22.9 C
Berlin
Samstag, Juni 22, 2024

Lonnie Ali – Reinvermögen, Bio, Karriere, Witwe, Alter, Größe

Lonnie Ali ist eine amerikanische Philanthropin und berühmte Ehefrau. Lonnie Ali ist die Witwe der verstorbenen Boxikone Muhammad Ali.

Frühen Lebensjahren

Lonnie Ali wurde als Yolanda Williams geboren 17. Januar 1940. Aktuell ist sie es 82 Jahre alt und sein Geburtszeichen ist Steinbock. Sie stammt aus Louisville, Kentucky, USA. Der Name seiner Mutter ist Marguerite Williams. Ebenso hat sie eine Schwester namens Marilyn Williams.

Lonnie Ali

Bildunterschrift: Lonnie Ali klickt auf ein Foto. Quelle: Twitter

Ausbildung

Lonnie besuchte die Vanderbilt University, wo sie 1978 einen Bachelor-Abschluss in Psychologie erwarb. Später erwarb sie einen MBA mit Schwerpunkt Marketing an der University of California, Los Angeles (UCLA).

Ebenso half ihr ihr MBA, die beruflichen und finanziellen Angelegenheiten ihres Mannes zu verwalten. Sie arbeitete kurz als Arbeitsberaterin für den Bundesstaat Kentucky und arbeitete dann als Kontoangestellte bei „Kraft Foods“. Außerdem war sie Katholikin, bis sie Ende zwanzig zum Islam konvertierte.

Karriere und Berufsleben

Lonnie ist ein Philanthrop und auch als Fürsprecher der Parkinson-Krankheit bekannt. Diese Persönlichkeit war Vizepräsidentin und Schatzmeisterin des größten Unternehmens ihres Mannes aller Zeiten, bis es 2006 verkauft wurde. Sie war die vierte Frau der weltberühmten Boxlegende Muhammad Ali. Lonnie spielte eine entscheidende Rolle im Leben des Boxers, nicht nur als hingebungsvolle Ehefrau, sondern auch als Führerin, Beraterin, Wächterin und Philosophin.

Trotzdem wurde sie in Alis Biografie „Ali: A Life“, geschrieben von Jonathan Eig, weitgehend ignoriert. Leider wurde bei Ali zu der Zeit, als er Lonnie heiratete, die Parkinson-Krankheit diagnostiziert. Und bevor sie heirateten, war sie eine Weile bei Ali in Los Angeles geblieben, um sich um ihn zu kümmern. Gleichzeitig absolvierte Lonnie die UCLA.

Darüber hinaus ermöglichte eine Vereinbarung zwischen ihren Familien Ali, sein MBA-Studium zu finanzieren, während sie seine Hauptpflegerin wurde. Ebenso erhielt das Arrangement die Zustimmung von Alis Frau Veronica. Ihre Schwester Marilyn half ihr, sich um Ali zu kümmern. 1992 gründete sie ein Unternehmen namens „GOAT Inc.“ (Akronym für „Greatest of All Time“), um Alis geistiges Eigentum zu verwalten.

Lonnie Ali

Bildunterschrift: Lonnie Ali und Muhammad Ali. Quelle: UCLA

Nach

Lonnie hat sein gesamtes geistiges Eigentum für kommerzielle Zwecke kombiniert und lizenziert. Sie war Vizepräsidentin und Schatzmeisterin des Unternehmens, bis es 2006 verkauft wurde. Außerdem wurde das Unternehmen später in „Muhammad Ali Enterprises“ umbenannt und von der „Authentic Brands Group“ übernommen. In ähnlicher Weise legten sie und Ali 2005 den Grundstein für das „Muhammad Ali Center“, ein gemeinnütziges Museum und Kulturzentrum in Louisville.

Ebenso boten sie und Ali im Januar 2007 ihr Haus in Berrien Springs zum Verkauf an. Die beiden hatten das Anwesen 1975 gekauft. Später zogen sie in das östliche Jefferson County, Kentucky, wo sie ein Haus im Wert von 1.875.000 US-Dollar kauften. Lonnie half Ali am 27. Juli 2012, vor der „olympischen“ Flagge zu stehen. Ali war der Titelträger der Flagge bei der Eröffnungszeremonie der „Sommerolympiade“ 2012 in London.

Und aufgrund der Parkinson-Krankheit war er schwach und nicht in der Lage, ohne Unterstützung zu stehen. Lonnie trug ihn jedoch zum Stadion und half ihm, das „olympische“ Ritual durchzuführen. Ali starb am 3. Juni 2016 in Scottsdale. Seine öffentliche Beerdigung fand in Louisville statt und wurde von mehreren Sportlegenden und Prominenten besucht. Und Lonnie war einer von vielen Rednern bei der Beerdigung und hielt eine Trauerrede.

Beziehungsstatus

Bevor er Lonnie heiratete, war Ali dreimal verheiratet. Während ihr Mann Mohamed Ali war noch mit Veronica verheiratet, als er eine Beziehung mit Lonnie begann. Lonnie traf Ali zum ersten Mal 1963 in Louisville, ihrer Heimatstadt. Sie war 6 Jahre alt, während der Boxstar damals 21 Jahre alt war. Außerdem war seine Familie gerade in die Montclair Villa gezogen, eine Wohnsiedlung in Louisville. Seine Mutter, Marguerite Williams, hatte eine freundschaftliche Beziehung zu Alis Mutter.

Die beiden trafen sich oft bei Familientreffen. Diese Persönlichkeit erschrak zum ersten Mal, als sie den gigantischen Ali sah. Trotzdem haben sich die beiden schnell aneinander gewöhnt. Und am 19. November 1986 heirateten sie bei einer kleinen Versammlung. Außerdem fand die Hochzeit im Privathaus des ehemaligen Bürgermeisters von Louisville, Harvey Sloane, statt. Sie adoptierten einen Sohn, Asaad Amin. Sie lebten zusammen in Scottsdale, Arizona.

Daher war seine erste Ehe mit der Cocktailkellnerin Sonji Roi. Die beiden ließen sich am 10. Januar 1966 scheiden. Danach heiratete er im August 1967 die Schauspielerin Belinda Boyd. Außerdem zeugte er mit ihr vier Kinder, nämlich Maryum, die Zwillinge Jamillah und Rasheda und Muhammad Ali Jr.

Er hatte auch eine illegale Affäre mit Wanda Bolton (die später ihren Namen in Aaisha Ali änderte), die zur Geburt ihrer Tochter Khaliah führte. Seine Tochter Miya wurde aus seiner illegalen Affäre mit Patricia Harvell geboren. Außerdem heiratete er zum dritten Mal Veronica Porche und zeugte mit ihr zwei Kinder, nämlich Hana und Laila. Und das Paar wurde 1986 geschieden.

Lonnie Ali

Bildunterschrift: Foto von Lonnie Ali mit seinem Sohn. Quelle: Instagram

Körpermaße

Lonnie hat eine gute Größe und ein moderates Gewicht. Aber sie hat ihre Größe und ihr Gewicht noch nicht öffentlich geteilt. Außerdem sind seine anderen Körperstatistiken nicht verfügbar. Außerdem hat Lonnie schwarze Augen und braune Haare.

Soziale Medien und Vermögen

Diese Persönlichkeit ist nur auf Twitter aktiv. Dort trägt sie den Benutzernamen „@LonnieAli_“ und gewann über 5.000 Follower.

Lonnie Alis Vermögen und Gehalt sind unbekannt. Muhammad Ali hatte jedoch ein geschätztes Nettovermögen von 80 Millionen Dollar.

Lonnie-Ali-Fans sahen es auch

Nach

Keine anderen Prominenten gefunden!!!

.

Previously published on biographymask.com

Lindsay Liza
Lindsay Liza
Hallo, ich bin Lindsay, die Expertin für Parfümmode und Schönheit. Mit einer Leidenschaft für Düfte, einem Auge für Modetrends und einer Liebe für alles, was mit Schönheit zu tun hat, bin ich hier, um Sie auf eine stilvolle und duftende Reise zu begleiten. Von der Auswahl exquisiter Parfums für jede Stimmung bis hin zur Beobachtung der sich ständig verändernden Modelandschaft helfe ich Ihnen, Ihre einzigartige Identität zum Ausdruck zu bringen. Lassen Sie uns in Hautpflege-Innovationen, Make-up-Trends und Selbstpflegerituale eintauchen, um Ihre natürliche Schönheit zu unterstreichen und Ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Entschlüsseln Sie mit mir die Geheimnisse von Eleganz und Anziehungskraft und machen Sie sich die transformative Kraft von Düften und Schönheitsritualen zunutze, um Ihren Lebensstil zu verbessern. Gemeinsam werden wir eine bezaubernde Welt aus Parfüm, Mode und Schönheit erschaffen.

Verwandte Beiträge

- Advertisement -