13.9 C
Munich

WWE-Superstar Big E erleidet live bei SmackDown einen Genickbruch

[ad_1]

Bildnachweis: WWE

Bildnachweis: WWE

WWE Superstar Big E brach sich am Freitagabend (12. März) während eines Matches auf SmackDown Live das Genick.

Big E tat sich mit Kofi Kingston gegen Sheamus und Ridge Holland zusammen, als er einen luftigen Belly-to-Belly-Suplex von Holland abbekam und auf seinem Kopf landete.

Nach dem Match drückten die Fans ihre Besorgnis über Big E in den sozialen Medien aus, wobei der Wrestler dann ein Video veröffentlichte, in dem er über seinen Zustand informierte und bestätigte, dass er sich das Genick gebrochen hatte.

Verwandt: WWE kündigt Live-Shows in Großbritannien für April mit Rückkehr von Ronda Rousey an

Sprechen, während man eine Halskrause trägt, sagte Big E„Ich kann euch allen wundervollen Menschen nicht genug für all eure Sorge und eure Botschaften danken. Es ist sehr herzerwärmend.

„Ich kann alle meine Finger bewegen“, sagte er und winkte mit den Fingern in die Kamera. „Das sieht man, das ist gut, das ist immer gut. Die Kraft fühlt sich gut an.

„Aber leider sagen sie mir gerade, dass ich einen gebrochenen Hals habe. Da haben Sie es also. Aber noch einmal vielen Dank an alle, es wird mir gut gehen. Mir geht es gut, keine Sorge, schlafen Sie, Don “Keine Sorge, nicht um mich. Aber wirklich, vielen Dank. Und ich schätze Sie alle wirklich.”

Bildnachweis: WWE

Bildnachweis: WWE

Verwandt: Jeff Hardy unterschreibt bei AEW und trifft wieder auf seinen Bruder Matt

Big E unterschrieb 2009 bei WWE und arbeitete zunächst in ihrem Entwicklungsgebiet FCW, das später in NXT umbenannt wurde.

Er gewann seinen ersten WWE-Titel, als er im Januar 2013 die NXT-Meisterschaft gewann. 2014 gründete Big E New Day mit Kofi Kingston und Xavier Woods und wurde schließlich achtmaliger WWE-Tag-Team-Champion.

Big E gewann auch das Money in the Bank-Match der Männer 2021 und kassierte anschließend gegen Bobby Lashley in der Aktentasche, wodurch er im September WWE-Champion wurde. Er würde den Titel am WWE Day 1 im Januar 2022 an Brock Lesnar verlieren.

Informieren Sie sich über Raw, Smackdown, NXT und all die große WWE-Action über die WWE-Netzwerk Woher BT-Sport. US-Zuschauer können über auf das WWE-Netzwerk zugreifen Pfau.

Das könnte Ihnen auch gefallen



[ad_2]

Source

Latest article