12.5 C
Munich

Warum Gamer das Windows 11 2022 Update vermeiden sollten


Wenn Sie Windows aktualisieren, besteht immer die Möglichkeit, dass etwas passiert. Diesmal sieht es jedoch so aus, als würde das Windows 11 22H2-Update Spielern mit Nvidia-Grafikkarten große Probleme bereiten.

Laut zahlreichen Beiträgen in sozialen Medien, Reddit und Microsofts eigenen Support-Foren stellen Benutzer nach der Aktualisierung ihrer Computer einen spürbaren Leistungsabfall fest, wenn sie Spiele spielen.

Ein Mann sitzt mit einem Laptop, auf dem das Betriebssystem Windows 11 läuft.
Windows11

Beispiel: Benutzer emay007 im Windows 11-Subreddit gepostet und sagte: „Ich habe gerade auf 22H2 aktualisiert und erlebe extrem abgehackte FPS in all meinen Spielen. Ich habe gute Spezifikationen für Spiele und habe noch nie Probleme gesehen (Ryzen 3600, 1070 TI, 16 GB RAM). Spiele sind grundsätzlich unspielbar.

Dies wurde von ChoPT aufgegriffen, wer hat gesagt„Ich hatte ernsthafte Leistungsprobleme, sowohl auf dem Desktop als auch insbesondere in Spielen (dadurch wurde auch Gsync vollständig unterbrochen). Fällt zufällig von ~120 auf ~30 fps, in nicht grafisch intensiven Tests Der Bildschirm reißt wie verrückt.

Derzeit gibt es keine sofortige Lösung. Mehrere Benutzer berichteten jedoch, dass das Zurücksetzen des Updates das Problem für sie gelöst habe. Im Moment sind dies nur anekdotische Beweise und es funktioniert möglicherweise nicht für alle.

Das Problem scheint AMD- oder Intel-GPU-Benutzer nicht zu betreffen, was darauf hindeutet, dass es damit zusammenhängen könnte, wie das Windows 11-Update mit einem Nvidia-Treiber interagiert. Diese Idee wurde offenbar von Nvidias QA-Software Manuel Guzman unterstützt, der fragten Reddit-Nutzer um ein Treiber-Feedback-Formular auszufüllen, damit Nvidia untersuchen kann, was los sein könnte. Hoffentlich führt dies zur Veröffentlichung einer schnellen Lösung. Microsoft hat seinerseits noch keine Abhilfe geschaffen.

Dies ist nicht der erste Fehler in Windows 11, der sich erheblich auf die Leistung ausgewirkt hat. Wir haben gesehen, dass AMD-Benutzer unter ähnlichen Problemen leiden, die das Spiel leeren, das TPM von Windows 11, das Ryzen-Prozessoren verlangsamt, und Fehler im Datei-Explorer, die Ihren Speicher ausschöpfen.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Spielleistung nach der Installation des Windows 11 22H2-Updates einen großen Einbruch erlitten hat, sollten Sie vielleicht zur vorherigen Version zurückkehren und sehen, ob das hilft. Leider bleibt uns nicht viel anderes übrig, als durchzuhalten und auf eine Lösung zu warten.

Empfehlungen der Redaktion








Source

Latest article