4.9 C
Munich

Das milliardenschwere Wachstum von Online-Spielen in den Vereinigten Staaten

[ad_1]

Die Einnahmen aus Sportwetten in den Vereinigten Staaten sind in den letzten zwei Jahren unglaublich gestiegen, hauptsächlich aufgrund der Lockerung der Online-Glücksspielgesetze, wodurch die Branche Einnahmen in Milliardenhöhe erzielen konnte.

es ist keine Überraschung die Einnahmen schießen in die Höhe da immer mehr Staaten damit beginnen, Online-Glücksspiele und Sportwetten zu eröffnen. In Kombination mit der erzwungenen Quarantäne von Wettern in den letzten zwei Jahren von COVID hat dies zu einem deutlichen Anstieg des Online-Glücksspiels geführt.

Der wachsende Trend auf der ganzen Welt, dass Länder in den letzten Jahren die iGaming-Branche übernommen haben – und die damit verbundenen Lockerungen der Vorschriften für Online-Glücksspiele – hat nun die nordamerikanischen Küsten erreicht.

Quelle: Times Square Chronicles

Der kometenhafte Anstieg der Online-Glücksspielmöglichkeiten

Während Online-Glücksspiele in den Vereinigten Staaten offensichtlich nicht vollständig legalisiert sind, haben Unternehmen das Beste aus den Möglichkeiten gemacht, die ihnen in Staaten wie New York, Pennsylvania, Illinois und Michigan zur Verfügung stehen.

In diesem Jahr wurden bereits über 2 Milliarden US-Dollar allein mit Sportwetten erzielt – und das, bevor wir uns überhaupt mit Online-Casino-Glücksspielen und Poker befasst haben. . Mobile Sportwetten werden von vielen Bundesstaaten als „Wirtschaftsmotor“ mit der Kraft angesehen, erhebliche Mittel für Schulen, Gesundheit und Wellness, Breitensport und mehr aufzubringen.

Immer mehr Bundesstaaten lockern die Glücksspielgesetze

Wir haben kürzlich das benachbarte Kanada gesehen beschließt, seine Muskeln in der Gaming-Branche spielen zu lassen und hat sich dank des im letzten Jahr verabschiedeten Bill C-218 (das Safe and Regulated Sports Betting Act) als führender Akteur in dieser lukrativen Branche positioniert.

Der Gesetzentwurf erlaubt es Kanadiern vorerst, Wetten auf Sportereignisse mit nur einem Spiel zu platzieren, aber es gibt Pläne, die Vorschriften für Online-Glücksspiele zu erweitern. Und da Kanada jetzt zu den zehn größten Gaming-Märkten der Welt gehört, macht es nur Sinn, dass sie iGaming als nächsten Schritt betrachten, um diesen Status zu festigen.

Einer der vielen US-Bundesstaaten, die derzeit einen solchen Erfolg genießen, ist Illinois, das im vergangenen Jahr nun der drittgrößte Markt für Sportwetten war. Sportwetten im Bundesstaat Prairie hatten ein starkes Ende des Jahres 2021, dank drei aufeinanderfolgender Monate mit Wetteinnahmen von mehr als 780 Millionen US-Dollar für insgesamt fast 7 Milliarden US-Dollar an Wetten für das Jahr.

Michigan Online-Glücksspiel

Illinois ist nicht der jüngste Bundesstaat, der in die Online-Glücksspielszene eingetreten ist. Legale Online-Casinos sind in Michigan seit Januar 2022 online und haben bereits unglaubliche Einnahmen generiert, die zu den noch unglaublicheren Einnahmen aus Online-Wetten im letzten Jahr hinzukommen.

Wie lukrativ dieses Geschäft für den Staat war und auch weiterhin sein wird, zeigen einige der Zahlen, um die es geht…

  • Michigan war der dritte Bundesstaat in der Geschichte der USA, der über 1 Milliarde US-Dollar an Jahreseinnahmen aus Online-Casinospielen und -Poker erzielte, und der erste, dem dies in seinem ersten Jahr gelang.
  • MI-Wetter setzten 383.691.892 $ und Sportwetten behielten 35.240.684 $, mehr als das Doppelte des vorherigen staatlichen Rekords für Bruttoeinnahmen aus Glücksspielen, der im Januar aufgestellt wurde
  • In seinem ersten vollen Monat mit Online-Sportwetten (Februar 2021) nahm Michigan Wetten im Wert von 325 Millionen US-Dollar ein, von denen 301 Millionen US-Dollar online platziert wurden
  • Betreiber von Online-Glücksspielen zahlten 201,67 Millionen US-Dollar an Steuern und Gebühren für Internet-Glücksspiele an den Staat und 7,27 Millionen US-Dollar an Steuern und Gebühren für Online-Sportwetten.

Michigan ist insofern eine Seltenheit, als es einer der wenigen Staaten ist, die alle drei Arten von Online-Glücksspielen geöffnet haben. MI-Bewohner können jetzt Online-Casinos besuchen an ihren Lieblingsspielautomaten teilnehmen; Treten Sie in Online-Pokerturnieren gegen einige der Besten (und Schlechtesten!) in einem Texas Hold’em-Kampf an und wetten Sie auf Online-Sportwetten, darunter NBA- und MLB- und sogar College-Wettbewerbe.

Quelle: www.pymnts.com

Und das alles bequem von Ihrem eigenen Mobilgerät, Tablet oder Laptop aus.

Wird das Umsatzwachstum die Glücksspielprobleme überwiegen?

Als dieses Jahr näher rückte, forderten alle Prognosen ein noch größeres Wachstum – und mit großen Sport-Playoffs, einschließlich der NFL am Horizont, als das neue Jahr anbrach, wurden landesweit Staatsrekorde für Online-Gaming-Einnahmen gebrochen, mit a einen großen Teil der Einnahmen aus dem Fußball.

Die Einnahmen aus Online-Glücksspielen erreichten allein im Februar 373,4 Millionen US-Dollar – ein leichter Rückgang gegenüber dem Vormonat (Rekord), aber immer noch fast 50 % höher als 2021. Die Zahlen belegen eindeutig den absoluten Erfolg des Online-Glücksspiels, da immer mehr Unternehmen auftauchen und mehr Spieler teilnehmen.

Die Einnahmen werden ihren allgemeinen Aufwärtstrend fortsetzen und weiterhin Rekorde aufstellen, da immer mehr Staaten auf die Idee der Legalisierung aufmerksam werden. Aber die neuen Staaten werden genau überwachen, wie neue Gesetze anderswo umgesetzt werden, um sicherzustellen, dass potenzielle Betreiber strenge Standards erfüllen und mit der Durchsetzung von Vorschriften die Geißel des problematischen Glücksspiels und der Spielsucht gemildert werden kann.

Der Trend scheint sich fortzusetzen

Der Erfolg von Staaten wie New York, Pennsylvania, Illinois und jetzt Michigan bei der massiven Steigerung ihrer Einnahmequellen durch Online-Glücksspiele ist jedoch eindeutig einer, an dem die meisten anderen Staaten teilhaben wollen.

Was können wir also für den Rest des Jahres 2022 sehen?

Nun, noch mehr rekordverdächtige Umsatzgenerierung scheint sicher – beginnend mit noch mehr Staaten, die iGaming und Online-Wetten legalisieren, da sie beginnen, die Vorteile anderswo zu sehen. Neugeschäft ist gleichbedeutend mit der Schaffung neuer Arbeitsplätze und gleichbedeutend mit noch mehr Einnahmen für den Staatshaushalt durch die Besteuerung von Unternehmensgewinnen und -gewinnen.

So wie die Dinge stehen, wird es immer einen Markt für traditionelle persönliche Casinos geben, aber die schiere Menge an Milliarden von Dollar, die online generiert werden, ist ein großer Anziehungspunkt. Laut der American Gaming Association erwirtschafteten die Casinos und mobilen Gaming-Apps des Landes zusammengenommen im vergangenen Jahr einen beeindruckenden Umsatz von 53 Milliarden US-Dollar (plus 21 % gegenüber dem vorherigen Jahresrekord von 2019).

Und so wie es mit Online-Gaming läuft, könnten diese Zahlen in ein paar Jahren unbedeutend werden. Es ist definitiv eine aufregende Zeit, sich zu engagieren!

[ad_2]

Source

Latest article

%d bloggers like this: