4.5 C
München
Mittwoch, Februar 1, 2023

Der Wrestler Scott Hall, alias Razor Ramon, ist im Alter von 63 Jahren gestorben

 

die wwe
Scott Hall war einer der einflussreichsten Wrestler aller Zeiten.

 

WWE

Scott Hall, ein professioneller Wrestler aus der Hall of Fame, der bei WWE unter dem Ringnamen Razor Ramon auftrat, starb am Montag im Alter von 63 Jahren. Hall erlitt am Wochenende drei Herzinfarkte und wurde lebenserhaltend versorgt. Seine Familie entschied sich, die Lebenserhaltung zu deaktivieren, und Hall starb kurz darauf.

Hall begann 1984 mit dem Wrestling, wurde aber bekannt, nachdem er 1992 unter dem Ringnamen Razor Ramon bei WWE unterschrieben hatte. Sein Charakter, der lose auf Tony Montanas Charakter in dem Film Scarface von 1983 basiert, war ein kubanisch-amerikanischer Absatz oder Bösewicht. Bald wurde der Charakter von Razor Ramon bei den Fans so beliebt, dass er sein Gesicht drehte und ein guter Kerl wurde. Sein Ladder-Match gegen Shawn Michaels bei Wrestlemania X wird oft als eines der größten professionellen Wrestling-Matches aller Zeiten angesehen.

Aber Halls größte Wirkung war bei WCW zu spüren, einem konkurrierenden Aufstieg zur WWE. Sein Umzug dorthin im Jahr 1996 markierte den Beginn des Quotenkampfes „Monday Night Wars“ zwischen den beiden Wrestling-Giganten. Halls Wechsel, zusammen mit seinem professionellen Wrestler-Kollegen Kevin Nash, schlug Wellen in der Wrestling-Welt und leitete eine neue Ära des Erfolgs für WCW ein. Seine Bildschirmfraktion mit Nash und Hulk Hogan namens NWO oder New World Order war eine der denkwürdigsten und einflussreichsten Geschichten in der Geschichte des Pro-Wrestlings und verschob die Grenzen dessen, was in einer Wrestling-TV-Show möglich war.

Ehrungen von anderen Wrestlern begannen am Montag hereinzurollen.

„Ich liebe Scott von ganzem Herzen, aber jetzt muss ich mein Leben ohne ihn planen“, sagte sein ehemaliger Tag-Team-Partner Kevin Nash.

Wie Hall einmal sagte: „Schlechte Zeiten halten nicht an, aber Bösewichte schon.“

 

Vorheriger ArtikelKitchenaid Mixer K150 Test
Nächster ArtikelDie besten Filme auf Hulu
- Advertisement -
- Advertisement -

neueste Artikel