2 C
München

Wie man in 3 Schritten sichtbarere Bauchmuskeln aufbaut

[ad_1]

Erfahren Sie, wie Sie in drei Schritten sichtbarere Bauchmuskeln aufbauen. Jeremy Ethier, NASM- und FMS-zertifizierter Trainer und Absolvent in Kinesiologie, Erklären wie Sie Ihre Bauchmuskeln erfolgreich aufbauen und die besten Ergebnisse erzielen.

„Ihre Ernährung und die Reduzierung Ihres Körperfettanteils sind von größter Bedeutung, wenn es darum geht, ein Sixpack zu erreichen“, sagt Ethier.

„Aber was die meisten Menschen nicht wissen, ist, dass die Bauchmuskeln wie jeder andere Muskel sind: Wählen Sie die richtigen Bauchmuskelübungen und werden Sie mit der Zeit stärker, und die Bauchmuskeln werden mit Wachstum reagieren und dadurch das Gesamterscheinungsbild und die Sichtbarkeit Ihres Sixpacks verbessern Muskeln.”

Regelmäßiges Bauchmuskeltraining kann eine deutliche Wirkung auf Ihre Bauchmuskeln, mit der Zeit immer dicker. Dies wiederum kann das Aussehen der Bauchmuskeln verbessern.

Wie man in 3 Schritten sichtbarere Bauchmuskeln aufbaut

1 – Wählen Sie die richtigen Bauchmuskelübungen

Es gibt unzählige Bauchübungen zur Auswahl, aber nicht alle sind gleich effektiv beim Aufbau Ihrer Bauchmuskeln. Nachfolgend stellen wir Ihnen die besten zur Auswahl vor:

Darüber hinaus können Sie mit gewichteten Bauchmuskelübungen Ihre Bauchmuskeln mit einer progressiven Überlastung versorgen, die ihnen hilft, mit der Zeit zu wachsen.

2 – Perfektionieren Sie Ihre Figur

Sobald Sie Ihre bevorzugten Bauchmuskelübungen ausgewählt haben, möchten Sie sicherstellen, dass Sie sie korrekt ausführen.

Du musst deine Bauchmuskeln bei jeder Übung aktivieren und darfst dir nicht nur von der Schwerkraft oder dem Schwung helfen lassen.

Zu den effektiven Heimtrainings gehören Sit-UpsQuelle: Gabin Vallet auf Unsplash

Verpatzte Wiederholungen werden nicht nur die Bauchmuskeln nicht rekrutieren, sondern auch für andere Muskeln, wie die Hüftbeuger, vorteilhafter sein.

Lesen Sie mehr: Der ultimative Leitfaden zur Bauchvergrößerung für Männer und Frauen

3 – Überladen Sie die Übungen

Ethier hat diesen Schritt am Anfang kurz behandelt, wie man sichtbarere Bauchmuskeln aufbaut, aber die Botschaft muss noch verstärkt werden: Wenn Sie möchten, dass Ihr Sixpack Sie wirklich umhaut, müssen Sie die Muskeln mit fortschreitender Überlastung trainieren.

„Das wird der Schlüssel zum wirklichen Aufschwung sein [the abs muscles’] Wachstum im Laufe der Zeit“, sagt er.

Um systematisch zu trainieren, empfiehlt er Sätze mit 10 bis 15 Wiederholungen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Bauchmuskeln genug herausfordern, um das Wachstum zu stimulieren.

[ad_2]

Source

Latest article

%d Bloggern gefällt das: