6 C
Munich

BMW E9: BMW feiert 50 Jahre mit neuem 3.0 CSL-Modell

Die BMW Sportabteilung M GmbH feiert ihr 50-jähriges Bestehen mit einer Neuauflage des BMW 3.0 CSL. Der zweisitzige Sportwagen wird in einer streng limitierten Auflage produziert. Der 3.0 CSL wurde ursprünglich 1972 vorgestellt und wurde dank seines Erfolgs im Rennsport schnell zur Legende. Das neue Modell ist eine Hommage an das Original mit mehreren Designelementen, die vom Rennwagen übernommen wurden.

Das Äußere des Wagens ist mit Metallic-Lackierung in Anniversary Silver und schwarzen Chromdetails versehen. Der Innenraum erhält ein M Sportlenkrad und Sportsitze mit schwarzem Lederbezug und silbernen Akzenten.

Der 3.0 CSL wurde ursprünglich 1972 als Homologations-Special eingeführt, von dem nur 1.265 Exemplare gebaut wurden, um die Anforderungen des Motorsports zu erfüllen. Das neue Modell in limitierter Auflage ist eine Hommage an dieses Erbe mit einer aktualisierten Version der legendären Karosserie des Originalautos.

BMW E9
BMW E9

Frontschürze, Heckspoiler und Heckdiffusor wurden zur Verbesserung der Aerodynamik aktualisiert, während der Leichtbau durchgängig Elemente aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK) enthält.

Der 3,0-Liter-Reihensechszylindermotor wurde ebenfalls aktualisiert und produziert nun 425 PS und 406 lb-ft Drehmoment. Das ist eine Steigerung von 35 PS und 37 lb-ft gegenüber dem Standardmodell. Der Motor ist mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe gekoppelt, das die Kraft auf die Hinterräder überträgt.

Im Innenraum sind mit schwarzem Leder bezogene Sportsitze mit roten Kontrastnähten ausgestattet, die Türverkleidungen und die Mittelkonsole sind mit CFK verkleidet. Das Kombiinstrument ist mit roten Akzenten versehen, und eine Plakette auf der Mittelkonsole weist auf die Produktionsnummer des Fahrzeugs aus der Gesamtauflage von 550 Einheiten hin.

Der limitierte 3.0 CSL wird in vier Außenfarben erhältlich sein: Hockenheim-Silber, Imola-Orange, Laguna Seca-Blau und Sakhir-Orange. Jede Farbe ist von einer anderen historischen Rennstrecke inspiriert, auf der der 3.0 CSL gefahren ist. Nur 1.000 Exemplare des 3.0 CSL werden gebaut, jedes mit einem Startpreis von 148.500 Euro in Deutschland.

Die Kraft für das Jubiläumsmodell kommt von einem Doppelturbo-Reihensechszylinder-Motor, der 441 PS und 443 lb-ft Drehmoment produziert. Diese Kraft wird über ein Sechsgang-Schaltgetriebe an die Hinterräder geleitet. Dank der Verwendung von Leichtbaumaterialien wiegt der 3.0 CSL nur 1.385 Kilogramm.

Laut BMW beschleunigt das Sondermodell in 4,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h (62 mph) und erreicht eine elektronisch abgeregelte Höchstgeschwindigkeit von 155 mph. Wenn Sie nach einem noch exklusiveren Erlebnis suchen, erhöht ein M Driver’s Package die Höchstgeschwindigkeit auf 280 km/h.

Preis

Das Sondermodell 3.0 CSL basiert auf dem aktuellen BMW M4 Coupé Competition Paket und kostet in Deutschland 119.500 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Es werden nur 200 Exemplare gebaut, was es zu einem begehrten Sammlerstück macht.

BMW feiert 50 Jahre Sportabteilung M GmbH mit einer Neuauflage des klassischen zweisitzigen Sportwagens BMW E9. Nur 1.000 Exemplare des Jubiläumsmodells werden gebaut, jedes ist eine Hommage an das Originalauto mit mehreren Designelementen, die von der Rennwagenversion des Originals aus den 1970er Jahren übernommen wurden.

Mit vier Außenfarben, die von verschiedenen historischen Rennstrecken inspiriert sind, ein Reihensechszylinder mit zwei Turboladern Motor und einem Sechsgang-Schaltgetriebe wird diese limitierte Auflage bei Sammlern und Fahrbegeisterten gleichermaßen ein Hit sein.

Latest article

%d bloggers like this: