3.1 C
München

Meaghan Rath – Größe, Bio, Karriere, Verheiratet, Alter, Vermögen

Meaghan Rath ist eine kanadische Fernseh- und Filmschauspielerin. Meaghan Rath ist bekannt dafür, die Rolle der Sally Malik in der SyFy-Serie „Being Human“ zu spielen. Sie konnte auch eine wiederkehrende Rolle als Nicole Mullen in „Secrets and Lies“ bekommen. Von 2004 bis 2006 spielte sie sogar Adena Stiles in „15/Love“.

Säuglingsalter und Kindheit

Meaghan Rath wurde am geboren 18. Juni 1986, in Montreal, Quebec, Kanada. Sie ist 36 Jahre und steht unter dem Sternzeichen Zwillinge. Sie besitzt die kanadische Staatsbürgerschaft und trägt den Spitznamen Meg. Und sie ist britischer, österreichischer, jüdischer und indischer Abstammung.

Meaghans Name und Elterninformationen sind derzeit nicht verfügbar. Es ist jedoch bekannt, dass seine Mutter indianischer Abstammung aus Goa und sein Vater britischer und österreichischer jüdischer Abstammung ist.

Abgesehen davon wurden bisher keine Informationen veröffentlicht. Außerdem hat Rath einen Bruder namens Jesse Rath. Ihr Bruder ist ebenfalls Schauspieler und hat zusammen mit seiner Schwester in einigen Fernsehserien mitgespielt.

Meaghan-Ratte

Bildunterschrift: Kindheitsfoto von Meaghan Rath mit ihrer Mutter und ihrem Bruder (Quelle: Instagram)

Ausbildung

Was Meaghans Hintergrund und Qualifikationen betrifft, ist bekannt, dass sie Film und Kommunikation am Dawson College studiert hat. Informationen über seine Grund- und Sekundarschule und High School sind jedoch zu diesem Zeitpunkt unbekannt.

Karriere und Berufsleben

Meaghan Rath interessierte sich schon seit ihrer Kindheit für die Schauspielerei. Und schon während ihrer Schulzeit besuchte sie mehrere Schauspielworkshops. Ebenso konnte sie 2001 mit dem Film „Lost and Delirious“ ihr Filmdebüt geben.

In dem Film hatte sie eine zurückhaltende Rolle als Freundin einer der Hauptfiguren. 2004 durfte sie dann in zwei Folgen der Fernsehserie „Fries with That?“ mitspielen.

Im selben Jahr konnte sie auch ihre erste Hauptrolle in ihrer Karriere ergattern. In der kanadischen Fernsehserie „15/Love“ durfte sie die Rolle der „Adena Stiles“ spielen. Diese Serie wurde auf dem kanadischen Sender YTV ausgestrahlt.

Es wurde auch auf dem Nickelodeon-Kanal in den Vereinigten Staaten ausgestrahlt. „15/Love“ erzählt die Geschichte einer Gruppe von Teenagern, die danach streben, Weltmeister zu werden, während sie mit Pubertät und Romantik zu kämpfen haben.

Und „Adena“ war eine der Hauptfiguren in der Show. Meaghan Rath war von 2004 bis 2006 in den drei Staffeln der Serie dabei. Außerdem konnte sie für ihre beeindruckende Leistung in der Serie einen Preis für die „Beste Leistung in einer Jugend- oder Kindersendung“ gewinnen.

2007 spielte Rath dann in zwei Fernsehfilmen „I Me Wed“ und „My Daughter’s Secret“ mit. Im selben Jahr konnte sie auch in einer Folge der Serie „Heartland“ mitspielen.

Nach zwei Jahren spielte sie in zwei Folgen der Serie „Aaron Stone“ die Rolle der ‚Tatianna Caine‘. Außerdem spielte sie „Rigby Hastings“ in der kanadischen Fernsehserie „The Assistants“.

Nach einem Jahr im Jahr 2010 durfte sie dann in zwei Folgen der kanadischen Sitcom „18 to Life“ mitspielen. Dies ist die Serie, in der Meaghan und ihr Bruder zusammen die Hauptrollen spielten. Ebenso spielte sie in dem Film „You Are So Undead“ mit.

Meaghan Rath spielte 2011 in der kanadischen Serie „Being Human“ mit. Es war einer der besten Features ihrer Karriere. Diese Serie war eine übernatürliche Comedy-Serie, die die Geschichte eines Werwolfs, eines Vampirs sowie eines Geistes verfolgte, die zusammen lebten.

Sie spielte die Figur „Sally Malik“, die der Geist der Serie war. Die Serie wurde von 2011 bis 2014 ausgestrahlt und ihre überzeugende Leistung in der Serie brachte ihr den „ACTRA“-Preis für „Herausragende weibliche Leistung“ ein.

Außerdem spielte sie 2013 in dem Film „Three Night Stand“ mit. Sie hatte sogar die Gelegenheit, in einer amerikanischen Serie „New Girl“ als „May“ aufzutreten. Und seine Leistung in dieser Serie brachte ihm den „Golden Maple Award“ als „Newcomer des Jahres in einer in den Vereinigten Staaten ausgestrahlten Fernsehserie“ ein.

Dann, wieder im Jahr 2015, konnte sie in mehreren Fernsehserien wie Banshee, Secrets and Lies, Motive und Hawaii Five-O mitspielen. Danach trat sie in vielen weiteren Filmen und Serien auf. Und derzeit hat sie in der zweiten Staffel von „Children Ruin Everything“ mitgespielt, die am 19. September 2022 veröffentlicht wurde.

Meaghan-Ratte

Bildunterschrift: Meaghan Raths neueste Serie (Quelle: Instagram)

Beziehungsstatus

Meaghan Rath heiratete Jack Cutmore Scott am 16. Mai 2020 in ihrem Haus in Hollywood Hills. Das Paar hat auch einen gemeinsamen Sohn, der 2021 geboren wurde.

Darüber hinaus ist ihr Ehemann auch Fernsehschauspieler und hat in Cooper Barretts Guide to Surviving Life, Kingsman: The Secret Service, Deception, Tenet und vielen anderen mitgewirkt. Als er über seine frühere Beziehung sprach, war Rath in einer Beziehung mit Patrick Kiely. Patrick ist der Drehbuchautor und Regisseur der „Being Human“-Reihe.

Meaghan-Ratte

Bildunterschrift: Meaghan Rath mit ihrem Mann (Quelle: Instagram)

Körpermaße

Meaghan Rath hat eine die Größe 5 Fuß 6 Zoll und sein Gewicht beträgt 56 kg. Und seine anderen Körpermaße wie Brustumfang, Taillenumfang und Hüftumfang betragen jeweils 34-23,5-34 Zoll. Außerdem sind seine Augen und Haare dunkelbraun.

sozialen Medien

Meaghan Rath ist auf all ihren sozialen Konten ziemlich aktiv. Sie besitzt eine instagram Konto als “meaghanrath” und hat bisher 258.000 Abonnenten gewonnen.

Ebenso hat sie auch ihre Twitter- und Facebook-Konten und hat 61,9.000 bzw. 7,3.000 Follower angehäuft.

Nettowert

Nach der Wiki-Feed, Meaghan Rath hat eine Nettowert von 3 Millionen Dollar und ihre Haupteinnahmequelle muss ihre Schauspielkarriere sein. Sie muss auch Einnahmen aus anderen Quellen wie Werbeaktionen und dergleichen haben.

Meaghan Rath-Fans sahen es auch

.

Previously published on biographymask.com

Latest article

%d Bloggern gefällt das: