8.3 C
Munich

Vorbestellungen für das Elektroauto Xpeng P5 beginnen in Europa

[ad_1]

Xpeng Motors stellt am 14. April 2021 auf einer Veranstaltung in Guangzhou, China, die P5-Limousine vor. Der P5 ist das dritte Serienmodell von Xpeng und verfügt über die sogenannte Lidar-Technologie.

Arjun Kharpal | CNBC

Xpeng hat damit begonnen, Vorbestellungen für seine Mainstream-Elektrolimousine P5 in vier europäischen Ländern entgegenzunehmen, während Teslas chinesischer Rivale seine aggressive internationale Expansion fortsetzt.

Der P5, der vor fast einem Jahr erstmals in China vorgestellt wurde, kann ab Donnerstag von Kunden in Dänemark, den Niederlanden, Norwegen und Schweden über die App Mobile und die Xpeng-Website reserviert werden.

Xpeng hat im vergangenen Jahr in Europa gedrängt. Im August begann das Unternehmen mit der Auslieferung seiner Flaggschiff-P7-Limousine nach Norwegen, seinem ersten internationalen Markt.

Im vergangenen Monat eröffnete das in Guangzhou ansässige Unternehmen sein erstes eigenständiges Geschäft außerhalb Chinas in der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Am Donnerstag kündigte Xpeng Pläne an, ein weiteres Geschäft in den Niederlanden zu eröffnen.

Die europäische Version des P5 unterscheidet sich geringfügig von der in China veröffentlichten. Erstens wird es mit Xpilot 2.5, der fortschrittlichen Fahrerassistenz von Xpeng, ausgestattet System oder ADAS. Es ist ein Fahrsoftwaresystem mit einigen autonomen Funktionen, bei dem jedoch immer noch ein Fahrer benötigt wird. Xpilot 2.5 ist eine etwas ältere Version der Software, als das Unternehmen in diesem Jahr Kunden in China anbietet.

Dem europäischen P5 von Xpeng wird auch die Lidar-Technologie fehlen, die für Light Detection and Ranging steht. Lidar-Systeme können einem Auto helfen, Entfernungen zu messen und eine dreidimensionale Darstellung der Fahrzeugumgebung zu erstellen. Lidar ist eine Schlüsseltechnologie hinter fortschrittlicheren autonomen Funktionen. Xpilot 2.5 erfordert jedoch kein Lidar, um zu funktionieren.

Xpeng hat versucht, sich von seinen Konkurrenten abzuheben, indem es sich auf selbst entwickelte Funktionen und andere Technologien konzentrierte. Er hofft, dass diese Funktionen für europäische Verbraucher attraktiv sein werden, da der Übergang zu Elektrofahrzeugen voranschreitet und der Wettbewerb sich verschärft.

[ad_2]

Source

Latest article