13.9 C
Munich

So reinigen Sie Ihre Handyhülle


Wussten Sie, dass Ihr Telefon eines der schmutzigsten Dinge sein kann, die Sie mit sich herumtragen? Sie können es nicht nur rund um die Uhr verwenden, sondern auch in eine Handtasche oder Tasche stecken, es beim Mittagessen auf einen Tisch werfen und es berühren, nachdem Sie eine Vielzahl von Oberflächen berührt haben. . Kein Wunder, dass Telefone und ihre Schutzhüllen Tonnen von Keimen und Bakterien beherbergen können. Glücklicherweise sind einige der neueren Hüllen mit antibakteriellen Beschichtungen ausgestattet. Sie können auch ein UV-C-Desinfektionsmittel verwenden, um verbleibende Viren und Bakterien loszuwerden. Aber diese werden Schmutz, Staub und Schmutz in Ritzen und Spalten nicht los, geschweige denn diese lästigen Fingerabdrücke. Daher ist es wichtig, deine Handyhülle von Zeit zu Zeit schnell zu reinigen. Aber wie reinigt man seine Handyhülle?

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Ihr Telefon aus der Hülle nehmen, bevor Sie beginnen, und waschen Sie Ihre Hände, damit sie frisch, sauber und einsatzbereit sind. Befolgen Sie dann diese Anleitung basierend auf der Art Ihrer Telefonhülle.

So reinigen Sie eine durchsichtige Kunststoff- oder TPU-Telefonhülle

Whitestone Klarsichthülle für Galaxy Note 9

(Bildnachweis: Zukunft)

Wenn die Silikonhülle zu vergilben begonnen hat – was bei Polymerhüllen nach längerer Einwirkung von Chemikalien, Licht und Hitze häufig der Fall ist – Sie kann Reinigen Sie es, um zu versuchen, es zumindest näher an seinen ursprünglichen Zustand zurückzubringen.





Source

Latest article