11 C
Munich

Der Marketingchef von Netflix möchte, dass Sie sich die Filme auf Netflix ansehen, nicht in den Kinos

Vor Tudum 2022 sprach IndieWire mit Netflix-CMO Marian Lee über seine filmische Marketingstrategie „Squid Game“ und darüber, wo die Fans sind.

Netflix-Fans steht ein arbeitsreiches Wochenende bevor, genau wie Marian Lee, Chief Marketing Officer von Netflix. Am Samstag wird das Tudum-Fan-Event des Streaming-Giganten in seiner Größe verfünffacht und weltweit stattfinden.

Tudum begann im Januar 2020 als persönliche Veranstaltung auf einem Markt in São Paulo, Brasilien. Die Covid-Pandemie hat all das persönlich gestört, aber am 24. September ist die Veranstaltung zurück – und sie ist überdimensioniert.

Benannt nach dem Startup-Sound des Streaming-Dienstes, besteht Tudum jetzt aus fünf Veranstaltungen aus der ganzen Welt, die „mehr Inhalte, mehr Shows und Filme, mehr Talente“ und ja, „mehr Neuigkeiten zu verkünden“ bieten, wie Lee sagte. in einem Telefoninterview mit IndieWire.

Tudum ist Netflix‘ D23 und sein Disney+ Day in einem. Es ist nicht ganz die San Diego Comic-Con, aber Tudum ist eine solide, kontrollierte Ergänzung zu bestehenden Fan-Conventions. „Ich würde nicht sagen, dass wir diese Ereignisse nicht verfolgen, aber wir versuchen wirklich, etwas unseren eigenen Stempel aufzudrücken“, sagte Lee. „Was ist wirklich einzigartig an uns hier? In den letzten 10 Jahren haben wir diese riesige Bibliothek an geistigem Eigentum und Franchise wirklich erweitert. »

Dazu gehören die Megahits ‚Stranger Things‘, ‚Bridgerton‘, ‚Squid Game‘ und ‚The Witcher‘, die alle auf der Tudum 2022 vertreten sein werden. „Wir versuchen wirklich, all diese Fangemeinden zusammenzubringen, sie zu feiern, Geben Sie ihnen die Möglichkeit, direkt mit Talenten in Kontakt zu treten“, sagte sie. „Wir könnten Dinge auf den Markt bringen, die sie noch nie zuvor gesehen haben, alle Arten von Exklusivprodukten.“

Alles zusammenzufügen, kann internes „Chaos“ für sein Team verursachen, räumte Lee ein: „Es ist so, als würde ‚A Beautiful Mind‘ es an einer Wand abbilden.“

Tintenfischspiel S1

“Squid Game” Staffel 1.

Netflix

„Squid Game“ bleibt der größte globale Hit von Netflix, weshalb das diesjährige Tudum in Korea startet, wo die Serie ihren Ursprung hat. Eine Show wie diese wird in der kommenden Staffel 2 ausverkauft sein, aber beim Start einer neuen Serie kann Lees Marketingteam wirklich glänzen. Sogar virale Empfindungen können eine helfende Hand gebrauchen; Lees Toolkit umfasst einen BA in Psychologie von Barnard College an der Columbia University und acht Jahre als Senior Spotify Marketing Executive.

Der südkoreanische Hit, der in den ersten 28 Tagen 1,65 Milliarden Stunden angeschaut wurde, „hatte definitiv etwas Marketing“, sagte Lee. Mit anderen Worten, der Erfolg von „Squid Game“ kam nicht nur von Mundpropaganda. „Es gab Marketing auf der ganzen Welt. Jetzt war [the viewership level] unerwartet in bestimmten Märkten? Dachten wir zum Beispiel, dass es so viel Resonanz finden würde wie in den Staaten? Sie sagt. “Sicher nicht zuerst.”

Aber das koreanische Marketingteam von Netflix hat die „wirklich beeindruckende Grundlage“ gelegt, sagte Lee, einschließlich vollständiger Builds in den besten lokalen Geschäften. Es gab „maßgeschneidertes Marketing in ganz Asien“, fuhr sie fort, und als die Show richtig Fahrt aufnahm, verstärkte Lees UCAN-Team (USA und Kanada, das sie damals leitete) seine Bemühungen, „das Feuer zu fangen“. auf diesem.”

Und es war sehr heiß. „Da sah man überall geschaffene Momente, Aktivierungen und Kostüme“, sagte sie.

"Der graue Mann" Aktivierung auf der San Diego Comic-Con.

Aktivierung von „The Grey Man“ auf der Comic-Con in San Diego.

Hitchhiker-Bilder für Netflix

Im Gespräch merkt man, wie Lee auf eine gute Aktivierung steht. Einer seiner jüngsten Favoriten hatte mit „The Grey Man“ zu tun, dem Big-Budget-Spionage-gegen-Spionage-Film (speziell für Netflix) mit Ryan Gosling und Chris Evans, der eine Woche vor seiner Veröffentlichung im SVOD uraufgeführt wurde Service (der bald ein AVOD-Level hinzufügen wird).

Auf der Comic-Con in diesem Sommer hat Netflix ein Erlebnis geschaffen, das den Fans die Erfahrung gab, Six (Gosling) und Lloyd Hansen (Evans) zu sein. In San Diego stiegen Fans in eine gefälschte Straßenbahn, die in ein gefälschtes Gebäude krachte, ähnlich wie eine „Gray Man“-Szene, die sich in der Innenstadt von Prag abspielte. Sie nahmen Herausforderungen an, um von Auto zu Auto zu gelangen, bevor sie mit der Straßenbahn entkamen, wobei Subwoofer, Rumpeln und Sprungangst die Episode verstärkten.

„The Grey Man“, der viertbeliebteste Netflix-Film aller Zeiten, ist ein Franchise, das mit einer Fortsetzung und einer Spin-off-Serie erweitert wird. Für den/die Film(e) ist Lee ziemlich zufrieden mit der kurzen Breitbildoption, aber das ist nicht ihre Präferenz.

„Netflix ist der Ort, an dem wir möchten, dass Fans Filme ansehen, die sie lieben, oder sich mit ihrer Familie zusammensetzen, um einen neuen Film anzusehen“, sagte sie. Und so weit, so gut, wie Netflix die Filme vermarktet – das heißt, es macht überhaupt nicht viel Marketing.

„Aus Marketingsicht unterscheidet sich das, was wir tun, von den großen Studios“, die „versuchen, ein Ticket zu verkaufen“, sagte Lee. „Aber noch einmal, wir versuchen, Vorfreude und Aufregung für unsere aufzubauen [movies] damit die Leute sie endlich auf Netflix sehen können. [We’re] nicht darauf konzentriert, sie kurzfristig in die Kinos zu bringen … für (Preisverleihungs-) Qualifikationen. Für mich sind unsere Fans auf Netflix und das ist es, was sie bevorzugen.

Eine vergrößerte Ansicht von Netflix "grauer Mann" Aktivierung bei SDCC.

Eine vergrößerte Ansicht der „Gray Man“-Aktivierung von Netflix bei SDCC.

Hitchhiker-Bilder für Netflix

Tudum Korea beginnt am Samstag um 11:00 Uhr KST, was am Freitag um 22:00 Uhr ET (oder 19:00 Uhr PT) ist. Das „Global Fan Event“ beginnt am Samstag um 13:00 Uhr ET / 10:00 Uhr PT mit Teil 1. Teil 2 beginnt 90 Minuten später.

Registrieren: Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Film- und Fernsehnachrichten! Melden Sie sich hier für unseren E-Mail-Newsletter an.

Previously published on biographymask.com

Latest article