22.3 C
Berlin
Mittwoch, Juli 24, 2024

Triff Tom Sturridge – Tom Sturridge küsst Alexa Chung in Wimbledon, während er neben Sienna Miller sitzt!

Thomas Sidney Jerome Sturridge, ein englischer Schauspieler, der in den Filmen Being Julia, Like Minds und The Boat That Rocked auftrat, wurde am 21. Dezember 1985 geboren. Er wurde 2013 für seine Darstellung in dem Broadway-Stück für einen Tony Award nominiert. Orphans, und er wurde 2020 erneut in derselben Kategorie für seine Rolle in Sea Wall/A Life nominiert.

Gibt es noch Liebe zwischen Tom Sturridge und Maya Hawke?

Es scheint, dass Tom Sturridge und Maya Hawke immer noch zusammen sind. Es wurde angenommen, dass das Duo zusammen war, als sie im Juli 2020 zum ersten Mal zusammen in den Hamptons gesehen wurden.

Obwohl sie Zeit miteinander verbrachten, war unklar, ob sie eine romantische Beziehung hatten. Alles scheint jedoch wieder in Ordnung zu sein, als sie im August 2020 Händchen haltend und küssend in einem Weltraumrestaurant fotografiert wurden.

Weiterlesen: Mit wem ist Maya Hawke zusammen?

Tom Sturridge küsst Alexa Chung in Wimbledon neben seiner Ex-Freundin Sienna Miller

Sie fassen den Begriff „Ex-Freunde“ perfekt zusammen. Am Sonntag in Wimbledon in London wurde der Schauspieler Tom Sturridge beim Knutschen mit Alexa Chung gesehen, als er direkt hinter seiner Ex-Freundin Sienna Miller und ihrem neuen Ehemann Oli Green saß.

Nach vier gemeinsamen Jahren gaben Sturridge, 36, und Miller, 40, 2015 auf. Tochter Marlowe, 9, ist das einzige gemeinsame Kind des Paares.

Sturridge trug für den Wochenendausflug einen blauen Blazer über einem schwarzen Adidas-T-Shirt, das mit einer langen goldenen Kette und einem farbenfrohen Fischerhut ausgestattet war. Er lächelte und umarmte Chung, eine 38-jährige Frau, die ein weißes Hemd und eine schwarze Strickjacke trug.

Miller hingegen sah in einem weißen schulterfreien Kleid mit einer Krallenspange im Haar mühelos elegant aus. Creolen und eine kräftige rote Lippe rundeten ihr Outfit ab.
Green entblößte ihre Brust, während sie einen gestreiften Blazer über einer weißen Bluse trug, die nur teilweise zugeknöpft war.

Beziehungen in Tom Sturridges Vergangenheit

Tom Sturridge möchte sein Privat- und Sexualleben geheim halten, wie es die meisten Prominenten tun. Schauen Sie daher regelmäßig vorbei, da wir diese Seite mit den neuesten Beziehungsgerüchten und Neuigkeiten aktualisieren werden.

Mindestens vier verschiedene Damen waren in der Vergangenheit Partner von Tom Sturridge. Tom Sturridges erste Frau war Sienna Miller (2011-2015). Vor Camilla Belle (2006–2008) heiratete Tom Sturridge Abigail Breslin (2016). Wir suchen nach Details zu Daten und früheren Verbindungen.

Karriere

The Trial, eine Bühnenaufführung, markierte Tom Sturridges Theaterdebüt. 1996 trat er in der Fernsehadaption von „Gullivers Reisen“ auf. Im folgenden Jahr trat er in dem Film „Fairytale: A True Story“ auf. Der Schauspieler trat im folgenden Jahr, 2004, in den Filmen Vanity Fair, Being Julia und A Waste of Shame auf. Bald wurde er für Rollen gecastet, die er in den Filmen Brothers of the Head, Like Minds und The Boat That Rocked spielen würde. .

Sturridge trat 2010 in dem Stück „Punk Rock“ auf. In den späteren Filmen „Junkhearts“ und „Waiting for Forever“ porträtierte er Will Donner und Danny. Dann betrat er die Bühne und sang „Wastewater“. In dem Film „On the Road“ aus dem Jahr 2012 spielte Sturridge Carlo Marx. Ein Jahr später begann er, Phillip in dem Drama „Orphans“ zu spielen.

Die Rolle des Sergeant Troy im Film „Far from the Madding Crowd“ wird ihm dann zur Verfügung gestellt. 2015 trat der Schauspieler in den Stücken „American Buffalo“ und „Remainder“ auf. Im folgenden Jahr trat er in dem Fernsehdrama „The Hollow Crown“ auf.

2017 trat Sturridge in den Filmen „Mary Shelley“, „Journey’s End“ und „Song to Song“ auf. In dieser Zeit trat er auch im Drama 1984 auf.

 

Was ist Tom Sturridge wert?

Sturridge, Theodore Tom Sturridge, ein englischer Schauspieler, hat ein Nettovermögen von 3 Millionen Dollar. Tom Sturridge wurde im Dezember 1985 in Lambeth, England, geboren. Toms Eltern sind Phoebe Nicholls, eine Schauspielerin, und der Regisseur Charles Sturridge. Sein Schauspieldebüt gab Tom 1996 als junger Schauspieler im Fernsehfilm Gullivers Reisen.
Emilia Finn
Emilia Finnhttps://dutchbullion.de
Ich bin Emilia Finn, eine engagierte Expertin für Filme, Prominente, Serien, Biografien und Lifestyle. Mit einer angeborenen Leidenschaft für das Erzählen von Geschichten analysiere ich die Feinheiten der Filmindustrie und biete Einblicke in die neuesten Veröffentlichungen und Kinotrends. Mein Fachwissen erstreckt sich auch auf die Erstellung fesselnder Biografien, in denen ich das faszinierende Leben berühmter Persönlichkeiten enträtsele. Jenseits von Glanz und Glamour befasse ich mich mit Lifestyle-Themen und fange die Essenz des modernen Lebens ein. Als engagierte Geschichtenerzählerin ist es mein Ziel, den Lesern ein tiefes Verständnis für ihre Lieblingsstars zu vermitteln und ihnen eine einzigartige Mischung aus Unterhaltung und Lifestyle zu bieten.

Verwandte Beiträge

- Advertisement -