GADGETS

Samsung One UI 4.1 landet auf Galaxy Z-Smartphones

[ad_1]

Samsung OneUI 4.1

Samsung hat die Veröffentlichung von One UI 4.1 für einige seiner Galaxy-Z-Smartphones angekündigt, darunter das Samsung Galaxy Z Fold3 und das Samsung Galaxy Z Flip3.

Die neue One UI 4.1 wurde mit der Samsung Galaxy S22-Reihe eingeführt und jetzt führt Samsung sie auf mehr Geräten ein.

Samsung Electronics ist bestrebt, so vielen Galaxy-Benutzern wie möglich das neueste mobile Erlebnis zu bieten. Aus diesem Grund hat Samsung heute angekündigt, dass One UI 4.1, das mit der Samsung Galaxy S22-Serie debütierte, für eine breite Palette von Galaxy-Geräten verfügbar sein wird, um die neuesten Galaxy-Innovationen für mehr Benutzer bereitzustellen.

Von Galaxy Z Fold3 und Galaxy Z Flip3 umfasst das Software-Update die Galaxy S21-Serie,1 Galaxy A-Serie und Tab S7 FE. Das Update wird auf noch mehr Galaxy-Geräten ausgerollt, einschließlich der S20-Serie.2 Z-Faltung,3 Z-Flip,4 Beachten Sie die Serie,5 S10-Serie,6 A-Serie und die Tab S-Serie.

Hier ist eine Liste der Handys, die das Update erhalten werden:

  • Galaxy S21 5G, S21+ 5G, S21 Ultra 5G und S21 FE 5G.
  • Galaxy S20, S20+, S20 Ultra, S20 FE 5G.
  • Galaxy Z Fold2 5G, Falte 5G, Falte.
  • Galaxy Z Flip 5G, Z Flip.
  • Galaxy Note20, Note20 Ultra, Note10+ 5G, Note10+.
  • Galaxy S10e, S10, S10+, S10 5G.

Samsung wird dieses Update für eine Reihe anderer Mobiltelefone veröffentlichen, darunter die S20-Reihe, die Z-Fold- und die Z-Flip-Reihe und mehr. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Samsung unter dem folgenden Link.

Quelle Samsung

Abgelegt unter: Android-News, Handy-News

Neueste Geek-Gadget-Angebote



[ad_2]

Source

You may also like

Read More