4.9 C
Munich

Matt Lucas Krankheit: Ist er krank? Wird der britische Schauspieler, Komiker und Drehbuchautor Co-Moderator sein?

Der britische Schauspieler, Komiker, Drehbuchautor und Fernsehmoderator Matthew Richard Lucas wurde am 5. März 1974 geboren. Berühmt für seine Zusammenarbeit mit David Walliams in der BBC-Comedyserie Little Britain (2003–2006, 2020) und Come Fly With Me, stieg er auf Bekanntheit in der Comedy-Branche (2010-2011).

In der britischen Fernsehserie Doctor Who spielte Lucas die Figur von Nardole (2015-2017). Er hat auch eine Filmografie, die Alice im Wunderland (2010), Bridesmaids (2011), Small Apartments (2012) und Paddington (2012) umfasst. (2014). Lucas präsentiert The Great British Bake Off mit Noel Fielding im Jahr 2020.

Frühen Lebensjahren

Lucas Matt wurde am 5. März 1974 in London, England, als Sohn der Eltern Diana und John geboren. Die mütterliche Seite der Familie ist jüdisch. Lucas begann seine Haare zu verlieren, als er sechs Jahre alt war, aufgrund einer Erkrankung namens Alopezie.

Er erhielt eine formelle Ausbildung an der Haberdashers’ Aske’s Boys School und der Aylward Primary School. Lucas schrieb sich an der Bristol University ein, brach jedoch sein Studium ab, bevor er seinen Abschluss machte.

Gleichzeitig ist er im Nationalen Jugendtheater aktiv. Lucas’ Vater starb an einem Herzinfarkt, als er in seinen Zwanzigern war.

Weiterlesen: Joe-Scarborough-Krankheit: Ist er krank? Hat der Co-Moderator von Morning Joe Diabetes?

Fernsehkarriere

Nach dem Treffen und Arbeiten mit anderen Comedians Vic Reeves and Bob MortimerLucas begann seine Fernsehtätigkeit als Mitglied ihres Comedy-Teams.

1995 hatte er mehrere Gastauftritte in ihrer Comedy-Sketch-Show „The Smell of Reeves and Mortimer“ und er begann auch eine langjährige Hauptrolle neben ihnen in der Comedy-Game-Show „Shooting Stars“.

Es folgte Lucas‘ erste Zusammenarbeit mit David Walliams, der Sketch-Show „Mash and Peas“, an der Lucas mitschrieb und in der er auftrat. Lucas hatte Gastrollen in “Sunnyside Farm” und “It’s Ulrika!” in 1997.

Zwei Jahre später arbeitete er erneut mit Reeves und Mortimer an „Bang Bang, It’s Reeves and Mortimer“, und er und Walliams schrieben gemeinsam und spielten in „Sir Bernard’s Stately Homes“. „Rock Profile“, eine von Lucas und Walliams entwickelte Comedy-Serie, feierte im selben Jahr Premiere.

Matt Lucas-Krankheit

Lucas hatte Gastauftritte in den frühen 2000er-Folgen von „Fun at the Funeral Parlor“ und „Randall & Hopkirk (deceased)“, und er spielte den spanischen Filmemacher Luis Bunuel im Fernsehfilm „Surrealissimo: The Outrageous Success of Salvador Dal“.

Little Britain, eine BBC-Comedy-Sketch-Serie, in der er neben David Walliams die Hauptrolle spielte und mit Walliams schrieb, gilt weithin als seine bisher beste Arbeit.

Lucas hat in der Show verschiedene farbenfrohe Charaktere gespielt, darunter einen Ganoven namens Vicky Pollard, einen Mann namens Andy Pipkin, der behauptet, gelähmt zu sein, und einen homophoben schwulen Mann namens Daffyd Thomas. Die äußerst beliebte Serie „Little Britain“ wurde 2007 in ihrer letzten Folge ausgestrahlt.

Weiterlesen: Die Krankheit von August Alsina: Das Gesundheitsproblem des Rapper wird neben seinem Rat für den Ruhestand erklärt!

Matt Lucas-Krankheit

Matt Lucas-Krankheit

Seit seinem sechsten Lebensjahr beschäftigt sich Matt Lucas mit den Auswirkungen von Alopezie. Die Ärzte versicherten ihm und seiner Familie, dass sein Haarausfall trotz der zeitlichen Verzögerung zwischen dem Unfall und dem Auftreten der Symptome eine „verzögerte Reaktion auf den Schock des Niedergeschlagenseins“ sei.

Gesundheitsaktualisierungen von Matt Lucas

Nach Alopezie rasierte sich Matt Lucas im Alter von nur sechs Jahren den Kopf komplett. Seine Rollen in beliebten Shows wie Little Britain und Come Fly With Me haben ihn zu einem bekannten Namen gemacht.

Matt Lucas Ehefrau/Partner

Homosexualität wurde für Matt Lucas bestätigt. Im Moment hat er mit niemandem eine romantische Beziehung. Kevin McGee, einer ihrer Ex-Männer, arbeitet als Fernsehproduzent. Sie heirateten 2006, nur um ihre Ehe zwei Jahre später im Jahr 2018 zu beenden.

Weiterlesen: Katie Couric-Krankheit: Sie hofft, dass das Teilen ihrer Brustkrebsdiagnose Leben retten wird!

Privatleben

Matt Lucas-Krankheit

Lucas wurde zum ersten Mal klar, dass er schwul war, als er sieben Jahre alt war. Er und sein damaliger Freund Kevin McGee gingen Ende 2006 eine Lebenspartnerschaft ein, ließen sich aber später scheiden.

Lucas erhielt 2021 seine deutsche Staatsbürgerschaft.



Previously published on techstry.net

Latest article

%d bloggers like this: