1.8 C
Munich

Obwohl Cassper seine Promi-Boxkampf-Sponsoring verloren hat, gibt er noch nicht auf!

Zehn Tage vor seinem mit Spannung erwarteten Kampf mit dem rivalisierenden Rapper Priddy Ugly sagt Cassper Nyovest, er habe Sponsoren und TV-Partner verloren.

Am 1. Oktober findet in der Sun Bet Arena im Time Square Casino der Hauptstadt der Boxkampf zwischen Nyovest und Priddy Ugly statt.

In einem langen Beitrag auf Instagram am frühen Dienstagmorgen beklagte der ‚Tito Mboweni‘-Hitmacher: „Wenn Sponsoren und TV-Partner diesen Kampf retten, wird es ein Wunder brauchen, um ihn umzukehren, aber ich habe noch nicht aufgegeben.

Und es scheint nicht so, als hätten die Nachrichten Nyovests Haltung gedämpft, als er seinen Fans sagte, dass er „anstatt sich stundenlang hin und her zu wälzen“, joggen ging.

Mufasa gab als Antwort auf den Tweet eines Fans, der fragte, wo das Konzert übertragen werde, bekannt, dass SuperSport ihr Sponsoring zurückgezogen habe.

Ich hoffe, dass SuperSport diesen Kampf überträgt“, @tatteddiplomat getwittert.

” Nö. Derzeit nicht auf SuperSport verfügbar. „Es ist eine lange Geschichte, aber wir haben die SS-Partnerschaft verloren, was dazu geführt hat, dass wir das Sponsoring eines Wettunternehmens verloren haben, weil diese Jungs im Fernsehen sein wollen“, sagte Nyovest.

Während er sich auf den Kampf vorbereitete, sagte Mufasa, er würde sich vom Boxen zurückziehen, wenn er gegen seinen neuen Gegner Priddy Ugly verlieren würde.

Obwohl Cassper seine Promi-Boxkampf-Sponsoring verloren hat, gibt er noch nicht auf!

Gegen den 1. Oktober, in nur zwei Wochen, werde ich in der Sun Arena gegen Priddy Ugly antreten. Wenn ich verlieren muss, bin ich mit dem Boxen endgültig fertig. Wenn ich die Nase vorn habe, will ich gegen Big Zulu antreten. Die einzige Person, die bereit ist, sich Zulu zu stellen, bin ich selbst. Der Star twitterte jedoch: „Aber zuerst Priddy Ugly am 1. Oktober in der Sun Arena.

Trotz Mufasas Beharren auf einem Rückkampf, nachdem er im April in Sun City gegen den Musiker und Schauspieler Anga „Naak Musiq“ Makubalo verloren hatte, lehnte der ehemalige „Isidingo“-Star ab.

SuperSport, zu finden auf DStv Channel 209, übertrug die Show live.

Im Dezember 2021 nahm Mufasa an seinem ersten Promi-Boxkampf teil und gewann den spalterischen YouTuber Slik Talk.

Das Wochenende vom 30. September bis 2. Oktober wird mit großen Veranstaltungen und musikalischen Darbietungen gefüllt sein, die durch den Ausstellungskampf von Celeb City Boxing hervorgehoben werden.

Mufasa kündigte seinen 4 Millionen Twitter-Followern an, dass er am Mittwoch den Track „Pardon My Arrogance“ veröffentlichen werde. Ein Teil der Bildunterschrift lautete:Cassper Nyovest musste nicht so hart gehen !!!!”



Previously published on techstry.net

Latest article

%d bloggers like this: