6.8 C
Munich

Tina Malone zollt Rapper Coolio nach seinem Tod Tribut!

Die frühere Celebrity Big Brother-Rivalin Tina Malone hat Coolio ihren Respekt geäußert.

Der 59-jährige “Gangsta’s Paradise”-Rapper wurde am Mittwoch (28. September) als tot gemeldet.

Dies wurde von seinen Vertretern gegenüber The Independent bestätigt: „Wir sind untröstlich über den Verlust unseres großartigen Freundes und Kunden Coolio, der heute Nachmittag verstorben ist. Sein Talent hatte weltweite Auswirkungen und wir werden ihn sehr vermissen.

Für all die freundlichen Worte und die Unterstützung, die anlässlich seines Todes zum Ausdruck gebracht wurden, danke ich den Millionen von Menschen auf der ganzen Welt, die seine Musik gehört haben. Schließen Sie Coolios Familie und Freunde in Ihre Gebete ein.

Tina Malone zollt Rapper Coolio nach seinem Tod Tribut

Der Künstlername von Artis Leon Ivey Jr., Coolio, ist ein Musiker und Schauspieler, der vor allem für seinen Grammy-prämierten Song „Dangerous Minds“ bekannt ist, der 1995 als Soundtrack des Films veröffentlicht wurde. Der Song führte insgesamt drei Wochen lang die Hot 100-Charts von Billboard an.

Andere werden sich an seine Teilnahme an zwei Staffeln von Celebrity Big Brother erinnern, der ersten im Jahr 2009, wo er Dritter wurde, und der zweiten, Ultimate Big Brother, wo er fünf Tage nach einer Reihe von Auseinandersetzungen mit Big Brother freiwillig das Haus verließ. 5 Gewinnerin Nadia Almada.

Während Coolios Amtszeit in der CBB-Originalserie kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Shameless-Star Tina Maloneder auf ihn einschlug, nachdem er sich geweigert hatte, die Gewinnerin Ulrika Jonsson eine Einkaufsliste in den Zeitungsraum bringen zu lassen.

Tina Malone zollt Rapper Coolio nach seinem Tod Tribut

Aber am Ende gelang es ihnen, sich zu versöhnen.

Malone, 59, twitterte: „RIP COOLIO!“ zu Ehren des verstorbenen Rappers. Du hast mich zum Lachen gebracht und mich verrückt gemacht. SCHÖN, DASS WIR BELOHNEN KÖNNEN! Habt einen schönen Tag xx“

A1-Sänger und ehemaliger Kandidat Ben Adams sagte: „Sehr traurige Nachrichten zum Aufwachen. Coolio und ich hatten viel Spaß auf @bbuk und darüber hinaus, jetzt ist es an der Zeit, diese alten Videos anzusehen und die guten Zeiten noch einmal zu erleben. AUSEINANDER REISSEN.”

Adams meinte den Austin Powers-Schauspieler Verne Troyer, der in derselben Show auftrat. Das Jahr 2018 sah den Tod von Troyer.



Previously published on techstry.net

Latest article

%d bloggers like this: