6.8 C
Munich

Wie Russland Antikriegsproteste unterdrückt


Zugehörige Presse

Die Invasion erschüttert Russlands Freunde im winzigen, nach Westen ausgerichteten Moldawien

Auf der anderen Seite der Grenze der vom Krieg zerrissenen Ukraine beobachtete das kleine verarmte Moldawien – eine ehemalige Sowjetrepublik, die jetzt ungeduldig nach Westen blickt – besorgt, wie sich die russische Invasion entfaltete. In Gagausien, einem kleinen, selbstverwalteten Teil des Landes, der sich traditionell dem Kreml näher fühlt als dem Westen, würden die Menschen normalerweise Russland unterstützen, das sie nie verlassen wollten, als Moldawien unabhängig wurde. „Ich habe Schwestern (in der Ukraine), ich habe dort Neffen, mein eigener Sohn ist in Kiew“, sagt die 52-Jährige und fügt schnell hinzu, dass ihr anderer, jüngerer Sohn in Russland studiert.



Source

Latest article