4.9 C
Munich

Verdächtiger wegen Mordes und versuchten Hassverbrechens angeklagt, nachdem Asiatin gewaltsam angegriffen worden war

[ad_1]

Reuters

Hongkong meldet 32.430 COVID-Fälle, 264 Todesfälle

Die Gesundheitsbehörden von Hongkong meldeten am Sonntag 32.430 neue Fälle von COVID-19, als der Stadtführer sagte, seine Regierung versuche, Kapazitäten aufzubauen, um die Krise zu bewältigen, die Pflegeheime erfasst hat. Obwohl Geschäftsführerin Carrie Lam sagte, dass sich die Bemühungen der Regierung verbesserten, sagte sie, dass sie noch alle isoliert erreichen müssten, um zu sehen, ob die Menschen Hilfe brauchten. Die Gesundheitsbehörden meldeten am Sonntag 32.430 neue positive Fälle in Hongkong, verglichen mit 27.647 Neuinfektionen am Samstag und 29.381 Neuinfektionen am Freitag.

[ad_2]

Source

Latest article

%d bloggers like this: