4.9 C
Munich

Twitch, um Stake.com-Streams und andere nicht lizenzierte Spielinhalte zu verbieten

Während das Gespräch über Twitch und die Game-Stream-Zuweisung der Plattform weiter wirbelt, hat die Plattform ihren ersten Schlag versetzt. Das teilte Twitch am Dienstagabend in einem Tweet mit es wird verbieten „Streaming-Glücksspielseiten, die Spielautomaten, Roulette oder Würfelspiele enthalten“ in einer Richtlinienaktualisierung, die am 18. Oktober in Kraft tritt.

Kritisch ist, dass Twitch nicht bannt alles Glücksspiel oder sogar alle oben genannten Formen des kontinuierlichen Glücksspiels. Es wird einen Ausschluss geben, der Sportwetten, Fantasy-Sportarten und Poker zulässt, während das Streamen von Spielautomaten, Roulette und Würfeln nur dann verboten ist, wenn die gestreamten Websites nicht „in den Vereinigten Staaten oder anderen Gerichtsbarkeiten lizenziert sind, die einen ausreichenden Verbraucherschutz bieten“.

Zu den Glücksspielseiten, die von dem Verbot weggefegt werden, gehört Stake.com, eine der beliebtesten Spielautomatenseiten, die auf Twitch gestreamt werden. Große Streamer wie xQc und Trainwreckstv zeigen es häufig in ihren Streams.

Das Spielen auf Twitch ist zu einem heißen Thema geworden, da wohlhabende Streamer offenbar ihre Dienste bewerben, anscheinend bei Minderjährigen, und möglicherweise Spielsucht schüren.Anfang dieser Woche meldete sich ItsSliker und gab zu, dass er Hunderttausende von Dollar von anderen Streamern gestohlen hatte, um seine Sportwetten zu unterstützen Gewohnheit.

Von dieser Veranstaltung wurden hochkarätige Streamer wie DevinNash, Pokimane und Mizkif, der derzeit in einen separaten, aber tangential verwandten Vorfall verwickelt ist, vorgeschlagen oder unterstützt ein möglicher Boykott von Twitch wenn die Plattform das Glücksspiel auf der Seite nicht verboten hat. Jetzt ist diese Aktion möglicherweise nicht mehr erforderlich. Sportwetten, die Form des Glücksspiels, mit der diese jüngste Diskussion begonnen hat, bleiben jedoch verschont, wenn das Verbot in Kraft tritt.

In seinem Tweet sagte Twitch, dass es vor ihrer Umsetzung am 18. Oktober mehr über seine Spielrichtlinien mitteilen werde.



Previously published on www.theverge.com

Latest article

%d bloggers like this: