0.1 C
München
Samstag, Januar 28, 2023

Was höhere und volatile Energiepreise für die saubere Energiewende bedeuten

[ad_1]

Windenergie in Texas. Zwischenstaatliche 40, Adrian, TX

Paul Harris | Stockfotos | Getty Images

Nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine schossen die Energiepreise in die Höhe. Die US-Rohölpreise erreichten am 6. März 130 $, den höchsten Stand seit Juli 2008. Etwa eine Woche später erreichten die US-Benzinpreise ein Rekordhoch von $4,33 pro Gallone. Etwa zur gleichen Zeit erreichten die Erdgas-Futures-Preise in der Europäischen Union a Rekord von 345 € pro Megawattstunde.

Seitdem haben die Benzin- und Erdgaspreise ihren Höchststand erreicht Die Benzinpreise sollten sinken letztendlich, wenn auch langsamer, als Präsident Joe Biden es gerne hätte.

Höhere und volatilere Energiepreise werden ein Katalysator für individuelle und globale Bemühungen zur Dekarbonisierung von Energienetzen sein, die für die Erreichung der Klimaschutzziele unerlässlich sind. Aber die Energiepreise allein werden kein Wendepunkt sein, der die Gesellschaft dazu veranlasst, sauberere Energiequellen einzusetzen, sagen Experten. Staatliches Eingreifen und umfassende Bildung sind ebenfalls unerlässlich.

Ölproduzenten werden mehr bohren

Wenn die Ölpreise hoch bleiben, könnte dies zu einem Ansturm führen, mehr Öl zu bohren, da Kohlenwasserstoffunternehmen versuchen, von höheren Preisen zu profitieren Johannes LarsenPartner der Rhodium Group, wo er leitet die Forschung des Unternehmens zum Energiesystem und zur Klimapolitik in den Vereinigten Staaten.

Dies wiederum könnte das Angebot überschwemmen und möglicherweise die Preise nach unten treiben.

Das ist genau das, was Energieministerin Jennifer Granholm verlangte, als Öl 109 Dollar pro Barrel und Benzin 4,25 Dollar an der Zapfsäule kostete.

„Wir befinden uns in einer Kriegssituation – einem Notfall – und wir müssen das kurzfristige Angebot verantwortungsbewusst erhöhen, wo wir zu diesem Zeitpunkt können, um den Markt zu stabilisieren und den Schaden für amerikanische Familien zu minimieren“, sagte Granholm. Sprechen Sie mit einer Branche von Führungskräften im Energiebereich in Houston Anfang März. Dann forderte sie die Führer auf, mehr Öl und Gas zu fördern.

Die steigende Produktion fossiler Brennstoffe läuft den dringenden Forderungen nach Dekarbonisierung zuwider, um die globale Erwärmung zu verlangsamen. Aber es ist laut Larsen vorübergehend und daher vernünftig. „Ich persönlich glaube nicht, dass dies das Erreichen langfristiger Klimaziele gefährden wird, solange es eine ernsthafte doppelte Verpflichtung gibt, von hier zu diesem Übergang überzugehen“, sagte er gegenüber CNBC.

Darüber hinaus ist die Öl- und Gasindustrie mit dem gleichen angespannten Arbeitsmarkt konfrontiert wie der Rest des Landes, und daher könnten sie vor der Herausforderung stehen, das Graben und die Produktion von Ölquellen so schnell wie möglich hochzufahren.

„Wie fast überall in den Vereinigten Staaten sind Arbeitskräfte wirklich knapp. Es ist schwierig, Leute einzustellen, es ist schwierig, Ausrüstung zu bekommen. Lieferketten sind sehr eng.“ Ryan Kellogg, ein angegliederter Professor am Energy Policy Institute (EPIC) der University of Chicago und Professor an der Harris School of Public Policy, gegenüber CNBC. Die Gesamtarbeitslosigkeit ging laut Arbeitsministerium im Februar auf 3,8 % zurück.

Die Verbraucher werden nach mehr Effizienz streben

Hohe Benzinpreise an der Zapfsäule werden die Verbraucher ermutigen, von einem herkömmlichen Auto auf andere Transportmittel umzusteigen, sei es ein kraftstoffsparendes Auto oder ein Elektrofahrzeug, sagte Kellogg von CNBC.

„Diese höheren Preise – auch wenn sie nur von kurzer Dauer sind und nur dieser höheren Preisvolatilität ausgesetzt sind – werden die Verbraucher dazu bringen, über Alternativen nachzudenken“, sagte Kellogg.

Verbraucher können Schwierigkeiten haben, ein Elektrofahrzeug zu finden, selbst wenn sie eines wollen. Die Lagerbestände an neuen Autos und Lastwagen, einschließlich Elektrofahrzeugen, sind unter anderem aufgrund von Problemen in der Lieferkette sehr niedrig.

Frank Dalene, Präsident und CEO von Telemarken, ein Luxus-Gebäudedienstleistungsunternehmen, das er 1978 zusammen mit seinem Bruder Roy gründete, ist auf den Bau von Häusern mit Energieeffizienz und erneuerbaren Energien auf Long Island, New York, spezialisiert. Steigende Energiepreise steigern das Interesse an seinen Dienstleistungen, aber es ist wichtiger, die Verbraucher darüber aufzuklären, wie viel Geld sie durch zunehmende Ineffizienz sparen können.

„Bildung ist meiner Meinung nach das Wichtigste“, sagte Dalene gegenüber CNBC. „Wir rechtfertigen alles mit den Kosten“, sagte Dalene, was bedeutet, dass sie klar erklären, wie viele Jahre es dauern wird, bis der Kunde sein Geld zurückbekommt. “Und es war sehr erfolgreich.”

Investoren werden einen neuen Blick auf erneuerbare Energien werfen

Regierung benötigt wird

Auch wenn volatilere und höhere Energiepreise im Allgemeinen ein Katalysator für Investitionen in erneuerbare Energien für Verbraucher und Großinvestoren sein werden, wird der Preisunterschied nicht ausreichen, um vollständig auf Energieeinsparung umzusteigen.

„Das einzige, was den Einsatz von Technologie in dem Umfang, den Sie wirklich brauchen, wirklich beschleunigt, sind so etwas wie ernsthafte EPA-Vorschriften für Fahrzeuge und Kraftwerke in Verbindung mit Steuergutschriften wie denen von Build Back Better“, sagte Larsen und bezog sich auf Bidens politische Agenda, die beinhaltete aggressivere Klimabestimmungen. Dieser Gesetzentwurf schmachtete im Kongress, nachdem er von ihm herausgefordert worden war Senator Joe Manchin, D.-W.Va.

Obwohl sich die Installation erneuerbarer Energien beschleunigt hat, zeigen die Prognosen von Rhodium, dass die Investitionen jedes Jahr bis 2030 doppelt so hoch sein müssen wie der Höchststand von 2021, um die CO2-Emissionen aus der Stromerzeugung um 80 % zu reduzieren – ein Meilenstein auf dem vom Weißen Haus vorgeschlagenen Weg auf 100 % saubere Energie bis 2035.

„Ich sehe nicht, wie eine einfache Änderung der Preise für fossile Brennstoffe das katalysieren kann“, sagte Larsen.

[ad_2]

Source

neueste Artikel