4.4 C
München
Mittwoch, Februar 1, 2023

PC-Anforderungen für Tiny Tina’s Wonderlands enthüllt

[ad_1]

Vor der Veröffentlichung in diesem Monat hat Gearbox, der Entwickler von Tiny Tina’s Wonderlands, die offiziellen minimalen und empfohlenen Einstellungen für PC-Spiele veröffentlicht. Es überrascht nicht, dass Sie kein Gaming-Rig benötigen, das gleichzeitig als Borg Cube der Marke Nvidia fungiert, da die Anforderungen ziemlich mild sind. Während Gearbox nicht angegeben hat, auf welche Auflösung und Bildrate diese Einstellungen abzielen, hat das Studio erwähnt, dass Sie feinere visuelle Details über Ihren Fatemaker-Charakter und die Welt um ihn herum aufnehmen können, wenn Ihr PC auf die folgenden Anforderungen reagiert:

Mindestsystemanforderungen für Tiny Tina’s Wonderlands

  • Windows 10
  • AMD FX-8350 oder Intel i5-3570 Prozessor
  • 6 GB Arbeitsspeicher
  • AMD Radeon RX470 oder Nvidia GeForce GTX 960 4GB
  • 75 GB Speicherplatz
  • DirectX-Version 11

Empfohlene PC-Spezifikationen für Tiny Tina’s Wonderlands

  • Windows 10
  • AMD Ryzen 5 2600 oder Intel i7-4770
  • 16 GB Arbeitsspeicher
  • AMD Radeon RX 590 8 GB oder Nvidia GeForce GTX 1060 6 GB
  • 75 GB Speicherplatz
  • DirectX-Version 11

Obwohl die Grafikkarten- und CPU-Anforderungen nicht allzu hoch sind, benötigt Tiny Tina’s Wonderlands viel freien Speicherplatz auf Ihrer Festplatte. Zusammen mit einem Speicherplatzbedarf, der für Spiele in der modernen Ära zur Norm geworden ist, sollten die meisten Gaming-PCs, die in den letzten Jahren gebaut wurden, in der Lage sein, das Spiel auszuführen, ohne sich zu viele Gedanken über zu viele grafische Zugeständnisse machen zu müssen.

Tiny Tina’s Wonderlands wird auch auf Xbox Series X|S erscheinen. Xbox One, PS5 und PS4 am 25. März, und wie kürzlich von Gearbox bekannt gegeben, kann jeder, der spielt, über den SHiFT-Dienst des Studios Cross-Play spielen. Diese Funktion fehlte ursprünglich in Borderlands 3 und wurde erst 2021 allen Plattformen hinzugefügt, auf denen das Spiel lief, mit Ausnahme von PlayStation.

Für einen älteren Ansatz können Sie beim Start auch über Split-Screen-Unterstützung für bis zu vier Spieler auf PS5 und Xbox Series X | Couch-Koop betreiben S, während PS4- und Xbox One-Benutzer auf Split-Screen-Action für zwei Spieler beschränkt sind.

Weitere Details zum Spiel finden Sie in unseren Features mit Klassen wie Stabbomancer, Spellshot und Spore Warden, unserer Wunderlands-Vorschau und unseren Endgame-Unterstützungsplänen über den Season Pass DLC und den Chaos Chamber-Modus.

GameSpot kann eine Provision auf Einzelhandelsangebote verdienen.

[ad_2]

Source

- Advertisement -
- Advertisement -

neueste Artikel