2 C
München

Russell Brand verlässt YouTube, nachdem er für die Verbreitung falscher Covid-Informationen „bestraft“ wurde!

Der Schauspieler und Komiker Russell Brand hat YouTube verlassen, nachdem er behauptet hatte, dort „zensiert“ worden zu sein.

Laut aceshowbiz.com hat der umstrittene Komiker seine Inhalte von YouTube auf Rumble, eine andere Online-Videoplattform, verschoben, nachdem eines seiner Videos „zensiert“ wurde, weil es angeblich Covid-Fehlinformationen enthielt.

Ein Video von Brand wurde wegen der Verbreitung falscher Informationen von YouTube entfernt, also sagte er seinem Publikum, dass das Unternehmen ihn „offiziell zensiert“ habe.

Der 47-jährige Russell sagte, er habe sich „auf Informationen auf offiziellen Regierungswebsites bezogen, die wir falsch gelesen haben“, als er ein früheres Video von YouTube löschte.

Russell Brand verlässt YouTube nach seinem Tod

Der Schauspieler räumte den Fehler ein und entschuldigte sich.

In einer Videobotschaft erklärte er: „Wir haben ein Entschuldigungsvideo gemacht und das auch entfernt. YouTube hat unser ursprüngliches Video entfernt, und wir haben das Entschuldigungsvideo entfernt, falls wir die Behauptung erneut bestätigen, während wir uns entschuldigen.

Wir haben uns geirrt, wenn auch nur geringfügig, und jetzt zahlen wir den Preis! Mein erster Gedanke war: „Für mich sieht das nach Zensur aus, und der Grund, warum ich denke, dass das nach Zensur aussieht, ist, dass es ständig Fehlinformationen von den Mainstream-Medien gibt.“

Zusätzlich, Russell Brand behauptete, er könne sich auf Rumble “freier” ausdrücken.

Russell Brand verlässt YouTube nach seinem Tod

“Ich glaube, wir befinden uns an einem Punkt der Krise und die Dinge müssen sich bald grundlegend ändern”, sagte der Sänger von “Get Him to the Greek”, der auf seinem YouTube-Kanal über eine Vielzahl politischer und sozialer Anliegen sprach, kürzlich bemerkt . Und ich denke, wir können uns bei Rumble offener ausdrücken.

Als er die neue Plattform weiter erläuterte, stellte er klar, dass Menschen aller politischen Couleur zur Teilnahme eingeladen seien. Mit anderen Worten, wenn Sie unterstützen Donald Trump, du hast meine unfehlbare Zuneigung. Du hast meine Liebe, wenn du Joe Biden liebst.



Previously published on techstry.net

Latest article

%d Bloggern gefällt das: