4.9 C
Munich

NVIDIA wird auf der GTC 2022 eine spezielle GeForce RTX 3090-Grafikkarte verschenken, die von CEO Jensen Huang signiert wurde

[ad_1]

NVIDIA-CEO Jensen Huang verlost auf der GTC 2022 eine spezielle, von ihm signierte GeForce RTX 3090-Grafikkarte.

NVIDIA wird auf der GTC 2022 eine spezielle GeForce RTX 3090-Grafikkarte verschenken, die von CEO Jensen Huang signiert wurde

Die NVIDIA GeForce RTX 3090 ist seit über einem Jahr das Flaggschiff des Unternehmens. Basierend auf der Ampere-Grafikarchitektur gilt die Karte als eine der schnellsten der Welt für Spiele und die Erstellung von Inhalten. Sie wird bald durch die neue RTX 3090 Ti ersetzt, aber die 3090 ist immer noch ein Biest von einer Karte.

NVIDIA GeForce RTX 4090 ‘Ada Lovelace’-GPUs treffen auf 600 W TGP, die angeblich beste 800 W Ti-Variante

Den Angaben zufolge soll während der GTC 2022 eine Verlosung stattfinden, bei der eine glückliche Person die besondere Grafikkarte ergattert. Das Paket wird eine von Jensen Huang signierte GeForce RTX 3090 Founders Edition enthalten. Beachten Sie, dass dies der Vanilla-Geschmack der Karte ohne Spezifikationsänderungen sein wird, im Gegensatz zur Titan V CEO Edition, die vor einigen Jahren auch Forschern und KI-Spezialisten angeboten wurde und die doppelte Speicherkapazität bietet.

Bei Interesse einfach anmelden GTC 2022-Antragsformular, bereitgestellt von NVIDIA hier. Die erste GTC 2022-Veranstaltung von NVIDIA findet vom 21. bis 24. März statt und umfasst eine Keynote von CEO Jensen Huang. Das Unternehmen wird über verschiedene Technologien sprechen, wie z. B. GPUs, die auf ihrer Architektur der aktuellen und der nächsten Generation basieren, neue Softwaremethoden und mehr.

NVIDIA GTC ist eine hybride Veranstaltung, die vom 21. bis 24. März 2022 stattfindet. Die Konferenz beginnt mit Workshops des Deep Learning Institute (DLI) ab Sonntag, dem 20. März, und einer Keynote von NVIDIA-CEO und -Gründer Jensen Huang am Montag, März 21. 9:00 Uhr. Der Rest der Konferenz umfasst eine Vielzahl von Präsentationen, DLI-Schulungen, Panels und Connect with the Experts-Sitzungen. Die Konferenz findet sowohl persönlich in San Jose, Kalifornien, als auch online statt.

über Nvidia

Wir gehen davon aus, dass NVIDIA während der Veranstaltung seine Hopper- und Blackwell-GPUs der nächsten Generation vorstellen wird, da diese bereits durchgesickert sind.

Nachrichtenquelle: PC-Uhr



[ad_2]

Source

Latest article

%d bloggers like this: