8.3 C
Munich

Odyssee für Konsolen abgesagt, neue Inhalte nur für PC

[ad_1]

Letztes Jahr veröffentlichte Frontier Elite Dangerous: Odyssey, und die Resonanz war gemischt (um es gelinde auszudrücken). Frontier hat die Konsolenversionen von Odyssey verzögert, um das Spiel auf dem PC auf den neuesten Stand zu bringen, und jetzt sind sie noch weiter gegangen und haben die Konsolenentwicklung ganz eingestellt. Während die Xbox One- und PS4-Versionen von Elite Dangerous weiterhin „kritische Updates“ erhalten, werden alle neuen Inhalte nur für den PC verfügbar sein. Frontier-Gründer David Braben erläuterte den Schritt in einem Blogbeitrag

Es ist kein Geheimnis, dass der Start von Odyssey alles andere als ideal war, einschließlich der Notwendigkeit, die PC/Konsolen-Spielerbasis aufzuteilen, um sich auf einen reinen PC-Start zu konzentrieren. Seit der Veröffentlichung von Odyssey im Mai 2021 haben wir unermüdlich daran gearbeitet, das Odyssey-Erlebnis auf dem PC zu verbessern, und obwohl wir große Fortschritte gemacht haben, liegt noch ein langer Weg vor uns. Seitdem haben wir sowohl Pre-Odyssey- als auch Post-Odyssey-Codebasen unterstützt.

In den letzten Monaten haben wir mit dem besten Weg nach vorne gekämpft, und schweren Herzens haben wir uns entschieden, die gesamte Konsolenentwicklung einzustellen. Wir müssen in der Lage sein, in der Geschichte des Spiels voranzukommen, und dazu müssen wir uns auf eine einzige Codebasis konzentrieren. Elite Dangerous wird auf der Konsole wie bisher mit kritischen Updates fortgesetzt, aber wir werden uns auf neue Inhaltsupdates auf dem PC konzentrieren, die auf der Post-Odyssey-Codebasis basieren. Wir wissen zu schätzen, dass diese Nachricht nicht das ist, was sich unsere Konsolen-Community erhofft hat. Es war keine leichte Entscheidung, aber sie wurde im Hinblick auf die langfristige Zukunft von Elite Dangerous getroffen.

Es überrascht nicht, dass Frontier auch bestätigte, dass es keine Konsolenversionen der nächsten Generation von Elite Dangerous geben wird, obwohl sie angedeutet haben, dass Konsolenspieler ihre Spielstände eventuell auf die noch unterstützte PC-Version übertragen könnten.

Warhammer 40K: Chaos Gate – Daemonhunters enthüllen Veröffentlichungsdatum, Andy Serkis Rolle

Die Vanilla-Version von Elite Dangerous ist auf PC, Xbox One und PS4 verfügbar und über Abwärtskompatibilität auf Xbox Series X/S und PS5 spielbar. Elite Dangerous: Odyssey ist jetzt für PC verfügbar.



[ad_2]

Source

Latest article