2 C
München

Tom Cavanagh – Biographie-Maske

Tom Cavanagh ist ein kanadischer Schauspieler und bekannt für seine Arbeit im amerikanischen Fernsehen, darunter Ed (2000–2004), Love Monkey (2006) und Trust Me (2009), sowie für wiederkehrende Rollen in Providence. und Peelings. Tom Cavanagh spielte Eobard Thawne/Reverse-Flash sowie viele Versionen von Harrison Wells in der CW-Fernsehserie The Flash. Cavanagh führte auch Regie bei mehreren Episoden von The Flash.

Säuglingsalter und Kindheit

Tom Cavanagh wurde am geboren 26. Oktober 1963in Ottawa, Kanada sein Alter ist 58 Jahre alt ab 2022 und Cavanagh ist kanadischer Staatsbürger und folgt der römisch-katholischen Religion.

Ebenso ist sein Geburtsname Thomas Cavanagh und sein Geburtszeichen ist Skorpion, derzeit lebt er in Ottawa. Cavanaghs Vater und Mutter heißen Thomas Cavanagh Sr. bzw. Rosemary Cavanagh. Über die Geschwister Cavanagh sind jedoch keine Informationen verfügbar.

Ausbildung

Cavanagh war ein Kind, als seine Familie nach Winneba, einer kleinen Stadt in Ghana, zog. Noch als Teenager zog seine Familie nach Lennoxville, Quebec, als sein Vater zum Studiendekan am Champlain College ernannt wurde. Cavanagh besuchte das Sherbrooke Seminary und spielte Basketball für die Barons.

Später schrieb er sich für CEGEP-Kurse am Champlain College in Lennoxville ein. Während seines Studiums an der Queen’s University in Kingston, Ontario, interessierte er sich für Theater und Musik sowie für Eishockey und College-Basketball. 1987 schloss er sein Studium mit Abschlüssen in Englisch, Biologie und Pädagogik ab.

Karriere und Berufsleben

Was seine Karriere betrifft, arbeitete Cavanagh viele Jahre als Schauspieler in seiner Heimat Kanada und spielte Ende der 1990er Jahre in Fernsehdramen wie Jake and the Kid. 1989 wurde er jedoch in der Broadway-Produktion von Shenandoah gecastet.

A Chorus Line, Cabaret, Brighton Beach Memoirs, Urinetown und Grease gehören zu seinen weiteren Theaterstücken. Er trat 2008 in der Produktion Some Americans Abroad des Second Stage Theatre in New York auf. Nach seinem Erfolg als Doug the Dog Guy in der NBC-Fernsehserie Providence wurde Cavanagh als zentrale Figur in der NBC-Serie Ed gecastet.

Darüber hinaus wurde Cavanagh für einen Golden Globe nominiert und gewann einen TV Guide Award für seine Arbeit an Ed, der für vier Staffeln von Oktober 2000 bis Februar 2004 ausgestrahlt wurde. Außerdem spielte er im Lifetime Movie den Sheriff von King David Reichert County Netzwerk. TV-Drama Die Gefangennahme des Green-River-Killers.

Tom Cavanagh

Bildunterschrift: Tom Cavanagh in einem Film. Quelle: Kinomix

Sein Filmdebüt gab Cavanagh jedoch 2002 in dem Film Bang Bang You’re Dead. Cavanaghs frühere Filmauftritte waren hauptsächlich in Nebenrollen zu sehen.

Nach dem Ende dieser Serie hatte er seine erste Hauptrolle als entflohener Sträfling in dem Thriller Heart of the Storm. 2005 spielte er in der romantischen Komödie Alchemy mit Sarah Chalke und 2006 spielte er in Grey Matters, einer weiteren romantischen Komödie, mit.

Markenzulassungen

Cavanagh machte Fernsehwerbung wie Oh Henry! Schokoriegel und Werbung für Labatt Blue Light Bier in den 1990er Jahren und arbeitete auch für CIBC.

Er engagiert sich jedoch in einigen wohltätigen Aktionen, bei denen er Menschen in Not hilft. Im Sommer 2008 gründete er das Cavanagh Classic, ein jährliches Promi-Basketballturnier im Harlem’s Rucker Park, um Geld und Werbung für niemand anderen als die Nets zu generieren.

Die Mission des Vereins ist es jedoch, Malaria auszurotten, indem er bedürftigen Familien Moskitonetze zur Verfügung stellt. Cavanagh reiste im März 2009 im Rahmen einer Reise der Stiftung der Vereinten Nationen nach Ruanda, um Moskitonetze zu verteilen und Benutzer in ihrer Verwendung zu schulen. Darüber hinaus absolvierte Cavanagh 2006 den New York City Marathon.

Auszeichnung und Nominierung

Während seiner professionellen Schauspielkarriere wurde Cavanagh für zahlreiche Preise nominiert und gewann sie. 2003 wurde er als herausragender Darsteller in einem Kinderspecial nominiert. Ebenso nominiert für die beste Leistung eines Schauspielers in einer Fernsehserie – Musical oder Comedy im Jahr 2002. Ebenso nominiert für die beste Leistung eines Schauspielers in einer Serie, einer Komödie oder einem Musical im Jahr 2002.

Ebenso nominiert für Choice TV Villain im Jahr 2015. Ebenso nominiert für Breakout Star of the Year im Jahr 2001. Außerdem wurde er 2001 als bester Schauspieler ausgezeichnet. Ebenso wurde er 2001 in einer neuen Serie als Schauspieler des Jahres ausgezeichnet und viele andere. .

Tom Cavanagh

Bildunterschrift: Tom Cavanagh bei einer Preisverleihung mit seinem Freund. Quelle; Zimbio

Nettowert

Cavanagh ist ein kanadischer Schauspieler, der an einer Vielzahl von Shows und Filmen mitgearbeitet und mit seiner Arbeit ein beträchtliches Einkommen erzielt hat. Cavanagh-Schätzung Nettowert beträgt rund 4 Millionen Dollar und seine Einnahmequelle ist hauptsächlich sein Schauspielberuf.

Beziehungsstatus

Cavanagh heiratete Maureen Grise am 31. Juli 2004 bei einer katholischen Zeremonie in Nantucket, Massachusetts. Grise ist ein Bildeditor für Sports Illustrated. Cavanagh und Grise haben zwei Söhne und zwei Töchter.

Die Namen ihrer Kinder sind Katie Cavanagh, James Joseph Cavanagh, Alice Ann Cavanagh und Thomas Cavanagh Jr. Außerdem gibt es keine Informationen über Cavanaghs frühere Affären oder Freundinnen.

Tom Cavanagh

Bildunterschrift: Tom Cavanagh mit seiner Frau Maureen. Quelle: Apzo-Medien

Skandal

Während seiner gesamten Schauspielkarriere wurde Cavanagh mit keinerlei Gerüchten oder Kontroversen in Verbindung gebracht. Außerdem meidet Cavanagh immer die Medien und wird in Situationen verwickelt, die seiner professionellen Schauspielkarriere schaden können.

Körpermaße

Apropos Größe von Cavanagh, das ist er 5 Fuß 11 Zoll groß und wiegt 77 kg. Außerdem ist Cavanaghs Augenfarbe blau und seine Haarfarbe dunkelbraun. Außerdem ist Cavanaghs Schuhgröße 10 (US).

sozialen Medien

Cavanagh ist sehr aktiv auf instagram. Er hat 2,4 Millionen Follower auf Instagram und einen Insta-Account @cavanaghtom. Ebenso folgen seinen Twitter-Namen @cavanaghtom 352,9.000 Follower. Sein Facebook-Konto ist @TomCavanaghOfficial und hat 337.000 Follower.

Tom Cavanagh-Fans sahen es auch

.

Previously published on biographymask.com

Latest article

%d Bloggern gefällt das: