23.4 C
Berlin
Montag, Juli 15, 2024

Addison Rae sorgt für Aufruhr wegen kontroversen Bikini Foto

Mitglieder der christlichen Gemeinschaft haben TikTok-Star Addison Rae wegen eines kürzlichen Social Media Posts kritisiert, den einige als „Verspottung des Christentums“ ansehen.

Am Dienstag teilte die Influencerin und Schauspielerin ein Foto auf Instagram, auf dem sie ein weißes String-Bikini-Oberteil trägt, das auf der einen Seite die Worte „Vater“ und auf der anderen „Sohn“ zeigt. Nachdem Mitglieder der christlichen Gemeinschaft Rae beschuldigt hatten, ihre Religion zu missachten, wurde das Bild gelöscht.

Der Bikini, Teil einer Zusammenarbeit zwischen dem Sportbekleidungsriesen Adidas und der Modemarke Praying, trägt auf der Unterseite die Worte „Heiliger Geist“, was die Heilige Dreifaltigkeit komplettiert. Da Rae sich öffentlich nicht zum Bikini-Bashing geäußert hat, bleiben die Gründe für das Entfernen des Posts zwischen ihr und ihrem Gott.

Öffentliche Reaktionen

In einer Schelte von Raes ursprünglichem Post twitterte @XAVIAERD:

„Alles, was ich sagen werde, ist – diese Leute werden auf die harte Tour lernen, nicht mit GOTT zu spielen. Wartet einfach ab und schaut zu.“

@DannyBee8801 twitterte:

„Warum musst du das Christentum so respektlos behandeln? Du respektierst keine andere Religion, nur das Christentum? Und warum musst du es kreieren, @adidas? Nicht dass ich jemals ein Fan von Adidas (oder Addison Rae) war, aber ich werde nie wieder etwas von Adidas kaufen.“

Andere wiederum ließen sich von Raes Bademodenwahl nicht stören und forderten den „He’s All That“-Star auf, „nicht auf die Kirche zu hören.“

Zugehörige: Leni Klum glänzt in Frankies Bikini-Kollektion

@JlNSOULNECKMEAT twitterte:

„Leute, die über Addison Rae weinen, weil sie den Vater, Sohn und den Heiligen Geist Bikini trägt, bringen mich dazu, sie zu unterstützen, wie… ‚OMG, sie begeht eine Sünde‘ MÄDCHEN GEH RAUS, MENSCHEN STERBEN UND DU BIST WÜTEND WEIL SIE EINEN F— BIKINI TRUG.“

@gvkkyy twitterte:

„Addison Rae, die die Heilige Dreifaltigkeit verspottet, macht sie für mich etwas sympathischer lol der Bikini war irgendwie stylisch.“

Frühere Kontroversen

Dies ist nicht das erste Mal, dass die berühmte TikTokerin in heißem Wasser gelandet ist. Letztes Jahr erhielten Rae und Jimmy Fallon Kritik für ein „Tonight Show“-Segment, in dem die 21-Jährige dem TV-Moderator eine Reihe von viralen TikTok-Tänzen beibrachte. Nachdem viele Rae kritisiert hatten, die Tänze vorzuführen, ohne ihre schwarzen Choreographen zu würdigen, lud Fallon die Erschaffer in die „Tonight Show“ ein, um ihre Moves zu zeigen.

Fallon äußerte sich damals zu dem Vorfall:

„In unserer letzten Sendung vor der Pause haben wir ein Segment mit Addison Rae gemacht, in dem sie mir acht virale TikTok-Tänze beibrachte, und wir erkennen an, dass die Erschaffer dieser Tänze ihre eigene Bühne verdienen. Daher werden jetzt einige der Erschaffer zu mir stoßen, um darüber zu sprechen, wie ihr Tanz viral ging und dann den Tanz selbst vorführen.”

Fazit

Addison Raes jüngster Post hat eine bedeutende Debatte über Respekt und kulturelle Sensibilität in den sozialen Medien ausgelöst. Während einige ihr Recht verteidigen, zu tragen, was sie möchte, und den Aufruhr als übertrieben abtun, sehen andere darin eine klare Respektlosigkeit gegenüber dem Christentum.

Diese Situation beleuchtet die anhaltenden Gespräche über Verantwortung und Repräsentation für Influencer und Prominente, besonders wenn ihre Handlungen mit tief verwurzelten Überzeugungen kollidieren.

Die Vertreter von Rae haben sich zu dieser Angelegenheit bisher noch nicht öffentlich geäußert, und es bleibt abzuwarten, wie sich diese Kontroverse auf ihr öffentliches Image und zukünftige Kooperationen auswirken wird.

Emilia Finn
Emilia Finnhttps://dutchbullion.de
Ich bin Emilia Finn, eine engagierte Expertin für Filme, Prominente, Serien, Biografien und Lifestyle. Mit einer angeborenen Leidenschaft für das Erzählen von Geschichten analysiere ich die Feinheiten der Filmindustrie und biete Einblicke in die neuesten Veröffentlichungen und Kinotrends. Mein Fachwissen erstreckt sich auch auf die Erstellung fesselnder Biografien, in denen ich das faszinierende Leben berühmter Persönlichkeiten enträtsele. Jenseits von Glanz und Glamour befasse ich mich mit Lifestyle-Themen und fange die Essenz des modernen Lebens ein. Als engagierte Geschichtenerzählerin ist es mein Ziel, den Lesern ein tiefes Verständnis für ihre Lieblingsstars zu vermitteln und ihnen eine einzigartige Mischung aus Unterhaltung und Lifestyle zu bieten.

Verwandte Beiträge

- Advertisement -