2.7 C
München

Song Hye Kyo – Biografie-Maske

Song Hye Kyo ist eine südkoreanische Fernsehschauspielerin. Song Hye Kyo ist bekannt für seine Rollen in südkoreanischen Dramaserien wie All In, Autumn in My Heart und That Winter, The Wind Blows. Zu ihren zahlreichen schauspielerischen Auszeichnungen gehören Drama Awards des Korean Broadcasting System (KBS) und des Seoul Broadcasting System (SBS).

Säuglingsalter und Kindheit

Song Hye Kyo wurde geboren 22. November 1981, in Daegu, Südkorea. Sie ist 40 Jahre und sein astrologisches Zeichen ist Schütze. Sie besitzt die südkoreanische Staatsangehörigkeit und ihre ethnische Zugehörigkeit ist Asiatin.

Der Name ihres Vaters ist Song Dae-seob, aber der Name ihrer Mutter ist unbekannt. Auch über seine Geschwister bzw. Halbgeschwister bzw. Halbgeschwister liegen bisher keine Informationen vor.

Apropos Kindheit: Als sie geboren wurde, war sie so krank, dass ihre Eltern und Ärzte dachten, sie würde nicht überleben. Dann, nach seiner Genesung, registrierten seine Eltern seine Geburt am 26. Februar 1982 anstelle seines tatsächlichen Geburtsdatums, dem 22. November 1981.

Außerdem sind ihre Eltern nicht mehr zusammen und sie ließen sich scheiden, als sie klein war. Seitdem haben seine Mutter und seine Großmutter damit begonnen, ihn aufzuziehen. Sie konnten von ihrem Geburtsort in Daegu in Seouls Stadtteil Gangnam umziehen, wo sie in der Grundschule eine Ausbildung zur Eiskunstläuferin absolvierte.

Sie brach jedoch ab, als sie in der achten Klasse war. Außerdem ist sie eine schüchterne und introvertierte Person und spricht selten offen über ihre Familie, um ihr Leben privat und stressfrei zu halten, ohne von ihren Fans oder anderen Zuschauern gestört zu werden.

hye kyo lied

Bildunterschrift: Kindheitsfoto von Song Hye Kyo (Quelle: Twitter)

Ausbildung

In Bezug auf Song’s Bildung und Qualifikationen besuchte sie die Sookmyung Girls’ Middle School und die Eunkwang Girls’ High School. Anschließend besuchte sie die Sejong University und studierte Filmkunst.

Karriere und Berufsleben

Song Hye Kyo gewann 1996 den ersten Platz beim SunKyung Smart Model Contest. Sie war erst 14 Jahre alt und in ihrem dritten Jahr an der High School. Anschließend gab sie ihr Unterhaltungsdebüt als Model für die Schuluniformfirma.

Dies führte schließlich dazu, dass sie eine kleine Rolle in ihrem ersten TV-Drama „First Love“ spielte. Anschließend konnte sie in einer Reihe von Dramen und Sitcoms auftreten, darunter in der Soonpoong Clinic.

Ihr Durchbruch kam jedoch, als sie im Jahr 2000 in dem KBS-Drama „Herbst in meinem Herzen“ neben Song Seung-heon und Won Bin mitspielte. Dank dieses Auftritts wurde sie in Korea und ganz Asien berühmt.

Darüber hinaus war die romantische Melodrama-Serie ein Quotenerfolg, der Pionierarbeit für einen Trend in koreanischen Melodrama-Serien leistete und einen Trend auslöste, der allgemein als “koreanische Welle” bezeichnet wird und Song zu einem Hallyu-Star machte.

Ebenso stieg ihre Popularität weiter, als sie 2003 eine Hauptrolle neben Lee Byung-hun in dem Spieldrama „All In“ spielte. Im folgenden Jahr teilte sie sich die Hauptrolle mit Sängerin Rain in der erfolgreichen romantischen Comedy-Serie “Volles Haus.”

Dank dieses Dramas konnte sie zu einer der berühmtesten koreanischen Schauspielerinnen in Asien werden. Sie nahm sich dann etwas Zeit, um sich nach diesem Drama zu erholen, indem sie nach San Francisco ging, um Englisch zu lernen, und reiste auch nach Seattle.

Erfahren Sie mehr über seinen Werdegang

2005 konnte sie in „My Girl and I“ ihr Kinodebüt geben. 2007 kehrte sie dann als Titel-Gisaeng in Hwang Jin Yis Verfilmung auf die große Leinwand zurück.

Und nach einem Jahr konnte Song mit dem Hollywood-Indie „Make Yourself at Home“, einem Psychothriller, sein Amerika-Debüt geben. Später trat sie in „The World They Live In“ auf, einer Serie, die bei einem Sender mit Hyun Bin spielt.

Song Hye Kyo gilt als eine der schönsten Frauen Koreas. Und Anfang 2011 veröffentlichte sie das Fotobuch Song Hye-kyo’s Moment, das von Top-Fotografen aus Atlanta, New York, Buenos Aires, Patagonien, Paris, den Niederlanden und Brasilien fotografiert wurde.

2012 veröffentlichte sie sogar ein Buch mit Fotoessays, „It’s Time for Hye-kyo“. Ebenso konnte sie 2011 in „A Reason to Live (koreanischer Titel: Heute)“ mitspielen.

Im selben Jahr unterzeichnete sie auch als erste asiatische Schauspielerin einen Vertrag mit der französischen globalen Agentur Effigies. Dadurch wurde der Weg für den europäischen Markt geebnet.

Anschließend spielte sie in „The Grandmaster“, „Camellia“, „That Winter, the Wind Blows“, „My Brilliant Life“, „The Crossing“, „The Queens“ und vielen mehr. Außerdem erhielt sie für „That Winter, the Wind Blows“ bei den 2. APAN Star Awards den Daesang (oder „Grand Prize“), die höchste Auszeichnung im Fernsehen.

“Nachkommen der Sonne” und danach

Darüber hinaus hatte Song Hye Kyo 2016 die Gelegenheit, in der erfolgreichen romantischen Comedy-Serie „Descendants of the Sun“ mitzuspielen. Sie trat neben Song Joong-ki auf, der ebenfalls ein berühmter koreanischer Schauspieler ist.

Dieses Drama war sowohl in Korea als auch in Asien unglaublich beliebt. Dank dieser Popularität wurde sie wieder eine Anführerin von Hallyu und führte auch die Popularitätsumfragen in Asien an. Sie wurde sogar für ihre immense Markenbekanntheit in Südkorea wahrgenommen.

Hye Kyo konnte Daesang bei den KBS Drama Awards 2016 mit ihrem Co-Star für dieses Drama erhalten.

Song Hye Kyo kehrte nach einer zweijährigen Pause mit dem romantischen Melodram „Encounter“ an der Seite von Park Bo-gum auf die kleine Leinwand zurück. Dann, im Jahr 2021, durfte sie in dem SBS-Liebesdrama „Now, We Are Breaking Up“ mitspielen.

hye kyo lied

Bildunterschrift: Song Hye Kyo mit seinen „Descendants of the Sun“-Co-Stars (Quelle: Pikiran Rakyat Depok)

Außer Schauspielerei

Song Hye Kyo engagiert sich aktiv in der Freiwilligenarbeit, insbesondere mit Tieren, und nimmt regelmäßig an KARA-bezogenen Aktivitäten teil. Sie ist bekannt für ihre häufigen großen Spenden für wohltätige Zwecke.

Sie arbeitete mit Professor Seo Kyung-duk von der Sungshin Women’s University zusammen und spendete Informationsbroschüren in koreanischer Sprache an verschiedene koreanische historische Stätten, Kunstgalerien und Museen auf der ganzen Welt.

Ebenso spendete sie 1.000 Eintrittskarten für das Busan International Film Festival für benachteiligte Jugendliche in der Region Busan. Andererseits kaufte sie sogar 800 Tickets für das Seoul International Women’s Film Festival und spendete sie der Korean Psychological Association und der Magdalena-Community.

Außerdem konnte sie im Dezember 2016 erneut an die Beautiful Foundation spenden. Diese Spende wurde für Bildungsförderungsprojekte für einkommensschwache Studenten verwendet, die davon träumen, Designexperten zu werden.

Dann, im folgenden Jahr, spendete sie 100 Millionen Won an das Kinderkrankenhaus der Seoul National University. Kürzlich spendete sie 100 Millionen Won an das Koreanische Rote Kreuz. Um den Opfern des riesigen Waldbrandes zu helfen, der in Uljin, Gyeongbuk, begann und sich auf Samcheok, Gangwon ausbreitete.

Rechtsfrage

Song Hye Kyo entschuldigte sich öffentlich für die Begehung von Steuerhinterziehung, als sie im August 2014 nicht dokumentierte Ausgaben geltend machte. Es wurde behauptet, dass sie die Einkommenssteuer von 2009 bis 2011 um insgesamt 2,56 Mrd. £ zu niedrig bezahlt hatte.

Sie argumentierte dann, dass ihr Buchhalter ihre Unterlagen ohne ihr Wissen falsch gehandhabt habe. Aber nachdem sie im Oktober 2012 eine Benachrichtigung vom NTS erhalten hatte, zahlte sie weiterhin den geschuldeten Steuersaldo zuzüglich untertriebener Einkommenssteuerstrafen in Höhe von insgesamt 3,8 Milliarden Pfund Sterling (3,7 Millionen US-Dollar).

Darüber hinaus wurden ihr im April 2014 erneut 700 Millionen Pfund für ihre Steuererklärung von 2008 in Rechnung gestellt, was auf die gesetzlich vorgeschriebene Fünfjahresprüfung zurückzuführen ist, die seit der Benachrichtigung von 2012 übersehen wurde.

Beziehungsstatus

Song Hye Kyo gab ihre Verlobung mit ihrem „Descendants of the Sun“-Co-Star Song Joong-Ki am 5. Juli 2017 bekannt. Das Paar heiratete später am 31. Oktober 2017 im Youngbingwan, Hotel Shilla in Seoul, in einer privaten Zeremonie.

An ihrer Hochzeitszeremonie nahmen nur die engsten Familienmitglieder und Freunde des Paares teil. Song Hye Kyo und Song Joong Ki waren sehr berühmte Paare in Korea und im Ausland. Viele Fans sowie Menschen mochten und verehrten sie. Sie waren als „Song-Song“-Paar beliebt.

Ihre Beziehung hielt jedoch nicht lange, da sie sich erst nach zwei Jahren ihrer Ehe scheiden ließen. Song Joong Ki gab Kritikern am 27. Juni 2019 seine Scheidung bekannt, und die Scheidung wurde im Juli 2019 abgeschlossen. Seitdem ist Song Hye Kyo Single oder hielt seine Beziehung privat.

Hye Kyo sprach über ihre anderen früheren Beziehungen und war lange vor ihrer Heirat mit Song Joong Ki romantisch mit den südkoreanischen Schauspielerkollegen Lee Byung-hun und Hyun Bin verbunden.

hye kyo lied

Bildunterschrift: Song Hye Kyo mit ihrem Ex-Mann Song Joong Ki (Quelle: Medya Olusum)

Körpermaße

Song Hye Kyo hat ein die Größe 5 Fuß 6 Zoll und sein Gewicht beträgt 50 kg und seine anderen Maße sind 34-25-34 Zoll. Außerdem hat Hye Kyo auch dunkelbraune Haare und dunkelbraune Augen.

sozialen Medien

Song Hye Kyo ist auf zwei der Social-Media-Plattformen aktiv. Sie besitzt es instagram Konto als “kyo1122” und sammelte 13,4 Millionen Follower darauf. Ebenso heißt ihr Facebook-Account „OfficialSongHyeKyo“ und hat bisher 575.000 Follower angehäuft.

Nettowert

Nach Berühmtheit und Vermögen, Song Hye Kyo hat ein Nettowert von 20 Millionen Dollar und ihre Haupteinnahmequelle ist ihre Schauspielkarriere. Sie hat auch viele andere Einnahmequellen wie Vermerke, Beförderungen und vieles mehr.

Song Hye Kyo-Fans sahen es auch

.

Previously published on biographymask.com

Latest article

%d Bloggern gefällt das: