8 C
Munich

„The Vow, Part Two“-Trailer: NXIVM-Gründer Keith Raniere steht vor Gericht

Mitbegründerin Nancy Salzman reflektiert im Verlauf des Prozesses ihre Beziehung zu Raniere.

Der Prozess gegen Keith Raniere, Mitbegründer von NXIVM, wird von HBO-Kameras festgehalten.

„The Vow“-Dokumentationen kehren für eine zweite Hälfte zurück, unter der Regie des Emmy-Preisträgers und Oscar-nominierten Filmemachers Jehane Noujaim. „The Vow, Part Two“ startet am 17. Oktober mit neuen Folgen, die jeden Montag ausgestrahlt werden und auf HBO Max gestreamt werden können.

„Teil Zwei“ konzentriert sich auf das Innenleben der Organisation und ihre Mitbegründer Raniere und Nancy Salzman. Die offizielle Inhaltsangabe lautet: Vor dem Hintergrund der US-Bundesklage gegen Keith Raniere bietet „The Vow, Part Two“ einen seltenen Einblick in Ranieres engsten Kreis, einschließlich der NXIVM-Mitbegründerin Nancy Salzman. Es folgt den rechtlichen und emotionalen Reisen der Gründer, Unterstützer und Überläufer der Gruppe, während erschreckende neue Beweise und Enthüllungen ans Licht kommen, während Bundesanwälte und Verteidiger einen Prozess im nationalen Rampenlicht führen.

Fünf Jahre nachdem Keith Raniere in Mexiko inmitten von Gerüchten über eine geheime Sex-Verbindung innerhalb seiner Selbsthilfegesellschaft NXIVM festgenommen wurde, enthüllt „The Vow, Part Two“ die unzähligen Wege, auf denen Raniere und ein innerer Kreis von vertrauenswürdigen Akolythen sich verschworen haben, um Frauen einzuführen in einen reinen Frauenkult namens DOS, ein Name, der von einem lateinischen Akronym abgeleitet ist, das “Meister der gehorsamen Frauen” bedeutet.

Die Serie enthält Aufnahmen von NXIVM und erschreckende Zeugenaussagen aus dem Prozess, um tiefer in die Natur der psychologischen Manipulation einzutauchen. Die Serie hört auch von überzeugten Befürwortern der Arbeit, die Raniere und Nancy Salzman mit ihren Erfolgsprogrammen für Führungskräfte leiteten, sowie von ehemaligen Mitgliedern, der Oberstaatsanwältin Moira Penza, dem Verteidiger Marc Agnifilo, der Reporterin der New York Post Emily Saul und der psychologischen Manipulation Experte. Diane Benscoter.

„The Vow, Part Two“ enthält außerdem exklusive Telefoninterviews mit Raniere aus dem Gefängnis und ausführlichen Zugang zu Salzman, der seine Rolle beim Aufstieg von NXIVM und seine Beziehung zu Raniere untersucht und sich schließlich mit seiner Beteiligung am Wachstum einer beschuldigten Organisation auseinandersetzt der Förderung von räuberischem Verhalten und kriminellen Aktivitäten. Salzman spricht während des Hausarrests vor der Kamera und enthüllt, wie Raniere seine beiden Töchter sexuell verfolgt hat. Salzman wurde schließlich wegen ihrer Beteiligung an der angeblichen Sekte zu 42 Monaten Gefängnis verurteilt; Raniere wurde zu 120 Jahren verurteilt.

„The Vow“ wurde im August 2020 uraufgeführt. „The Vow, Part Two“ wurde am 17. Oktober auf HBO uraufgeführt.

Schauen Sie sich den Trailer unten an.

Registrieren: Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Film- und Fernsehnachrichten! Melden Sie sich hier für unseren E-Mail-Newsletter an.

Previously published on biographymask.com

Latest article