5.8 C
München
Freitag, Februar 3, 2023

Perfect Dark Reboot würde aufgrund vieler Abgänge noch Jahre entfernt sein

perfectly dark

Ein neuer Bericht aus der Chronik der Videospiele deutet darauf hin, dass der Neustart von Perfect Dark in Vorbereitung auf The Initiative aufgrund einer regelrechten Abgangswelle aus dem in Santa Monica ansässigen Studio noch mehrere Jahre dauern könnte.

Dem Bericht zufolge haben im vergangenen Jahr etwa 34 Mitarbeiter The Initiative verlassen, während im gleichen Zeitraum nur 12 Neueinstellungen vorgenommen wurden. Damit bleibt die geschätzte Mitarbeiterzahl bei weniger als 50 Entwicklern. Der Artikel zitiert ungenannte Quellen, die darauf hindeuten, dass das Problem von einer Top-Down-Kultur herrührte, die den Entwicklungsfortschritt verlangsamte und die kreative Autonomie der Entwickler frustrierte. Dies erklärt auch die Entscheidung, Crystal Dynamics mit der Leitung der Entwicklung von Perfect Dark zu beauftragen.

Perfektes dunkles Gameplay könnte auf der E3 2022 gezeigt werden, sagt Grubb

Studioleiter Darrell Gallagher äußerte sich gegenüber VideoGamesChronicle zu den vielen Abgängen, die The Initiative in den letzten zwölf Monaten oder so geplagt haben.

Es ist keine Kleinigkeit, ein Studio zu bauen und ein geliebtes Franchise neu zu erfinden. Bei der Gründung von The Initiative haben wir uns entschieden, gemeinsame Entwicklungspartnerschaften zu nutzen, um unsere Ambitionen zu verwirklichen, und wir sind wirklich begeistert von all den Fortschritten, die wir durch unsere Beziehung zu Crystal Dynamics sehen.

Auf diesem Weg ist es nicht ungewöhnlich, dass es zu Personalwechseln kommt, insbesondere in einer Zeit globaler Umwälzungen in den letzten zwei Jahren, und es liegt noch viel Arbeit vor uns, um unseren Spielern ein fantastisches Erlebnis zu bieten: Perfect Dark.

Wir wünschen all unseren ehemaligen Kollegen alles Gute, und ich habe Vertrauen in das Team, das wir haben, die neuen Talente, die zu uns stoßen, und wir freuen uns darauf, mehr mit den Fans zu teilen.

Dies zeichnet ein ganz anderes Bild als die neuesten Gerüchte von Jeff Grubb. Der GamesBeat-Reporter sagte letzte Woche, dass das Spiel noch 2023 erscheinen könnte und wahrscheinlich auf der E3 2022 gezeigt wird. Der heutige Bericht von VGC hingegen erweckt den Eindruck, dass wir uns glücklich schätzen würden, Perfect Dark in die Finger zu bekommen Ende 2024 oder sogar 2025.

Es ist eine anstrengende und aufregende Reise, die wir machen. Wir versuchen ständig, unsere Fans mit den neuesten Neuigkeiten zu versorgen und gleichzeitig sicherzustellen, dass Perfect Dark alles ist, was es sein kann. Wir werden auch mit unserer Community in Kontakt bleiben und möchten vor allem, dass alle wissen, dass ihre Stimme gehört wird. Bis dahin müssen wir uns weiter anstrengen und herausfinden, was als nächstes kommt. Wie immer freuen wir uns auf Feedback und sind dankbar für jegliche Hilfe!

Wir setzen unsere Reise fort in die versteckten Winkel von Perfect Dark und wir hoffen, dass sie genauso aufregend sein wird wie bisher. Wir haben viel Arbeit geleistet, um die Spielerfahrung zu verbessern, aber es gibt noch viel mehr zu tun. Wir sind uns bewusst, dass es einige Hindernisse geben wird, aber wir sind zuversichtlich, dass wir zusammen mit unserer Community alle überwinden können. Wenn wir weiterhin Engagement und Unterstützung von euch allen erhalten, können wir diese Reise zu etwas Besonderem machen. Also lasst uns gemeinsam daran arbeiten!

Bleiben Sie dran für weitere Updates und Gerüchte über den bevorstehenden Neustart von Perfect Dark.

 

- Advertisement -
- Advertisement -

neueste Artikel