-0.3 C
München

Ozuna wendet sich an Braves, nachdem das Verbot häuslicher Gewalt endet

[ad_1]

VENEDIG, Florida (AP) – Atlanta Braves-Outfielder Marcell Ozuna sagt, er habe mit Teamkollegen gesprochen und bedauere die Fans für seine Verhaftung im vergangenen Jahr wegen schwerer Körperverletzung durch Strangulation und Schläge und Verletzungen, nachdem Beamte sagten, sie hätten gesehen, wie er seine Frau angegriffen habe.

Ozuna kehrte diese Woche zum ersten Mal seit seiner Verhaftung am 29. Mai zum Team zurück. Er wurde während der Ermittlungen der Major League Baseball in Verwaltungsurlaub versetzt und verpasste letzten Herbst die World Series Championship in Atlanta.

MLB sperrte den 31-Jährigen im Rahmen seiner Politik gegen häusliche Gewalt im November rückwirkend für 20 Spiele, sodass er zum Beginn der Saison 2022 zurückkehren konnte.

„Ja, ich habe mit meinem Team gesprochen“, sagte Ozuna am Montag, dem ersten Tag des Frühlingstrainings der gesamten Mannschaft. “Ich habe mit meinem Team gesprochen und gesagt: ‘Es tut mir leid, ich habe einen Fehler gemacht’.”

Ozuna wurde am Montag von seinen Teamkollegen im Clubhaus begrüßt, und mehrere Latino-Spieler versammelten sich um seinen Spind, bevor das Training begann, genau wie in den guten alten Zeiten.

“Es ist schön, ihn wiederzusehen”, sagte Teamkollege Ronald Acuña Jr. über einen Dolmetscher. „Weißt du, er ist so ein guter Baseballspieler. Weißt du, auf und neben dem Platz und die Dinge, die außerhalb des Platzes passiert sind, das sind Herausforderungen für alle. Manche Dinge, die abseits des Platzes passieren, können jedem passieren.

Das von TMZ Sports zwei Tage nach der Bekanntgabe der Suspendierung von MLB aufgenommene Filmmaterial der Polizeikörperkamera schien zu zeigen, wie Ozuna den Hals seiner Frau packte, als die Beamten in ihrem Haus in Georgiga ankamen. Die Polizeibehörde von Sandy Springs sagte in einer Erklärung im Mai, dass sie auch gesehen hätten, wie Ozuna sie gegen eine Wand geworfen und sie mit dem Gips an ihrer verletzten linken Hand geschlagen habe.

Ozuna sagte, er erfülle die Voraussetzungen für ein vorgerichtliches Ablenkungsprogramm, eine Bedingung, die von der Staatsanwaltschaft des Bezirks Fulton County gestellt wurde, um die Anklage fallen zu lassen. Das Programm umfasste 3 bis 6 Monate Supervision. Ozuna wurde außerdem befohlen, ein 24-wöchiges Interventionsprogramm gegen häusliche Gewalt, mindestens 200 Stunden Zivildienst und einen Kurs zum Aggressionsmanagement zu absolvieren.

„Ich habe alles gelernt“, sagte er über den Rat. „Ich habe gelernt, wie man einen Menschen behandelt, wie man ein besserer Mensch ist, wie man der beste Vater ist, wie man ein Mensch ist. Daraus lernt man alles.

Ozuna sagte, er sei jetzt „auf der gleichen Seite“ mit seiner Familie. Er sagte, er glaube nicht, dass er bis letzten Sommer jemals Zeit allein mit seinen drei Kindern verbracht habe und gehe mit ihnen auf den Spielplatz und in die Spielzeugläden.

“Ich gebe meinen Kindern Zeit, das ist das Wichtigste”, sagte er. “Familie zuerst. Das macht mir gerade Sorgen, meine Familie und dann hierher zu kommen, hart zu arbeiten, ehrlich zu meinen Teamkollegen zu sein. Das ist das Wichtigste.”

Ozuna sagte, er hoffe, die Öffentlichkeit könne ihm vergeben.

„Meine Fans, ich werde mein Bestes geben und ich werde ein besserer Mensch sein, und es tut mir leid“, sagte er.

Ozuna wurde ausdrücklich gefragt, was er Fans sagen würde, die ebenfalls Opfer häuslicher Gewalt geworden sind.

„Ich sage ihnen einfach, behandelt mich wie die Person, die ich vorher war“, sagte er. „Zum Beispiel war ich eine großartige Person auf dem Platz. Also möchte ich so sein. Ich werde dir mein Lächeln schenken. Wenn sie denken, dass es nicht an der Zeit ist, mir ein gutes Publikum zu bieten, ist das nicht ernst.

Ozunas Sperre kostete ihn 1,55 Millionen Dollar seines Gehalts von 12 Millionen Dollar in der vergangenen Saison. Er tritt in das zweite Jahr eines Vierjahresvertrags über 65 Millionen US-Dollar bei den Braves ein.

ACUÑA BEI 95 %

Star-Outfielder Ronald Acuña Jr. kehrte diese Woche ebenfalls in den Verein zurück, nachdem er sich im Juli das rechte Kreuzband gerissen hatte.

Der NL-Rookie des Jahres 2018 sagte, der Reha-Prozess sei schwierig gewesen, zumal er ihn während eines World Series-Meisterschaftslaufs pausierte.

Auf die Frage, wo er mit seiner Kraft und Stärke stehe, schätzte Acuña, dass er bei 95 % sei. Er sagte, er habe die Grund- und Verteidigungsübungen wieder aufgenommen, werde aber auf die Freigabe von Trainern und medizinischem Personal warten, bevor er das Spiel wieder aufnehme.

„Wenn es nach mir ginge, würde ich sagen, ich wäre bereit für den Eröffnungstag“, sagte er durch einen Dolmetscher. “Aber wir alle wissen, dass es nicht meine Entscheidung ist. Also werde ich so oder so einfach bereit sein.”

Atlanta hat keinen Zeitplan für Acuñas Rückkehr festgelegt.

___

Folge Jake Seiner: https://twitter.com/Jake_Seiner

___

Mehr AP MLB: https://apnews.com/hub/MLB und https://twitter.com/AP_Sports



[ad_2]

Source

Latest article

%d Bloggern gefällt das: