5.8 C
München
Freitag, Februar 3, 2023

Nicolas Cage ist „Down For Egghead“ in der Batman-Fortsetzung

[ad_1]

Schauspieler Nicolas Cage hat möglicherweise die Wahrscheinlichkeit, dass wir eine Fortsetzung von The Batman sehen, zementiert, indem er in einem SXSW-Interview erwähnte, dass er sich dem Caped Crusader als Egghead widersetzen möchte – eine Figur, die ursprünglich aus der TV-Serie Batman der 1960er stammt FOX 7 Austin sprach kürzlich mit Cage über seinen kommenden Film The Unbearable Weight Of Massive Talent.

„Wir haben das neu [movie with] Robert Pattinson als Batman, den ich kaum erwarten kann. Ich habe ihn noch nicht gesehen, aber ich denke, er wäre großartig“, sagte Cage.„Der Bösewicht, den Vincent Price in der 60er-Show Egghead spielte, ich glaube, ich möchte Egghead ausprobieren. Ich glaube, ich kann es absolut erschreckend machen. Und ich habe ein Konzept für Egghead. Also lass sie bei Warner Bros. wissen, ich bin für Egghead dabei.”

Wie Calendar Man hat sich Egghead – und seine unzähligen Ei-bezogenen Wortspiele und bewaffneten Ei-Apparate – im Laufe der Jahrzehnte einen rechtmäßigen Platz unter den schlimmsten Bösewichten der Batman-Franchise verdient. Allerdings, und das muss wirklich nicht gesagt werden, wenn jemand es einlösen und auf würdige Weise neu erfinden kann, könnte dies eine Aufgabe sein, die nur Cage erledigen könnte.

Der extreme Meta-Film The Unbearable Weight of Massive Talent, in dem Cage eine verbesserte Version seiner selbst darstellt, die von der CIA angeworben wurde, um einen Drogenboss/seinen größten Fan zu töten, soll am 22. April in die Kinos kommen.

The Batman wurde am 3. März eröffnet. Unsere Review-Zusammenfassung und die vielen kritischen Meinungen zum Superhelden-Film könnt ihr hier nachlesen.

[ad_2]

Source

- Advertisement -
- Advertisement -

neueste Artikel