universum steht kurz davor, mit einem Paukenschlag zurückzukommen, aber erwarten Sie nicht, dass Scooby-Doo sich einmischt. „Velma“, eine neue Anime-Serie für Erwachsene mit Mindy Kaling als Stimme der Titelfigur, verspricht, langjährige Fans der Zeichentrickserie zufrieden zu stellen, die ihre Nostalgie mit einem reiferen Sinn für Humor paaren möchten. Es zeigt erwachsene Versionen der Crew der mysteriösen Maschine, aber um sicherzustellen, dass Velma im Mittelpunkt steht, wird Scooby selbst nicht auftauchen.

Showrunner Charlie Grandy, der auf einem Panel für die Show auf der New York Comic-Con (über Insider) auftrat, erklärte, dass die Entscheidung, Scooby-Doo aus der Serie wegzulassen, ein Versuch war, die Show für Erwachsene von dem Familienbesitz zu unterscheiden, der ihn inspirierte.

„Als wir in die Show gingen und darüber nachdachten, sie anzupassen, wollten wir respektvoll sein“, sagte Grandy. „Wir wollten diese geliebten Charaktere nicht einfach in unverschämte oder eklige Situationen bringen und sagen: ‚Ist es nicht verrückt, dass du Velma das angetan hast? „“

Während sie darüber nachdachten, Wege zu finden, Scooby-Doo in die Show aufzunehmen, konnte das Kreativteam einfach keine Möglichkeit finden, die beiden Empfindlichkeiten in Einklang zu bringen.

„Wir konnten keine Vision haben wie ‚Wie können wir das auf unterhaltsame, moderne Weise machen? „, sagte er. „Es klang, als würde es eine Kindersendung daraus machen, Scooby-Doo.“

Grandy stellte auch klar, dass Scooby-Doo zwar sein Gesicht nicht zeigen wird, die neue Serie jedoch immer noch im selben Universum existiert wie der ikonische mysteriöse Hund.

„Ich finde es gut, auf Hunde in der Welt anzuspielen“, sagte er. „Es macht Spaß und lassen wir es ein bisschen so.“

Das erwachsenere Thema von „Velma“ wird wahrscheinlich James Gunn ansprechen, der 2002 versuchte, einen „Scooby Doo“-Live-Action-Film mit R-Rating zu schreiben, bevor Studioeingriffe schließlich zu einer Verwässerung des Drehbuchs in einem Familienfilm führten.

„Das erste Scooby-Doo sollte ursprünglich (von mir, den Produzenten und dem Regisseur Raja Gosnell) PG-13 sein, aber wir haben nie eine PG-13-Einstufung erhalten“, schrieb Gunn kürzlich auf Twitter. „Die erste MPAA-Bewertung war R, dann wurde ein Haufen Dinge geändert, und dieser Schnitt wurde schließlich mit PG bewertet.“

„Velma“ soll 2023 auf HBO Max gestreamt werden.

Registrieren: Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Film- und Fernsehnachrichten! Melden Sie sich hier für unseren E-Mail-Newsletter an.

Previously published on biographymask.com

Für weitere Informationen und Aktualisierungen besuchen Sie Dutch Bullion
Lindsay Liza
Lindsay Liza
Hallo, ich bin Lindsay, die Expertin für Parfümmode und Schönheit. Mit einer Leidenschaft für Düfte, einem Auge für Modetrends und einer Liebe für alles, was mit Schönheit zu tun hat, bin ich hier, um Sie auf eine stilvolle und duftende Reise zu begleiten. Von der Auswahl exquisiter Parfums für jede Stimmung bis hin zur Beobachtung der sich ständig verändernden Modelandschaft helfe ich Ihnen, Ihre einzigartige Identität zum Ausdruck zu bringen. Lassen Sie uns in Hautpflege-Innovationen, Make-up-Trends und Selbstpflegerituale eintauchen, um Ihre natürliche Schönheit zu unterstreichen und Ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Entschlüsseln Sie mit mir die Geheimnisse von Eleganz und Anziehungskraft und machen Sie sich die transformative Kraft von Düften und Schönheitsritualen zunutze, um Ihren Lebensstil zu verbessern. Gemeinsam werden wir eine bezaubernde Welt aus Parfüm, Mode und Schönheit erschaffen.

Verwandte Beiträge

- Advertisement -
Index