16.4 C
Munich

NVIDIA Ampere GA102F GPU-Unterstützung zu AIDA64 hinzugefügt, ist dies der Chip, der die GeForce RTX 3090 Ti antreibt?


Eine mysteriöse neue NVIDIA Ampere GPU, die GA102F, wurde in der neuesten Version von hinzugefügt AIDA64. Derzeit gibt es keine neuen Grafikkarten, die einen solchen Chip verwenden, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass er das nächste Flaggschiff von NVIDIA, die GeForce RTX 3090 Ti, antreibt.

AIDA64 fügt Unterstützung für NVIDIA Ampere GA102F GPU hinzu, ist dies der Chip, der GeForce RTX 3090 Ti antreibt?

Die Ampere GA102 GPU ist derzeit das größte von NVIDIA ausgelieferte Gaming-Silizium. Es treibt eine Reihe von Grafikkarten an, darunter RTX 3090, RTX 3080 Ti, RTX 3080, RTX A6000 und RTX A5000. Es wird eine brandneue SKU für die GeForce RTX 3090 Ti geben, die ebenfalls auf dem GA102-Silizium basiert, aber die schnellste sein wird, die das Unternehmen je gebaut hat. Mit höheren Taktraten und der vollen Kernkonfiguration war die GA102-GPU der RTX 3090 Ti ein schwierig herzustellender Chip und eine der gemeldeten Ursachen für die Verzögerung der Flaggschiff-Karte.

Benutzerdefinierte NVIDIA GeForce RTX 3090 Ti-Modelle verfügen über einen 16-poligen PCIe Gen 5-Stromanschluss und eine kompakte Platine

AIDA64 hat jetzt Unterstützung für eine brandneue GA102-GPU-SKU, den GA102F, hinzugefügt, und die erste Vermutung wird sein, dass dies der Chip ist, der die GeForce RTX 3090 Ti-Grafikkarte antreiben könnte. Wir können nicht sicher sagen, wofür das „F“ steht, es könnte „Full“ sein, da die RTX 3090 Ti die volle GA102-Kernkonfiguration rockt. Die andere Vermutung ist, dass es sich um eine spezialisierte Variante des GA102 für das Rechenzentrums- oder Cloud-Computing-Segment handeln könnte. Auch hier würde ich nicht sagen, dass wir es sicher wissen, bis wir den Chip irgendwo in Aktion sehen.

NVIDIA GeForce RTX 3090 Ti 24 GB Grafikkartenspezifikationen

Das Herzstück der NVIDIA GeForce RTX 3090 Ti Grafikkarte ist die GA102 GPU. Der GA102 ist die Flaggschiff-Gaming-GPU und auch die schnellste Gaming-GPU, die NVIDIA produziert hat. Die GPU basiert auf Samsungs benutzerdefiniertem 8-nm-Prozessknoten, der speziell für NVIDIA entwickelt wurde, und verfügt über insgesamt 28 Milliarden Transistoren. Sie misst 628 mm2 und ist damit die zweitgrößte Gaming-GPU, die jemals produziert wurde, knapp unter der Turing TU102-GPU, die die RTX 2080 Ti und die Titan RTX antreibt.

Für die GeForce RTX 3090 aktivierte NVIDIA insgesamt 84 SM-Einheiten auf seinem Flaggschiff, was zu insgesamt 10.752 CUDA-Kernen führte (im Vergleich zu 82 SM/10496-Kernen auf RTX 3090 Non-Ti). Neben CUDA-Kernen ist die GeForce RTX 3090 Ti von NVIDIA auch mit RT-Kernen (Ray-Tracing) der nächsten Generation, Tensor-Kernen und brandneuen SM- oder Streaming-Multiprozessoreinheiten ausgestattet. Die GPU arbeitet mit einer Basistaktrate von 1560 MHz und einer Boost-Taktrate von 1860 MHz. Die Karte hat eine TDP von 450 W (eine Steigerung von 100 Watt gegenüber der RTX 3090).

NVIDIA gibt Start und Test der GeForce RTX 3090 Ti-Grafikkarte für den 29. März frei

In Bezug auf den Speicher verfügt die GeForce RTX 3090 Ti über 24 GB Speicher und auch das GDDR6X-Design der nächsten Generation. Mit den neuesten und besten Grafikspeicherchips von Micron kann die RTX 3090 Ti 21 Gbps GDDR6X-Speichergeschwindigkeiten liefern. In Verbindung mit einer 384-Bit-Busschnittstelle bietet dies eine Gesamtbandbreite von 1008 Gbit/s.

Die NVIDIA GeForce RTX 3090 Ti-Grafikkarte soll auch die erste PCIe Gen 5.0-kompatible Grafikkarte mit einem einzigen 16-poligen Stromanschluss sein, der bis zu 600 Watt Leistung an die Karte liefern kann.

Derzeit wird intern in mehreren AIBs darüber diskutiert, ob der PCIe-Gen-5.0-Anschluss wie NVIDIAs Founder’s Edition verwendet oder Standard-8-Pin-Anschlüsse verwendet werden sollen. Die Founders Edition wird auch eine scheinbar aktualisierte Version der PG136-Leiterplatte verwenden, die als PG136C bekannt ist.

Die NVIDIA GeForce RTX 3090 Ti 24GB-Grafikkarte verfügt über alle modernen NV-Funktionen wie den neuesten NVENC-Encoder und NVCDEC-Decoder, Unterstützung für die neuesten APIs, Raytracing-Kerne der 2. Generation, Tensor-Kerne der 3. Generation. . Es enthält auch alle modernen RTX-Funktionen wie DLSS, Reflex, Broadcast, Resizable-BAR, Freestyle, Ansel, Highlights, Shadowplay und G-SYNC. Die Grafikkarte soll am 29. März für einen massiven Aufpreis gegenüber dem bestehenden UVP von 1499 US-Dollar der Nicht-Ti-Variante auf den Markt kommen.

NVIDIA GeForce RTX 30 Series Grafikkartenspezifikationen

Name der Grafikkarte NVIDIA GeForce RTX 3090 Ti NVIDIA GeForce RTX 3090 NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti NVIDIA GeForce RTX 3080 12 GB NVIDIA GeForce RTX 3080 NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti 16 GB NVIDIA GeForce RTX 3070Ti NVIDIA GeForce RTX 3070 NVIDIA GeForce RTX 3060 Ti NVIDIA GeForce RTX 3060 NVIDIA GeForce RTX 3050
GPU-Name GA102-350 Verstärker? Ampere GA102-300 Ampere GA102-225 GA102-220 Verstärker? Ampere GA102-200 Ampere GA104-400 Ampere GA104-400 Ampere GA104-300 Ampere GA104-200
Ampere GA103-200
Ampere GA106-300 Ampere GA106-150
GA107-300 Verstärker?
Prozessknoten Samsung 8nm Samsung 8nm Samsung 8nm Samsung 8nm Samsung 8nm Samsung 8nm Samsung 8nm Samsung 8nm Samsung 8nm Samsung 8nm Samsung 8nm
Würfelgröße 628,4 mm2 628,4 mm2 628,4 mm2 628,4 mm2 628,4 mm2 395,2 mm2 395,2 mm2 395,2 mm2 395,2 mm2 (GA104) 276mm2 276 mm2 (GA106)
Transistoren 28 Milliarden 28 Milliarden 28 Milliarden 28 Milliarden 28 Milliarden 17,4 Mrd 17,4 Mrd 17,4 Mrd 17,4 Milliarden (GA104) 13,2 Mrd 13,2 Milliarden (GA106)
CUDA-Kerne 10752 10496 10240 8960 8704 6144 6144 5888 4864 3584 2560
TMU / ROP 336 / 112 328 / 112 320 / 112 280 / 104 272 / 96 184 / 96 184 / 96 184 / 96 152 / 80 112 / 64 80 / 32
Tensor / Kerne RT 336 / 84 328 / 82 320 / 80 280 / 70 272 / 68 184 / 46 184 / 46 184 / 46 152 / 38 112 / 28 80 / 20
Grunduhr 1560MHz 1400MHz 1365MHz Bestimmt werden 1440 MHz Bestimmt werden 1575MHz 1500MHz 1410 MHz 1320MHz 1552MHz
Boost-Uhr 1860MHz 1700MHz 1665MHz Bestimmt werden 1710MHz Bestimmt werden 1770MHz 1730MHz 1665MHz 1780MHz 1777MHz
Berechnung FP32 40 TFLOPs 36 TFLOPs 34 TFLOPs Bestimmt werden 30 TFLOPs Bestimmt werden 22 TFLOPs 20 TFLOPs 16 TFLOPs 13 TFLOPs 9.1 TFLOPs
RT TFLOP 74 RFLOPS 69 TFLOPs 67 TFLOPs Bestimmt werden 58 TFLOPs Bestimmt werden 44 TFLOPs 40 TFLOPs 32 TFLOPs 25 TFLOPs 18.2 TFLOPs
Tensor TOP Bestimmt werden 285 TOPS 273 TOPS Bestimmt werden 238 TOPS Bestimmt werden 183 TOPS 163 TOPS 192 TOPS 101 BEST 72,8 OBEN
Speicherkapazität 24 GB GDDR6X 24 GB GDDR6X 12 GB GDDR6X 12 GB GDDR6X 10 GB GDDR6X 16 GB GDDR6X 8 GB GDDR6X 8 GB GDDR6 8 GB GDDR6 12 GB GDDR6 8 GB GDDR6
Speicherbus 384-Bit 384-Bit 384-Bit 384-Bit 320bit 256bit 256bit 256bit 256bit 192bit 128bit
Speichergeschwindigkeit 21 Gbit/s 19,5 Gbit/s 19 Gbit/s 19 Gbit/s 19 Gbit/s 21 Gbit/s 19 Gbit/s 14 Gbit/s 14 Gbit/s 16 Gbit/s 14 Gbit/s
Bandbreite 1008 GB/s 936GB/Sek 912 Gbit/s 912 Gbit/s 760GB/Sek 672GB/Sek 608GB/Sek 448 GB/s 448 GB/s 384GB/Sek 224GB/Sek
TGP 450W 350W 350W 350W 320W ~300 W 290W 220W 175W 170W 130 W (GA106)
115 W (GA107)
Preis (UVP / FE) Bestimmt werden 1499 US-Dollar $1199 999 US-Dollar? 699 US-Dollar 599 US-Dollar? 599 US-Dollar 499 US-Dollar 399 US-Dollar 329 US-Dollar 249 US-Dollar
Start (Verfügbarkeit) 29. März 2022? 24.09.2020 3. Juni 2021 11. Januar 2022 17.09.2020 Abgesagt? 10. Juni 2021 29. Oktober 2020 2. Dezember 2020 25. Februar 2021 27. Januar 2022

Nachrichtenquelle: Momomo_US





Source

Latest article