-0.2 C
München

Sehen Sie sich die Liste der unglaublichen Künstler an, die bei der Hommage an Taylor Hawkins in Los Angeles dabei waren, sowie die Setlist!

Letzte Nacht versammelten sich Prominente in Los Angeles zu einem zweiten Konzert zu Ehren des verstorbenen Taylor Hawkins. Die Freunde und Lieblingsmusiker des Schlagzeugers versammelten sich Anfang dieses Monats nach dem epischen Tag im Wembley-Stadion in London, um das Leben und die Karriere einer wahren Rock’n’Roll-Legende zu ehren.

Es war eine historische Hardrock-Nacht, bei der alle, von Joan Jett und Alanis Morissette bis zu Brian May und Travis Barker, vor einem ausverkauften Kia Forum auftraten.

Von P!nk über Chad Smith bis hin zu Dave Chappelle, die Show brachte 53 Songs hervor und beendete die Nacht mit einem Foo Fighters-Set, das ausschließlich aus ihren größten Hits bestand.

Schauen Sie sich die Aufstellung und die Liste der Prominenten an, die sich in Los Angeles versammelt haben, um den großen Taylor Hawkins zu ehren.

1. Halleluja (Violet Grohl und Alain Johannes)
2. Kirschbombe (Joan Jett, Travis Barker und Foo Fighters)
3. Schlechter Ruf (Joan Jett, Travis Barker und Foo Fighters)
4. Riff Raff (Chevy Metal)
5. Besitzer eines einsamen Herzens (Chevy Metal mit Jon Davison)
6. Helden (Chevy Metal mit Ke$ha)
7. Range Rover Hündin (Coattail Riders, Greg Kurstin, Rufus Taylor, Justin Hawkins)
8. Es ist vorbei (Coattail Riders, Greg Kurstin, Rufus Taylor, Justin Hawkins)
9. Etwas über dich (Coattail Riders, Greg Kurstin, Rufus Taylor, Justin Hawkins, Mark King)
10. Ich glaube an etwas namens Liebe (Coattail Riders, Greg Kurstin, Rufus Taylor, Justin Hawkins)
11. Zu Fuß (James Gang)
12. The Bomber: Closet Queen / Bolero / Wirf dein Schicksal in den Wind (James Gang)
13. Funk #49 (James Gang mit Dave Grohl)
14. Direkt zur Linie (Mark Ronson, Andrew Watt, Roger Manning, Dave Grohl)
15. Goodbye Yellow Brick Road (Them Crooked Vultures mit Greg Kurstin)
16. Dead End Friends (Them Crooked Vultures mit Greg Kurstin)
17. Long Slow Goodbye (Them Crooked Vultures mit Greg Kurstin)
18. Panama (Wolfgang Van Halen, Josh Freese, Justin Hawkins, Dave Grohl)
19. Heiß für den Professor (Wolfgang Van Halen, Josh Freese, Justin Hawkins, Dave Grohl)
20. Rock Of Ages (Def Leppard und Foo Fighters)
21. Fotografie (Def Leppard und Foo Fighters mit Miley Cyrus)
22. Live Wire (Nikki Sixx, Tommy Lee, Derek Day und Foo Fighters)
23. Home Sweet Home (Nikki Sixx, Tommy Lee, Derek Day und Foo Fighters)
24. Aufrütteln (Elliot Easton, Foo Fighters, Josh Homme)
25. Genau das, was ich brauchte (Elliot Easton, Foo Fighters, Josh Homme)
26. Barrakuda (Nancy Wilson, Pink, Foo Fighters, John Theodore)
27. Neben dir (Stewart Copeland, Foo Fighters)
28. Alles, was sie tut, ist magisch (Stewart Copeland, Foo Fighters und Jon Davison)
29. Du solltest es wissen (Alanis Morissette, Chris Chaney, Chad Smith und Foo Fighters)
30. Supernaut (Sebastian Bach, Geezer Butler, Lars Ulrich)
31. Paranoid (Sebastian Bach, Geezer Butler, Lars Ulrich)
32. 2112 Teil I: Ouvertüre (Rush und Dave Grohl)
33. Arbeiter (Rush und Chad Smith)
34. YYZ (Rush und Danny Carey)
35. Der Tag, an dem ich zu leben versuchte (Matt Cameron, Kim Thayil, Krist Novoselic, Taylor Momsen, Pat Smear, Dave Grohl)
36. Schwarzes Loch Sonne (Matt Cameron, Kim Thayil, Krist Novoselic, Taylor Momsen, Pat Smear, Dave Grohl)
37. Wir werden dich rocken (Queen und Foo Fighters)
38. Ich bin in mein Auto verliebt (Queen und Foo Fighters mit Rufus Taylor)
39. Unter Druck (Queen und Foo Fighters mit Justin Hawkins)
40. Someone to Love (Queen und Foo Fighters mit P!nk)
41. Die Liebe meines Lebens (Queen und Foo Fighters)
42. Mein ganzes Leben (Foo Fighters)
43. The Pretender (Foo Fighters mit Rose)
44. März (Foo Fighters mit Travis Barker)
45. Schwach (Foo Fighters mit Matt Cameron)
46. ​​​​It’s A Call (Foo Fighters mit Brad Wilk)
47. Der Himmel ist eine Nachbarschaft (Foo Fighters mit Pat Wilson)
48. Creep (Foo Fighters mit Dave Chapelle)
49. Lauf (Foo Fighters mit Omar Hakim)
50. Best of You (Foo Fighters mit Rufus Taylor)
51. Mein Held (Foo Fighters mit Shane Hawkins)
52. Ich bleibe (Foo Fighters mit Shane Hawkins)
53. Everlong (Foo Fighters mit Chad Smith)

Previously published on techstry.net

Latest article

%d Bloggern gefällt das: