1.5 C
München

Tom Cruise-Zähne vorher und nachher – Sehen Sie sich hier die neuesten Tom Cruise-Updates an!

Tom Cruise hat eine beeindruckende Zahnverwandlung erlebt. Vor seiner Verjüngungskur hatte er überwiegend gelbe, schiefe und verfärbte Zähne. Aber nach seinem zahnmedizinischen Makeover präsentiert sich der Hollywood-Star mit einem Gebiss voller strahlender Zähne und perfekter Symmetrie. Cruise’ Ergebnis ist ein Produkt des aufmerksamen Zahnersatzes und professionellen Bleaching, das ihm die Möglichkeit bot, wieder ein umwerfendes Lächeln zu präsentieren.

Seine mühevolle Arbeit hat sich definitiv ausgezahlt. Cruise’ Zähne waren das Hauptgesprächsthema, als er in seinen neuesten Filmen vor der Kamera stand. Er ist jetzt nicht nur ein begehrter Schauspieler, sondern auch ein Vorbild für gute Mundhygiene und kosmetische Zahnmedizin! Nichts sagt mehr über die Wichtigkeit von gepflegten Zähnen als Tom Cruise’ Verwandlung. Sein Ergebnis ist eine lebende Erinnerung an das, was mit der richtigen Behandlung und dem Einsatz moderner Technologien erreicht werden kann. Sein neues Lächeln sprüht nur so vor Wärme und Charme – das macht ihn zu einem Helden unter Hollywood-Stars.

Viele Menschen träumen von ähnlichen Ergebnissen, aber es bedarf exakter Planung und professioneller Umsetzung, um solch beeindruckende Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie sich auch für eine Zahnverschönerung interessieren, lohnt es sich, Tom Cruise als Inspiration zu betrachten und mit einem Fachmann Ihres Vertrauens zusammenzuarbeiten. Es ist niemals zu spät, um das Beste aus Ihrem Lächeln herauszuholen!

Tom Cruise-Zähne
Tom Cruise-Zähne

Thomas Cruise Mapother IV (* 3. Juli 1962 in London) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Produzent, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Tom Cruise. Er hat im Laufe seiner Karriere zahlreiche Preise gewonnen, darunter drei Golden Globe Awards und Nominierungen für einen British Academy Film Award und drei Academy Awards. Seine Filme haben in Nordamerika über 4 Milliarden US-Dollar und weltweit 10,1 Milliarden US-Dollar eingespielt, was ihn zu einem der umsatzstärksten Filmschauspieler aller Zeiten macht.

Cruise begann in den frühen 1980er Jahren aufzutreten und brach mit Hauptrollen in den Komödien Risky Business (1983) und Top Gun (1986) durch. (1986). Seine Rollen in den Dramafilmen The Colour of Money (1986), Rain Man (1988) und Born on the Fourth of July (1989) brachten ihm Kritikerlob ein (1989).

Er gewann einen Golden Globe Award und wurde für seine Rolle als Ron Kovic in letzterem für einen Oscar als bester Hauptdarsteller nominiert. Er spielte in den 1990er Jahren in vielen kommerziell erfolgreichen Filmen als Hollywoodstar mit, darunter das Drama A Few Good Men (1992), der Thriller The Firm (1993) und der Horrorfilm Interview with the Vampire (1994). Romanze Jerry Maguire (1996). Für seine Leistung in letzterem erhielt er seine zweite Oscar-Nominierung und einen Golden Globe Award.

Tom Cruise hat eines der berühmtesten Lächeln Hollywoods! Erfahren Sie mehr über den „mittleren Zahn“ des Schauspielers

Tom Cruise Zähne vorher und nachher

Die Zähne von Tom Cruise können dem Lächeln den Garaus machen … es sei denn, Sie schauen sehr genau hin. Trotz seiner hervorragenden schauspielerischen Fähigkeiten und seines guten Aussehens ist der 58-Jährige – der in einigen der größten Blockbuster Hollywoods mitgespielt hat, darunter Mission: Impossible – Fallout und Top Gun – immer noch einer der stärksten Darsteller.

Fans können nicht anders, als zu bemerken, dass Toms 100-Watt-Lächeln ein bisschen fehl am Platz ist, egal wie großartig er ein Schauspieler ist. Ihre Zähne sind nicht perfekt proportional zur Mitte ihres Gesichts, wie die Bilder zeigen. Viele Leute haben bemerkt, dass Toms rechter Vorderzahn etwas schief ist und eine Zeit lang als sein “mittlerer Zahn” bezeichnet wurde.

Tom hat offensichtlich die Zeit und harte Arbeit investiert, um sein aktuelles Lächeln zu erreichen. Kurz nach seiner Scheidung von Nicole Kidman im Jahr 2001 hatte er eine Zahnspange, um einen Überbiss und Ausrichtungsprobleme zu korrigieren. Als er 2002 bei der Premiere von Minority Report über den roten Teppich ging, zeigte er sie stolz.

Der Jerry Maguire-Star hatte nie Angst, sein fehlerhaftes Lächeln zu zeigen. Tom entfernte absichtlich die Kappe von einem Vorderzahn, der während eines Hockeyspiels von einem fliegenden Puck abgebrochen wurde, als er 1983 in The Outsiders gegen Steve Randle spielte. Tom störte sich nie an seinen Zahnfehlern.

Der genetisch gesegnete Entertainer hat offen darüber gesprochen, warum er sich 1985, nur wenige Jahre nach dem Start seiner Karriere, entschied, seinen neuen Status als Sexsymbol anzunehmen. Er sagte damals zu Entertainment Tonight: „Es betrifft mich überhaupt nicht.“ “Ich mache mir nicht im Geringsten Vorwürfe.” Es hält mich nachts nicht wach. Ich bin wirklich sehr glücklich darüber, dass die Leute meine Arbeit genug wertschätzen, um sich so zu fühlen.

Was war falsch an Tom Cruises Lächeln?

Tom Cruises Lächeln war alles andere als ideal. Als Cruise zum ersten Mal berühmt wurde, mussten seine Zähne noch viel kosmetische Zahnheilkunde sehen. Einer von Time Cruises Schneidezähnen stand ungewöhnlich hervor und sein Lächeln war eindeutig falsch ausgerichtet. Sein oberer Schneidezahn hat seine Off-Grid-Zahnmittellinie übernommen.

Die Zähne von Time Cruise waren abgebrochen und schief. Im Allgemeinen entsprach ihr Lächeln nicht den Erwartungen Hollywoods.

Die Geschichte hinter Tom Cruises „Middle Tooth“: Wie hat er seine Zähne repariert?

Tom Cruises Zähne mussten über mehrere Jahre korrigiert werden und er musste sich einer umfangreichen Behandlung unterziehen. Tom Cruise konnte nicht einfach die Hollywood Smile-Behandlung bekommen, um sein aktuelles Lächeln zu bekommen. Da seine Zähne stark schief standen, brauchte Tom Cruise zuerst eine Zahnspange.

Tom Cruise Zähne vorher und nachher

Im Alter von 40 Jahren erhielt Tom Cruise Berichten zufolge Zahnspangen und ausgewählte Keramikspangen. Diese Zahnspangen haben oft die gleiche Farbe wie Ihre Zähne, wodurch sie fast nicht wahrnehmbar sind. Aber das war 2002, und wenn Sie Zahnspangen ohne die großen Brocken wollen, gibt es jetzt Optionen. Es sind sowohl Invisalign- als auch zweisprachige Zahnspangen erhältlich.

Dank der Zahnspange wurden Tom Cruises Zähne ausgerichtet und seine Zahnmittellinie wiederhergestellt. Die kieferorthopädische Therapie ist immer der erste Schritt in der ästhetischen Zahnheilkunde. Es ist einfacher, geringfügige Änderungen an Ihrem Lächeln vorzunehmen, sobald Ihre Zähne ausgerichtet sind. Wenn Ihr Lächeln gerade ist, ist es leicht, zusätzliche strukturelle Anomalien zu bemerken und das Hollywood-Lächeln aufzunehmen.

 

 

Latest article

%d Bloggern gefällt das: