19.1 C
Berlin
Samstag, Mai 18, 2024

Kevin Federline Vermögen : Aufstieg der Persönlichkeit – Finden Sie es jetzt heraus!

Kevin Earl Federline (K-Fed) ist ein US-amerikanischer Sänger und ehemaliger Ersatztänzer, der am 21. März 1978 geboren wurde. Er ist vor allem für seine zweijährige Ehe mit der amerikanischen Sängerin Britney Spears und den daraus resultierenden Sorgerechtsstreit bekannt, der weit verbreitet war. Medienaufmerksamkeit.

2006 veröffentlichte er sein von der Kritik gefeiertes Debütalbum Playing with Fire, das mit gemischten Kritiken aufgenommen wurde. Seitdem ist er in einer Vielzahl von TV-Shows aufgetreten und spielte bis 2008 in Musikvideos mit.

Die frühen Jahre von Kevin Federline

Kevin Federline wurde am 21. März 1978 in Fresno, Kalifornien, als Kevin Earl Federline geboren. Seine Mutter Julie war eine ehemalige Bankangestellte und sein Vater Mike war Mechaniker. Federlines Eltern trennten sich, als er acht war, und Kevin und sein Bruder Chris zogen mit Julie nach Carson City, Nevada. Kevin und Chris zogen drei Jahre später zu ihrem Vater nach Fresno.

Weiterlesen: Shivon Zilis Reinvermögen: Wie wohlhabend ist Shivon Zilis im Jahr 2023!

Kevin-Federline
Kevin Federline

Federline brach die High School in ihrem ersten Jahr ab und begann mit der gemeinnützigen Gruppe Dance Empowerment aufzutreten, wo sie später ihren GED erwarb. Kevin fuhr fort, als Ersatztänzer für Musiker wie Michael Jackson, Pink, Destiny’s Child und den Ex-Freund seiner zukünftigen Frau, Justin Timberlake, aufzutreten.

Vermögen von Kevin Federline 

Nettowert : 1,5 Millionen Dollar
Das Alter: 43
Geboren: 21. März 1978
Heimatland: die Vereinigten Staaten von Amerika
Vermögensquelle: professioneller Rapper
Letztes Update: 2021

Kevin Federline hat eine Nettowert von 1,5 Millionen Dollar und ist ein amerikanischer Tänzer, „Rapper“, Model und Schauspieler. Federline ist vor allem als Ex-Ehemann von Britney Spears bekannt.

Das Paar produzierte und trat 2005 in der UPN-Reality-Show „Britney & Kevin: Chaotic“ auf. Kevins Studioalbum „Playing with Fire“ erschien zusammen mit den Songs „PopoZo“, „Lose Control“ und „Privilege“. in 2006.

kevin-federline-vermögen
kevin-federline-vermögen

Federline hat in einer Reihe von Fernsehshows mitgewirkt, darunter „The Drew Carey Show“ (2001), „Will & Grace“ (2002), „CSI: Crime Scene Investigation“ (2006) und „One Tree Hill“ (2008). , sowie die Filme „You Got Served“ (2004), „The Onion Movie“ (2008) und „American Pie Presents The Book of Love“ (2010). (2009).

Was macht Kevin Federline beruflich?

Michael Jackson, Justin Timberlake, Pink und LFO haben alle K-Fed als Ersatztänzer eingesetzt. Er brach die High School in der neunten Klasse ab und begann mit Dance Empowerment, einer gemeinnützigen Gruppe, zu tanzen. K-Fed erkundete nach seiner Heirat mit Britney im Jahr 2004 eine Schauspielkarriere. Er trat 2004 in dem Film You Got Served und 2006 in einer Folge von CSI als Gaststar auf. Er trat zu dieser Zeit auch in Gastrollen in anderen Fernsehshows auf, darunter NBCs 1 vs 100 und Las Vegas.

Persönliche Erfahrungen

In den frühen 2000er Jahren datierte Kevin die Schauspielerin Shar Jackson und das Paar begrüßte am 31. Juli 2002 Tochter Kori und am 20. Juli 2004 Sohn Kaleb. Kevin begann, Britney Spears zu sehen, bevor Kaleb geboren wurde, und sie trennten sich, bevor Kaleb geboren wurde. . Nach dreimonatiger Datierung verlobte sich das Paar im Juli 2004 und heiratete am 18. September desselben Jahres.

Aufgrund einer Verzögerung beim Abschluss ihres Ehevertrags haben Federline und Spears erst am 6. Oktober legal geheiratet. Vor ihrer Scheidung im Juli 2007 hatten Kevin und Britney zwei Jungen, Sean (geboren am 14. September 2005) und Jayden (geboren am 12. September 2006). Kevin forderte daraufhin, dass das Sorgerecht für ihre Söhne von 50-50 auf 70-30 angepasst wird, und Britney verlor im Oktober 2007 das physische Sorgerecht für ihre Söhne.

Britney-Spears-Kevin-Federline
Britney-Spears-Kevin-Federline

Spears wurde am 3. Januar 2008 in das Cedars-Sinai Medical Center gebracht, nachdem die Polizei auf „einen Sorgerechtsstreit um die Kinder von Britney Spears“ reagiert hatte. Spears schien „unter dem Einfluss einer unbekannten Substanz“ zu stehen und sie wurde in das Cedars-Sinai Medical Center verlegt. Federline erhielt nach dem Ereignis das alleinige rechtliche und physische Sorgerecht für Sean und Jayden.

Britney hatte Besuchsrechte und Gerichtsdokumente, die im Juli 2008 eingereicht wurden, gewährten ihr zusätzliche Zeit mit den Kindern, während sie von ihr verlangte, Kevin jeden Monat 20.000 Dollar Unterhalt zu zahlen. Später kehrte das ehemalige Ehepaar mit 50-50 in die Obhut zurück, dann änderten sie im August 2019 die Sorgerechtsvereinbarung rechtlich zugunsten von Federline, Sorgerecht mit 70-30.

Weiterlesen: Sind Sebastian Croft und Joe Locke im wahren Leben ein Paar? Werfen Sie einen Blick auf das Liebesleben von Heartstopper Star

Hochzeit von Prinz Victoria

2008 wurde er mit Victoria Prince, einer ehemaligen Volleyballspielerin, in Verbindung gebracht. Beide waren Mitglieder der Party Animals, einer Freizeit-Bowlingmannschaft. Jordan Kay, das sechste Kind von Federline und das erste von Prince, wurde im August 2011 als Sohn des Paares geboren. Am 10. August 2013 heirateten sie. Im April 2014 bekamen sie ihr zweites Kind, ein Mädchen.

Kevin Federline führt ein Tanzvideo auf

Kevin Federline-Filme

Jahr Titel Rolle Anmerkungen
2001 The Drew Carey Show Tänzer Folge: „Drew kommt aus dem Irrenhaus“
2001–2002 Nikki Dirt-Track-Tänzer 2 Folgen
– Folge: „Home Sweet Homeless“ (2001)
– Folge: „Uneasy Rider“ (2002)
2004 You Got Served Tänzer
2005 The Fabulous Life of Himself Folge: „Britney Spears & Kevin Federline“
2005 Britney & Kevin: Chaotic Himself Reality-Serie (5 Folgen)
Auch ausführender Produzent
2006 CSI: Crime Scene Investigation Cole „Pig“ Tritt Folge: „Fannysmackin“
2006–2007 WWE Raw Himself Wiederkehrende Rolle (7 Folgen)
2007 Britney: Off the Rails Himself Dokumentarfilm
2008 The Onion Movie Lollipop Love Tänzer
2008 One Tree Hill Jason „J-Fed“ Federline Wiederkehrende Rolle (3 Folgen)
– Folge: „Mein Weg nach Hause führt durch dich“
– Folge: „Es ist in Ordnung, Ma (ich blute nur)“
– Folge: „In da Club“
2008 Ernesto Himself Fernsehfilm
2009 American Pie Presents: The Book of Love Canadian Border Guard Direct-to-DVD
2010 Celebrity Fit Club Himself – Contestant Serie regelmäßig (5 Folgen)
2012 Excess Baggage Himself – Contestant Serie regulär (4. Platz)

Kevin Federline Lieder

  • „Y’All Ain’t Ready“ (2005)
  • „Lose Control“ (2006)
  • „Privilege“ (2006)
  • „Rollin‘ V.I.P“ (2007)
  • „Hollywood“ (2016)

Gastauftritte

„You Should“ (aus dem Mixtape Optimus Rime von Ya Boy) (2008)
„Expectations“ (aus dem Album Alien von Ya Boy Rich Rocka) (2016)

Musikvideos

  • „PopoZão“ (2006)
Jahr Titel Künstlerin/ Künstler
2001 AM to PM Christina Milian Tänzer
2001 Get the Party Started Pink Tänzer
2002 Like I Love You Justin Timberlake Tänzer
2004 My Prerogative Britney Spears Tänzer
2008 Pork and Beans Weezer Tänzer

 

Für weitere Informationen und Aktualisierungen besuchen Sie Dutch Bullion
Emilia Finn
Emilia Finnhttps://dutchbullion.de
Ich bin Emilia Finn, eine engagierte Expertin für Filme, Prominente, Serien, Biografien und Lifestyle. Mit einer angeborenen Leidenschaft für das Erzählen von Geschichten analysiere ich die Feinheiten der Filmindustrie und biete Einblicke in die neuesten Veröffentlichungen und Kinotrends. Mein Fachwissen erstreckt sich auch auf die Erstellung fesselnder Biografien, in denen ich das faszinierende Leben berühmter Persönlichkeiten enträtsele. Jenseits von Glanz und Glamour befasse ich mich mit Lifestyle-Themen und fange die Essenz des modernen Lebens ein. Als engagierte Geschichtenerzählerin ist es mein Ziel, den Lesern ein tiefes Verständnis für ihre Lieblingsstars zu vermitteln und ihnen eine einzigartige Mischung aus Unterhaltung und Lifestyle zu bieten.

Verwandte Beiträge

- Advertisement -
Index