24 C
Berlin
Donnerstag, Juli 25, 2024

Jessica Alves Reinvermögen: Lassen Sie uns in Alves ‚verschwenderisches Leben eintauchen!

Als brasilianisch-britische Fernsehpersönlichkeit ist Jessica Alves (auch bekannt als Rodrigo Alves; geboren am 30. Juli 1983) dafür bekannt, dass sie sich zahlreichen plastischen Operationen unterzogen hat, um ihr Aussehen zu verändern.

Jess Alves Frühes Leben

Anglo-britische Eltern zogen Alves 1983 in So Paulo, Brasilien, auf. Roserval Alves, sein Vater, stammte aus einer langen Reihe von Europäern, die in den 1940er Jahren nach Brasilien kamen.

Nach den Anfängen in der Landwirtschaft hat die Familie ihre Geschäftsinteressen inzwischen auf Supermärkte, Einkaufszentren und Immobilien ausgeweitet.

Ihr Großvater kaufte ihr als Kind Barbie-Puppen. Obwohl Alves als Junge geboren wurde, begann sie sich im Alter von drei, vier, fünf und sechs Jahren als Mädchen zu kleiden und tat dies während ihrer gesamten Kindheit.

Weiterlesen: Janet Street-Porter Reinvermögen: Der Aufstieg der Persönlichkeit – Finden Sie es jetzt heraus!

Seiner Meinung nach sollte das Geschlecht nicht verwendet werden, um Menschen zu kategorisieren. Sie wurde als Kind gequält, weil sie schüchtern war. Als sie aufwuchs, wurde Alves aufgrund eines hormonellen Ungleichgewichts, das zu einer Vergrößerung ihres Brustgewebes führte, wegen ihrer Brüste gemobbt.

Die wohlhabende Familie von Alves besitzt eine Kette brasilianischer Lebensmittelgeschäfte, aber seit 2018 hat Alves keinen Gewinn mehr daraus gemacht.

Mit 18 Jahren zog Alves nach London, um das London College of Communication zu besuchen, wo sie Öffentlichkeitsarbeit studierte. Seine Großeltern mütterlicherseits hinterließen ihm ein finanzielles Erbe.

Jessica Alves Reinvermögen

Das Vermögen von Jessica Alves

Jessica Alves, auch bekannt als Human Ken Doll, ist ein Transgender-Model und eine Medienpersönlichkeit, die in Brasilien geboren wurde, aber jetzt in Großbritannien lebt. Sie ist berühmt dafür, dass sie eine Menge Schönheitsoperationen hatte. Sie wurde am 30. Juli 1983 in So Paulo, Brasilien, geboren und ist mittlerweile 37 Jahre alt.

Mit Anfang Zwanzig zog sie nach London und begann ein Studium der Öffentlichkeitsarbeit am London College of Communication. Das Erbe, das sie macht, ist ein Geschenk ihrer Großeltern mütterlicherseits, die beide wohlhabend sind.

Seine Nase, Lippen und Arme wurden mehrmals vergrößert. In der amerikanischen Fernsehsendung Botched ist sie festes Besetzungsmitglied. Sie besitzt großzügige Häuser in London und Marbella, Spanien, die sie für besondere Anlässe vermietet. Bis 2018 hatte sie über eine halbe Million Pfund für Schönheitsoperationen ausgegeben.

Sie trat auch in Celebrity Big Brother auf, einer britischen Reality-TV-Show. Im Februar des folgenden Jahres unterzog sich Jessica Alves in Bangkok, der thailändischen Hauptstadt, einer Geschlechtsumwandlung.

Zum jetzigen Zeitpunkt hat sie 1,2 Millionen Instagram-Follower und 218 Posts auf ihrem Konto. Auf Onlyfan hat sie auch einen Account. Jessica Alves wird auf ein Nettovermögen von rund 30 Millionen Pfund geschätzt.

Jessica Alves besteht darauf, dass sie ihren Körper niemals verkaufen würde, da Männer 15.000 Pfund anbieten, um „ihre Jungfräulichkeit zu nehmen“.

Sie sagt, Männer hätten ihr bis zu 15.000 Pfund angeboten, um ihr nach einer Geschlechtsumwandlung „ihre Jungfräulichkeit zu nehmen“, aber sie bestand darauf, dass sie ihren Körper niemals verkaufen würde.

Der ehemalige Promi-Big-Brother-Kandidat Rodrigo hat über 600.000 US-Dollar für Schönheitsoperationen ausgegeben, um zu versuchen, wie der Mann auszusehen, den sie zu schulden glaubte.

Nachdem sie sich als Transgender geoutet hatte, unterzog sich die 37-Jährige letzten Monat in Bangkok einer Geschlechtsumwandlung. Die Schauspielerin schwärmte davon, sich „wiedergeboren“ zu fühlen und sich auf ihre erste Begegnung mit einem Mann als Frau zu freuen.

Jessica Alves Reinvermögen

Anscheinend sind die Männer bereit, ihr Tausende von Pfund für Sex zu zahlen, aber sie will nicht. Nachdem sie ein Foto von sich in ihrer Unterwäsche mit Emojis, die ihre Geschlechtsteile bedeckten, gepostet hatte, begannen Männer, ihr Geld anzubieten, sagte sie zu MailOnline.

Ich nahm es herunter, weil mir so viele Männer davon erzählten und ich nicht wusste, was ich damit anfangen sollte. In einigen Fällen wurde mir Geld als Belohnung für Sex angeboten. „Nur ein Mann hat mir 15.000 Pfund angeboten! Auf meiner Suche nach Liebe würde ich niemals meinen Körper verkaufen.

Weiterlesen: Lionel Richie Reinvermögen: Wie wohlhabend ist diese Person im Jahr 2024!

Dieser besondere Jemand muss jemand sein, in den Jessica verknallt ist, sagt sie mir. Es gebe ein Problem, sagt sie: „Ich habe im Moment niemanden auf meinem Radar. Solange es dauert, werde ich darauf warten, dass die richtige Person auftaucht und diesen Tag noch spezieller macht.

Im falschen Körper geboren, konnte Jessica endlich sie selbst sein, nachdem sie 13.700 Pfund für eine Geschlechtsumwandlung ausgegeben hatte.

Eine Penis-Peritoneal-Vaginoplastik wurde von Dr. Kamol Pansritum MD durchgeführt, wobei die Bauchschleimhaut verwendet wurde, um eine Vagina zu schaffen. Auch Frauen, die ohne Vaginalkanal geboren wurden, können von dem Verfahren profitieren.

Emilia Finn
Emilia Finnhttps://dutchbullion.de
Ich bin Emilia Finn, eine engagierte Expertin für Filme, Prominente, Serien, Biografien und Lifestyle. Mit einer angeborenen Leidenschaft für das Erzählen von Geschichten analysiere ich die Feinheiten der Filmindustrie und biete Einblicke in die neuesten Veröffentlichungen und Kinotrends. Mein Fachwissen erstreckt sich auch auf die Erstellung fesselnder Biografien, in denen ich das faszinierende Leben berühmter Persönlichkeiten enträtsele. Jenseits von Glanz und Glamour befasse ich mich mit Lifestyle-Themen und fange die Essenz des modernen Lebens ein. Als engagierte Geschichtenerzählerin ist es mein Ziel, den Lesern ein tiefes Verständnis für ihre Lieblingsstars zu vermitteln und ihnen eine einzigartige Mischung aus Unterhaltung und Lifestyle zu bieten.

Verwandte Beiträge

- Advertisement -