17.8 C
Berlin
Mittwoch, Juni 19, 2024

5 wichtige Punkte über das Dell XPS 17 9720

Sind Sie auf der Suche nach einem leistungsstarken neuen Notebook, das von High-End-Gaming bis hin zu professioneller Multimedia-Bearbeitung alles bewältigen kann? Das Dell XPS 17 9720 könnte genau der technische Begleiter sein, den Sie suchen. Dieser Artikel bietet einen detaillierten Einblick in die fünf wichtigsten Funktionen des XPS-Flaggschiffs von Dell, das Effizienz mit Eleganz verbindet. Egal, ob Sie ein Leistungsjunkie oder ein digitaler Nomade sind, der Zuverlässigkeit braucht, Dells neuestes Angebot wird Sie nicht enttäuschen.

1. Design und Display – mehr als das Auge fassen kann

Der Fokus von Dell auf Ästhetik und Technik ist beim XPS 17 9720 offensichtlich. Es ist mehr als nur ein Arbeitstier; die XPS-Serie ist Dells Statement dafür, was Premium-Verarbeitungsqualität bedeuten sollte. Das XPS 17 liegt solide in der Hand und wird durch die eloxierte Aluminiumoberfläche noch eindrucksvoller. Ein dünner Display-Rahmen sorgt für einen kompakten Formfaktor, ohne dass die Bildschirmfläche darunter leidet.

Das Herzstück des Designs ist das beeindruckende 17-Zoll-Display, das eine der höchsten Auflösungen auf dem Markt bietet. Egal, ob Sie atemberaubende Bilder betrachten oder in eine Tabellenkalkulation eintauchen, die Klarheit und Detailgenauigkeit des 4K UHD-Displays ist unübertroffen.

dell-xps-17-9720-design
Design und Display

2. Leistung und Power – Der Motor unter der Haube

Wenn es um Leistung geht, geizt das XPS 17 9720 nicht mit Details. Ausgestattet mit Hochleistungskomponenten, einschließlich der neuesten Prozessoren von Intel und reichlich Arbeitsspeicher, ist das XPS 17 ein Multitasking-Wunder. Selbst die ressourcenintensivsten Anwendungen laufen reibungslos und ohne jegliche Verzögerung.

Darüber hinaus machen die GPU-Optionen des XPS 17 – von der NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti bis hin zur leistungsstarken RTX 3060 – das Gerät zu einer fähigen Gaming-Maschine und einer robusten Plattform für die Erstellung von Inhalten. Profis in den Bereichen Grafikdesign, Videobearbeitung und 3D-Rendering finden hier die Leistung, die sie benötigen.

3. Konnektivität und Ports – Kompatibilität ist der Schlüssel

In einer Welt, in der es Geräte in allen Formen und mit verschiedenen Anschlussstandards gibt, zeichnet sich das XPS 17 aus. Es verfügt über eine Reihe von Anschlüssen, die nahezu jedes Szenario abdecken, von HDMI und USB-A bis hin zu den zukunftssicheren Thunderbolt 3-Anschlüssen, die eine Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung und das Aufladen ermöglichen.
Darüber hinaus sorgt die Kompatibilität mit Wi-Fi 6 dafür, dass das XPS 17 mit den neuesten Heim- und öffentlichen Netzwerken mithalten kann, und bietet eine stabile und schnelle Internetverbindung, egal wo Sie sind.

4. Akkulaufzeit und Portabilität – bereit für die Langstrecke

Trotz des großen Bildschirms und der stromhungrigen Komponenten bietet das XPS 17 9720 eine respektable Akkulaufzeit, die Sie bei moderater Nutzung einen ganzen Arbeitstag lang begleiten kann. Sein schlankes Profil und das relativ leichte Design machen es tragbarer als man erwarten würde und ermöglichen einen einfachen Transport zwischen Arbeit und Zuhause oder auf langen Reisen.

Für diejenigen, die ständig unterwegs sind, stellt das XPS 17 mit seiner Kombination aus Akkulaufzeit und Mobilität ein klassenbestes Angebot dar, das es zu einer ausgezeichneten Wahl für Remote-Arbeiten oder Geschäftsreisen macht.

dell-xps-17-9720-
dell-xps-17-9720

5. Preise und Verfügbarkeit – eine lohnenswerte Investition

Das Dell XPS 17 9720 ist ein Premium-Gerät mit einem entsprechenden Preisschild. Das Leistungsniveau und der Funktionsumfang rechtfertigen jedoch für viele Benutzer die Investition. Dell bietet außerdem verschiedene Konfigurationen zu unterschiedlichen Preispunkten an, so dass Sie das XPS 17 an Ihre speziellen Bedürfnisse und Ihr Budget anpassen können.
Was die Verfügbarkeit angeht, so ist das XPS 17 9720 über die Dell-Website und andere autorisierte Händler erhältlich. Und mit Dells seriösem Kundenservice und Garantieangeboten ist der Kauf des XPS 17 nicht nur eine einmalige Transaktion, sondern eine Investition in den Seelenfrieden.

Ein nostalgisches Echo: Der Geist des 17-Zoll MacBook Pro

Wenn Apple das 17-Zoll-MacBook Pro nicht wiederbelebt, scheint Dell mehr als bereit zu sein, diese Lücke zu füllen. Die XPS 17-Reihe ist ein beständiger Leistungsträger, dessen Wurzeln mindestens bis ins Jahr 2007 zurückreichen. Es besticht durch sein scharfes, minimalistisches Design, das kreative Köpfe, Studenten und Geschäftsleute gleichermaßen anspricht.

Unboxing the Power: Technische Daten und Konfigurationen

Bevor wir uns dem Benutzererlebnis widmen, sollten wir die Hardware unter die Lupe nehmen. Das Basismodell zum Preis von 1.750 US-Dollar verfügt über einen Intel Core i5 der 12. Generation, 16 GB RAM, eine 512 GB große SSD und ein 1.920×1.080-Display. Unser Fokus liegt jedoch auf der 2.799-Dollar-Variante, die mit einem Intel Core i7 der 12. Generation, 32 GB RAM, einer 1 TB SSD und der Krönung, einer Nvidia GeForce RTX 3060 GPU, ein deutliches Upgrade bietet. Das 16:10-Touchscreen-Display bietet eine 4K-Auflösung von 3.840×2.400.

Das Kamera-Problem: Ein kleiner Rückschlag?

Ein auffälliges Manko in diesem ansonsten beeindruckenden Arsenal ist die Webcam. Die Kamera mit einer Auflösung von 720 Pixeln ist in Zeiten von Zoom-Meetings nicht mehr zeitgemäß. Dell versucht zwar, dies mit einem zusätzlichen IR-Sensor zu kompensieren, um die Leistung zu verbessern, aber man kann nicht anders, als sich eine höhere Auflösung zu wünschen, vor allem angesichts der Fortschritte bei Apples aktuellen Laptops.

Ästhetik und Verarbeitung: Ein silbergrauer Panzer mit Finesse

Das XPS 17 behält sein charakteristisches Design bei – ein CNC-gefrästes Aluminiumgehäuse mit einem Innenleben aus Kohlefaser. Trotz der wuchtigen Bauweise lässt sich der Laptop mit einer Hand öffnen, was für ein durchdachtes Design spricht. Der dünne Rahmen, der den großen Bildschirm umgibt, maximiert die Anzeigefläche, obwohl die Anschlussauswahl mit 4 USB-C-Anschlüssen und einem SD-Kartenleser eher konservativ ist.

Arbeitstier und Spielkamerad: Die Balance finden

Für Profis, die ein Kraftpaket für Aufgaben wie Photoshop, Illustrator und Premiere suchen, ist das XPS 17 genau das Richtige. Das 4K-Display in Verbindung mit dem Seitenverhältnis von 16:10 erleichtert effizientes Multitasking und ermöglicht die Bearbeitung komplexer Projekte mit Leichtigkeit. Dells gut bewertete Tastatur und das Touchpad verbessern das allgemeine Benutzererlebnis, obwohl das Touchpad etwas hinter Apples Goldstandard zurückbleibt.

Gaming-Überraschungen: Mehr als nur eine Workstation

Neben seinen professionellen Fähigkeiten lässt das XPS 17 auch seine Muskeln als fähiges Gaming-Notebook spielen. Auch wenn es bei der GPU-Leistung nicht mit spezialisierten Gaming-Laptops mithalten kann, so ist die Nvidia GeForce RTX 3060 für aktuelle und kommende Spiele durchaus geeignet. Das 16:10-Display bringt einzigartige Auflösungsüberlegungen mit sich, die Nutzer dazu zwingen, die Einstellungen für optimales Gameplay anzupassen.

Leistungsmetriken: Benchmarking mit der Konkurrenz

Ein Blick auf die Leistungsmetriken, die Geekbench 5, Cinebench R23 und 3DMark Wild Life Extreme vergleichen, zeigt den Wettbewerbsvorteil des XPS 17. Ob im Vergleich mit dem MacBook Pro 16, dem Asus Zenbook Pro 16X OLED, dem Dell Inspiron 16 Plus oder dem HP Spectre x360 16, das XPS 17 kann sich sehen lassen.

Fazit – Ein Vorreiter in der Laptop-Arena

Das Dell XPS 17 9720 ist ein hervorragender Konkurrent auf dem Notebook-Markt. Das große und beeindruckende Display, die beeindruckende Leistung, die vielfältigen Anschlussmöglichkeiten, die gute Mobilität und die robuste Akkulaufzeit machen es zu einer idealen Wahl für eine Reihe von Nutzern, vom kreativen Profi bis zum passionierten Gamer.
Im Vergleich zu seinen Konkurrenten bietet das XPS 17 eine einzigartige Mischung aus Funktionen und Leistung, oft zu einem attraktiveren Preis.

In Anbetracht seiner umfassenden Funktionen ist dieses Gerät ein würdiger Kandidat, wenn Sie ein High-End-Notebook suchen, das Ihre Anforderungen nicht nur erfüllt, sondern übertrifft. Ganz gleich, ob Sie im Sitzungssaal mit Zahlen arbeiten, als Streamer kämpfen oder im Studio kreative Inhalte erstellen – das XPS 17 ist bereit, alles zu leisten.

Daniel Milton
Daniel Milton
Ich bin Daniel Milton, ein Experte für Gadgets, Technik und Haushaltsgeräte. Mit einer Leidenschaft für Innovationen und einem tiefen Verständnis für Spitzentechnologien habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, die sich schnell entwickelnde Welt der Unterhaltungselektronik zu erforschen und zu entmystifizieren. Ganz gleich, ob es sich um das neueste Smartphone, ein Smart-Home-Gerät oder das effizienteste Küchengerät handelt, ich verfüge über das nötige Fachwissen, um sie alle zu analysieren und zu bewerten. Dank meiner langjährigen Erfahrung in der Technikbranche kann ich sowohl Technikbegeisterten als auch normalen Verbrauchern klare und verständliche Einblicke geben. Von der Fehlersuche bis zur Auswahl des perfekten Geräts helfe ich den Menschen, in einer Welt voller technischer Wunder fundierte Entscheidungen zu treffen.

Verwandte Beiträge

- Advertisement -